Kofferraumabdeckung Laderaumabdeckung Coupe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Mosel XF 77,

      da du mit der Folie sicher verhindern willst, dass dir jemand in den Kofferraum gucken kann, müsstest du die hinteren Seitenfenster sicher auch abdunkeln. Stellt sich dann jedoch die Frage, ob man mit dem Abdunkeln des Seitenfensters nicht den toten Winkel vergrößert oder die Sicht zur Seite zumindest einschränkt, z.B. wenn man an einen Spurenwechsel auf der Autobahn denkt.

      Ich nutze lediglich eine rutschfeste Matte, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

      Achim
    • Ein Abdunkeln der Front- und Seitenscheiben ist in Deutschland nicht erlaubt. Das hintere Dreiecksfenster und die Heckscheibe kann man abdunkeln lassen. Die dafür verwendete Folie benötigt eine Zulassung (Typ und Prüfzeichen der verwendeten Folie muss gut lesbar und dauerhaft an jeder am Fahrzeug verklebten Folie vorhanden sein).

      Ich persönlich bin kein Freund des Abdunkelns, weil es mir dann im Innenraum zu dunkel ist. Deswegen lege ich einfach eine Decke über Transportgut im Kofferraum. Hat zudem den Vorteil, dass es bei Kurvenfahrten eher am zugedachten Platz bleibt.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Markus schrieb:

      Ich persönlich bin kein Freund des Abdunkelns, weil es mir dann im Innenraum zu dunkel ist. Deswegen lege ich einfach eine Decke über Transportgut im Kofferraum. Hat zudem den Vorteil, dass es bei Kurvenfahrten eher am zugedachten Platz bleibt.

      :thumbup: Genau so sehe ich das auch! :thumbsup:
    • Als die Folien für die Scheiben in den 80er Jahren eingeführt wurden, war die Gesetzeslage noch etwas ungewiss, sodass man häufig von der Polizei kontrolliert wurde. Zu dem Zeitpunkt hatte die Folie auch noch keinen Stempel. Ich hatte sie damals in einem Polo (das waren noch Zeiten), und der jeweilige Polizist war immer zufrieden, soweit ein zweiter Außenspiegel vorhanden war. Ist ja heute alles selbstverständlich.
      Die vorderen Seitenscheiben und die Frontscheibe sind nach wie vor tabu, zurecht!

      Eine Decke nutze ich auch. Ferner hilft auch mal ein Spanngurt.

      Achim
    • Ich habe mich mit dem Thema auch schon befasst, weil mich der Einblick auch etwas nervt. Folie kommt für mich auch nicht in Frage.

      Das Originalteil ist ja noch zu bekommen und kostet irgendwas um die 350 Euronen (die spinnen die Römer).

      Aber ich denke das lässt sich ebenso mit der Modifikation aus 2 trapezförmigen Sonnenrollos lösen.

      Mach ich mir mal zur Herbstbastelei.
    • Warum so kompliziert? Einfach die Heckscheibe mit ner schönen Chromfolie bekleben und von außen kann man nicht mehr reinsehen. Vorteil der Chromfolie ist, dass man von innen auch bei Dunkelheit noch gut nach draußen sehen kann. :thumbup:

      Bei meinem SRT war beim kauf das original Mopar Rollo drin. Es hat eigentlich null Vorteil, klappert, sieht hässlich und billig aus, und man muss Löcher in die Innenverkleidung bohren. Einziger Vorteil ist eigentlich nur das man den Kofferraum mit einem Trennnetz zum Innenraum "abtrennen" kann. Das kann schon mal hilfreich sein wenn man etwas über die Kante der Rückwand beladen muss.

      PS: Die "Römer" kommen übrigens aus Turin. :D
    • Tja ganz ehrlich? Keine Ahnung weil das bei meinem ersten XF (Neuwagen) im Preis mit drin war und beim jetzigen (Gebrauchtwagen) auch schon. ;(

      Aber hier wurden doch, glaube ich, schon Preise genannt - so ca. 80 - 120 € ?

      Selber machen? Auf gar keinen Fall! Für die paar Kröten die man da spart (nicht mal 'ne Tankfüllung für den XF!), handelt man sich wahrscheinlich 'ne Menge Ärger ein - über sich selber. *loooool*

      Und wenn's der Folierer versaut - sein Pech. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alialbert ()

    • Vom selber machen würde ich auch abraten - außer man hat das schon ein paar mal gemacht und ein gutes Händchen dafür. Die Heizdrähte der Coupéheckscheibe sind sehr empfindlich. Da kann man schnell etwas kaputt machen. Auch ist es nicht so ganz einfach eine blasenfreie und dauerhaft klebende Folie hinzubekommen.

      Der Preis ist sicher regional unterschiedlich. Ich würde einfach 2-3 Unternehmen, die sowas anbieten, anrufen. Es gibt übrigens auch unterschiedliche Folienqualitäten und Folienarten - was sich natürlich auf den Preis auswirkt.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Whiskybecher,

      ein herzliches Willkommen hier. Es könnte sein, dass du der erste aus den nicht mehr ganz neuen Bundesländern bist. wäre schön, wenn man hier öfter von dir liest.

      Wegen der Abdeckung sehe ich nicht nur, weil dein Crossi schwarz ist, schwarz. Ich konnte den Beitrag nicht finden, meine aber, dass es hier schon mal diskutiert worden ist. Du wirst da vielleicht improvisieren müssen. Aber vielleicht hat noch jemand einen anderen Tipp. Ich glaube, wir "fahren alle offen" - zumindest in dem Zusammenhang-, auch wenn es kein Roadster ist. :D

      Wenn du magst, dann verlier doch in der sogenannten "Vorstellung" noch ein paar Worte zu deiner Person. Wir wollen doch wissen, wer eine Abdeckung sucht. 8o

      Schönes Wochenende.
      Achim