Türzuziehgriffe - Türgriff innen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo JJ,

      leider sind die blöden Plastikdinger nicht einzeln zu bekommen. Da hängt sozusagen immer eine komplette Innenverkleidung der Tür mit dran. (Teilepreis >800 EUR/ Stk.) Wenn jemand nen XF schlachtet werden auch meist die Verkleidungen für knappe 300 EUR verkauft.

      Ich hab das gleiche Problem wie Du mit den scharfkantigen Innenseiten (durch die abblätternde Beschichtung). Mein Plan daher ist direkt im eingebauten Zustand mit Leder beziehen lassen. Ist allemal deutlich billiger.

      Gruß
      Dom
      "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
    • Edit: Gerade gesehen, das in der Überschrift "INNEN" steht. Dann nehme ich die Bilder wieder raus.

      Bekommt man bei einem kompetenten Chryslerhändler. Das es die nur mit Türverkleidung gibt ist nicht richtig. Die Dinger sind trotzdem sehr sehr teuer.

      Falls es scharfe Kanten durch eine abgeplatze Chrombeschichtung an der Innenseite gibt (im nicht sichtbaren Bereich), kann man die auch mit einem feinen Schleifpapier vorsichtig abschleifen. Dazu sollte die Türverkleidung am besten zerlegt werden. Die Griffe sind von innen gegen die Verkleidung geklipst. Es geht aber auch ohne Zerlegen. Eine Anleitung gibt es im Werkstatthandbuch.

      Grüße, Markus :winke:
      Dateien
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Stimmt, die waren einzeln als ET gelistet, als ich den erwähnten Rahmen für Griff und oberen LP bei Chryslers geordert habe ( ET 0YA06XDVAA Türverkleidungsblende ZH 57,68 Euronen + Schäubleabgabe 10,96 ;( ....)

      also das Ziehband innen (Exposionszeichnung. Nr 11/ Liste 2005 ZH Abschnitt ZH Innenverkleidung 410 Türblech: 0YA04401AA (rechts) oder 0YA05401AA (links)

      :winke:
    • Hi,

      @Markus, danke für die Info`s zu Ein- und Ausbau und ja, es sind die scharfen Kanten die mich so stören. Ist ja echt wie mit Rasierklingen die Tür zuziehen X(

      @Stranger: sehe ich das richtig, dass also 1 Chrom-Griff-Dingens mal eben 80.- Euro kostet?

      MfG
      JJ
    • Ich habe vor einigen Wochen beim Chrysler Händler nach diesem Griff gefragt.
      Das innere Teil (roter Pfeil im Bild) kostet ca. € 80 und das äussere Teil (gelber Pfeil im Bild) ca. € 40.

      Gruss,
      Dietmar

      Humphrey Bogart: The trouble with the world is that it's always one drink behind.
    • Mahlzeit,

      bei mir sieht es seit Jahren nicht anders aus. Hatte die Türvekleidungen aber schonmal in der Hand gehalten, als die Türfalze entrostet wurden. Die Klipse sind aber so starr bei mir verbunden, dass ich mit drei Schraubendrehern und ordentlich Druck mit 6 Händen benötigt hätte. Und wir waren in einer sehr guten Werkstatt, die soetwas öfters machen: Aber wir ließen es dann sein, weil es mir zu riskant war. Ein falscher Abrutscher und der Schraubendreher wäre von Innen nach Außen durchs Leder gerauscht :wacko:. Von daher habe ich diese Teile eingebaut gelassen. ;(

      Bei Gelegenheit kommt etwas Laminat drauf und gut ist es. Nicht ganz meine Vorstellung aber besser, als dann doch eine neue Innenverkleidung kaufen müssen. 8|

      Stefan :winke:
      Kühe schubsen
    • Hallo Stefan,

      für solche arbeiten verwendet man Karosseriespatel und keine Schraubendreher. Wie oben beschrieben ist der innere Halter (rot auf fyreflys Bild) von innen geklipst. Den bekommst Du von außen nicht weg. Und die Blende läßt sich mit etwas Erfahrung und einem Karosseriespatel abhebeln. Siehe Bild in meinem Beitrag. Ich gebe allerdings zu, daß man das schon öfters mal gemacht haben sollte.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Außen ist schon klar. Aber Innen sind die Klipse sehr starrsinnig und man muss glaube ich vier aufeinmal sehr stark eindrücken, damit das Rohr nach Außen gedrückt werden kann. Regulär drückt man ja auch Seitlich gegen die Klipse, aber bei einem kam man nicht so leicht seitlich dran, da musste man mehr von oben drücken.

      Wenn einer beim Schraubertreffen Erfahrung damit haben sollte, können wir das nochmal angehen.
      Stefan :winke:
      Kühe schubsen
    • J-J schrieb:

      wärst Du so nett, ein Bild von den Türgriffen mit Leder zu posten?

      Der Zuziehgriff ist leider noch nicht verbaut, sodass es recht schwierig ist aussagekräftige Bilder zu machen (bin eben kein Fotograf).

      Viele Grüße,
      Marco
      Dateien
    • Nochmal Hallo,

      ich habe noch ein paar Infos zu den Griffen bekommen - es gab zu den Teilen ein offizielles Service Bulletin von Chrysler (siehe Anhang).

      Falls mal wieder ein Händler behauptet, es gäbe nur die komplette Türverkleidung... :rolleyes:

      LINK1
      LINK2

      Viele Grüße

      JJ
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J-J ()

    • Gebürsteter Edelstahl? Schon mal überlegt was damit bei einem Unfall passiert? :huh:

      Auf der Innenseite blättert die Folierung nur ab, wenn der Griff überdehnt wurde. Das ist eine Sollbruchstelle. Kann beispielsweise passieren, wenn die Tür zufällt, aber man das Bein noch nicht drin hat.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Markus schrieb:

      Gebürsteter Edelstahl? Schon mal überlegt was damit bei einem Unfall passiert? :huh:

      Ich würde als Werkstoff V4A 1.4401 X5CrNiMo17-12-2 nutzen (bekannt als "weicher Edelstahl", da der Nickel Anteil größer als 2,5% ist. - der Stahl wird heute teilweise schon in der Auspufffertigung verwendet) welcher bei einem Unfall sich nur verformt. Kunststoff splittert und stellt schon eine höhere Verletzungsgefahr dar.

      :winke:
    • Kunststoff splittert und Edelstahl bricht direkt die Knochen oder das Rohr bohrt sich direkt doof ins Bein ein. Ich würde es auch nicht machen, vor allem wegen des Airbags in der Seite. Wenn es mal unglücklich ausläuft zahlt dir nachher keine Versicherung irgendeine Operation, wenn sich herausstellt, dass das Stück Edelstahl nicht dahin gehört (fest verbaut und Bestandteil der Türe). Für viele Veränderungen muss deshalb auch ein TÜV diese abnehmen, mir bekannt z.B. bei einem Kofferauminnendeckel im Astra.

      Wie auch immer, kann böse ins Bein gehen, wenn irgendeiner Rechts vor Links nicht kennt. Mir ist der Sitzseitenairbag einmal links um die Ohren geflogen (beim Clio). Wohl bedacht würde ich von daher in der Nähe dieser Rettungsbälle keine schwerwiegenden Veränderungen vornehmen.

      Muss jeder selber wissen, aber Folie sollte in diesem Falle die bessere Lösung darstellen.

      Stefan ;)
      Kühe schubsen
    • Ich habe mein Türzuziehgriffe mit dunkler Carbonfolie bezogen, wobei ich das Beziehen der Griffe schwieriger fand, als das Abhebeln, aber man muss schon sehr aufpassen das nichts abbricht.

      Alles in allem bin ich mit der Ergebnis zufrieden, sieht besser aus als vorher mit den Luftblasen.

      Ich habe sie mit einem Modellierspatel aus Kunststoff entfernen können ging Ruckzuck. Aber das Bekleben ist eine Wissenschaft für sich, aufgrund der Rundungen. Wollte es erst machen lassen, aber dann habe ich doch meinen Pioniergeist entdeckt. :)
      Dateien