Reifenwahl Reifenkauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich fahr momentan die Hankook Icebear auf dem BMW, und Good Year Ultra Grip auf dem XF.

      Bin zufrieden. Gute Traktion mit beidem im Schnee und bei Nässe.

      Das der XF halt bissel schmierig ist auf der Hinterachse, liegt wohl an den Eigenschaften. Dann muss man halt bissel zarter mit dem Fuss sein. :thumbsup:

      Wenn ich es nicht unbedingt provozierte, regelte das ESP nicht; trotz den schmalen 225er hinten.
    • Gibt es diese Saison irgendwas Neues von der Reifenfront? Ich will hinten zwei Neue aufziehen, nach erster Recherche scheint man ja mit Conti Sport Contact oder Michelin Pilot Sport nicht allzu viel falsch zu machen. Den hier viel gelobten Sport Contact 2 scheint es nur vor Ort nicht mehr zu geben. Insofern scheint es bei mir auf einen Michelin Pilot Sport 2/3 oder Conti Sport Contact 3/5 hinaus zu laufen. So richtig signifikante Unterschiede sehe ich da nun nicht, weder in den Eigenschaften noch im Preis. Ist es da tatsächlich relativ egal, welchen man nimmt? Der Michelin scheint bei der Verbrauchs- und Regenbewertung marginal besser zu sein, also einfach den nehmen?
    • Tja, es ist und bleibt eine subjektive Geschmacksfrage und Entscheidung. Ich habe mich im vergangenen Jahr vorne auch wieder für zwei Contis entschieden. Die Reifenfrage wird sicher umso wichtiger, je näher man sich am Grenzbereich bewegt. Gibt es überhaupt richtig schlechte Reifen? Kann ich mir beinahe nicht vorstellen. Hauptsache, nicht geflickt oder runderneuert. :D

      Achim
    • Moin, bin gerade auch am checken, was wohl am sinnvollsten ist. Tendiere auch zu den Contis. Selbstverständlich will mir jeder Reifenhändler "seine Marke" andrehen mit den Worten: "Haben wir auf Lager".

      Wäre nett, wenn die mal fragen, was ICH eigentlich möchte! Wie immer: nur was man(n) selbst macht, wird richtig gemacht!
    • Ok, die Tendenz ist also Geschmackssache. Im Grenzbereich fahre ich sowieso nicht, mich interessieren gute Eigenschaften bei Nässe und 'ne halbwegs vernünftige Haltbarkeit. Ich denke, ich bleibe einfach bei den Pilot Sport 2. Aber mal schauen, was der Reifenhändler vor Ort so meint.
    • Da gehen die Meinungen, wie so oft, wieder einmal auseinander. Ab einem Alter von 6 oder 7 Jahren könnte schon mal jemand vom TÜV kritisch schauen. Wenn sich an den Flanken Risse wie bei einem Fahrradreifen abzeichnen, tut er das garantiert. :D Bis dahin passiert aber nichts. Vom Profil her wären meine vorne gerade noch gegangen - die ersten Originalreifen/Conti - bei der TÜV-Abnahme wurde auch nichts gesagt. Aber als sich schon kurz danach ganz leicht die besagten Risse zeigten, war mir die Sicherheit doch neue Reifen wert. Da waren sie 7 Jahre am Fahrzeug.
    • Hallo,

      ich habe mich an der Hinterachse für 2 neue Continental Sportcontact 5 entschieden. Bisher fand ich, dass die Sportcontact die griffigsten Reifen waren und relativ annehmbaren Verschleiß hatten.
      Eins kann ich jetzt schon sagen: Der Felgenschutz ist überragend. Wie bei den Conti SC2, welche ab Werk montiert waren. Bilder kann ich gerne nachreichen.

      Für weitere Trainings, werde ich mir aber an der Hinterachse Billigreifen besorgen. :D
      Wenn ich das schon höre: »Das muss man im Hintern spüren...« So ein Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann bist du schon längst runter von der Straße. (Walter Röhrl)
    • Hallo,

      heute sind meine neuen Sommerpneus gekommen. Dunlop Sport Maxx RT in 225/40/18 (DOT 04/13) und 255/35/19 (DOT 43/12). Preis: 652 Euro inkl. Versand. Was sofort auffällt, ist ein relativ hoher Profilnegativanteil. Mal gespannt wie lange die halten. :D

      Habe sie auch gleich mal gewogen. VA: 9.4 Kg, HA: 10,7 Kg. Sind also relativ leicht.

      Grüße
      Markus :winke:
      Dateien
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      habe die Gleichen seit letzten Samstag drauf. Konnte sie auch gut ergattern, 700,-- inkl. Montage, in BiBi.

      Erster Eindruck: sind etwas weicher als die Michelin Pilot, welche ich drauf hatte bevor ich eine Kreuzschraube kennengelernt hatte. :cursing:

      LG
      Gerhard
      …und immer schön knitterfrei bleiben!
    • Hallo,

      Meine Conti hinten haben 1,6 mm
      Such nun einen Händler im Süden von DE, am besten Nähe Basel.
      Neu soll Conti Sport Contact 3 drauf.

      1. was muss ich bei der Bestellung erwähnen, damit ich einen gescheiten Felgenschutz habe?
      2. bei welchen Händlern habt ihr gute Erfahrungen betreffend Preis gemacht.

      Danke
      Gruß Roger :winke:
      Touren: Alpen 2009 / Rhein-Mosel-Lahn 2013 / Schwäbische Alb 2013 / Hundsrück 2013 / Schwarzwald Stauseen 2014 / Elsass Vogesen 2014 / Schindelhannes 2015 / .....-)
    • Hallo,

      die Dunlop Sport Maxx RT in Seriengrösse 225/18 und 255/19 sind jetzt montiert. Die Felgenschutzleiste ist bei diesen Reifen im Vergleich zu einem Conti Sport Contact, oder Michelin Pilot Sport minimalst ausgelegt. Also nichts für Leute, die auf einen vernünftigen Felgenschutz wert legen. Zudem sind die Seitenflanken eher weich ausgelegt.

      Sobald es Erfahrungswerte zum Fahrverhalten gibt, werde ich darüber berichten.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Vredestein Ultrac Vorti XL - Erfahrungswerte?

      Als ich mir vergangenen Samstag mein neues, gebrauchtes Z3 QP aus der bayrischen Landeshaupt abgeholt habe, durfte ich bei einem Reifentestlauf auf dem Gelände bei Aschheim zuschauen.

      Dort fiel mir ein Reifen ins Auge, der von seiner Nutzung, Traktion, etc gut gefiel. Dieser war auch in Mischbereifung auf einem aktuellen BMW Modell montiert.

      Es handelt sich um den Vredestein Ultrac Vorti XL.

      Da ich mit meiner aktuell montierten Bereifung auf dem Crossfire total enttäuscht bin, werde ich zeitnah zu diesen wechseln, bzw. auf die Erfahrungswerte von Markus bezüglich der Dunlop Sport Maxx RT warten.

      Grüße, Mark :winke: