Leichtes Quietschen beim Lenken im Fahrbetrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leichtes Quietschen beim Lenken im Fahrbetrieb

      Hallo,

      seit neuestem quietscht irgendwas beim Lenken.

      Aber nicht im Stand, wenn das Lenkrad bewegt wird, sondern nur unterm Fahren und auch nur bei einem größeren Lenkwinkel. Kann da irgendwas zu trocken sein, was gefettet werden muss?

      Einschränkungen gibt's keine, nur einfach das Geräusch.

      Danke
    • Aus welcher Richtung kommt das Geräusch?
      Hört man es nur im Innenraum, oder auch aussen?
      Ist es laut, oder leise?
      Ist es hohes, oder tiefes Quietschen?
      Tritt es nur auf einem bestimmten Fahrbahnuntergrund auf, oder ist es immer hörbar?
      Tritt es nur bei bestimmten Geschwindigkeiten auf?
      Tritt es auch beim Rückwartsfahren auf?
      ...

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Bremsen. Hatte ich auch ohne Ende, bis neue Bremsscheiben mit neuen Klötzen drauff kamen, dann war Ruhe. Da half nichts, kein Kupfer, kein Anfasen. Früher oder später kommt es wieder. Die Kupferpaste selbst hat ca 1.500 Km gehalten. Selbst der Brabuswerkstattmeister sagte mir, dass deren Bremsen auch quietschen können wenn diese älter werden. Dass soll ein generelles Problem bei den meistvertretenen Bremsen sein.

      Es fing bei mir auch an, bei langsamer Fahrt. Ganz leise, und auffällig bei einem bestimmten Radeinschlag. Es wurde mit der Zeit aufdringlich und ätzend laut: Kurzes festes Bremsen half nur noch für 70 Meter, reichte gerade, um an die gute besuchte Eisdiele vorbeizuhuschen, da es langsam peinlich wurde. Nach 90.000 habe ich dann Vorne alles neu bekommen: RUHE!!!

      Stefan :winke:
      Kühe schubsen
    • @ lucciano-s:

      Das sind in Fall Fiesta wahrscheinlich die Bremsen. Schau mal ob es beim Rückwärtsfahren auch auftritt. Falls nein, dann spricht das noch mehr für die Bremsen. In dem Fall sollte man die Bremsen zerlegen. Falls die Beläge schon älter (oder glasig sind) sind, am besten gleich tauschen und anfasen nicht vergessen (falls nicht ab Werk schon angefast). Die Führungen der Bremssättel reinigen. Die Rückseite der Beläge sehr dünn mit Plastilube von ATE einstreichen (ist haltbarer als Kuperpaste). Die Bremssattelführungen ebenfalls dünn mit Plastilube bestreichen - wobei hier wichtig ist, daß sie riefenfrei und richtig sauber sind.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Ich hab noch die ersten Bremsen drauf (Beläge/Scheiben), jetzt 42 Tkm.

      Es quietscht halt sehr hochfrequent, wenn's Radio an ist, hört man es nicht.

      Draußen gut zu hören, eher in langsamen Rechtskurven, bei höheren Geschwindigkeiten weiß ich nicht, da es erst bei einem größeren Lenkeinschlag zu hören ist.

      Könnte ja auch sein, dass irgendwas zu trocken ist?
    • Hi,

      für mich hört sich das sehr nach Bremsen an. Insbesondere da es von außen gut zu hören ist. Und weil es hochfrequent ist.

      Kannst Du sagen, ob das Quietschen eher von vorne, oder von hinten kommt?

      Falls es die Bremsen sind. Das Problem ist, daß die Bremsbeläge Kontakt mit den Scheiben haben, wenn die Führungen nicht ganz freigängig sind. Typisch für das Bremsenproblem ist, daß das Quietschgeräusch bei höheren Geschwindigkeiten verschwindet. Ca. ab 60-70 KM/H.

      Was Du mal probieren könntest: Reinige mit einem Dampfstrahler die Führungen der Beläge (rundum - nur kurz draufhalten, keine sogenannte Dreckfräse verwenden, nicht auf die Bremsschläuche halten). Und das bitte nur machen, wenn Du weißt was gemeint ist und Du weißt was Du tust. ;)

      Ist unmittelbar danach das Geräusch weg, sind es die Führungen. Das Geräusch wird dann aber relativ schnell wiederkommen. Und um es wegzubekommen mußt Du leider den oben bei lucciano-s beschriebenen Weg gehen.

      Ist das Geräusch nicht weg, dann ist es etwas anderes.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.