Problem unrunder Motorlauf nach leerem Tank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem unrunder Motorlauf nach leerem Tank

      Hallo zusammen,

      ich habe gerade grosse Probleme mit meinem Crossfire - ich hoffe, jemand von Euch kann mir weiter helfen :?:

      Und zwar ist mir - in unendlicher Dummheit - der Sprit ausgegangen und ich bin ca. 2km vor der Tankstelle liegen geblieben. *schäm*

      Als der Motor anfing zu ruckeln, bin ich so bald es ging (nach 2-300m) rechts ran gefahren und habe den Motor abgestellt. Bis dahin lief er super, wie gesagt nur leichtes Ruckeln und dann stand ich ja schon. So, nachdem dann ein Reservekanister und 10 l Sprit organisiert waren, hatte ich gehofft dass alles wieder gut sei ... leider war das ein Fehlschluss!

      Jetzt ist die Motor-Kontrolllampe dauerhaft an und der Motor läuft (nachdem er sofort angesprungen ist) total unrund, ruckelt und zuckt! Es klingt, als würde er nur auf der Hälfte aller Zylinder laufen ... das macht mir jetzt echt Angst! Ich habe das Fahrzeug nach 1-2 km Fahrt jetzt abgestellt und mich abholen lasen, da ich bedenken hatte, so weiter zu fahren.

      Was kann das jetzt sein? Ist das "nur" das Notlaufprogramm vom Steuergerät? Ist vielleicht Luft im Kraftstoffsystem? Was kann ich denn jetzt tun? Ich will so auf keinen Fall die 25km bis zum Händler fahren! Habe echt Angst etwas (noch mehr) kaputt zu machen ...

      Kann mir jemand von Euch weiter helfen? Bin für jeden Ratschlag dankbar!

      Gruß
      JJ
    • Hi JJ,

      das klingt aber seltsam, ein Auto sollte einen leeren Tank überstehen. Wenn der Motor nicht rund läuft ist normal das die Kontrolllampe an geht. Aus geht sie danach, wenn er wieder rund läuft, ev. nicht von alleine, Rückstellen lassen oder Batterie abklemmen hilft dann. Der Motor sollte aber mit frischem Sprit alsbald wieder rund laufen. Ev Probleme mit dem Benzinfilter und Luft?

      :winke:
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke
    • Hallo J-J,

      wenn die Motorkontrollleuchte nicht ausgeht läuft er im Notlaufprogramm.

      Die Frage ist allerdings warum er das tut. Einfach nur weil er mal keinen Sprit bekommen hat? Kann eigentlich nicht sein. Ich vermute, daß er da Du ihn komplett leer gefahren hast möglicherweise Dreck aus dem Tank angesaugt hat und sich dadurch der Kraftstofffilter zugesetzt hat.

      Du kannst natürlich die Batterie abklemmen (bitte beide Kabel - und ca. 30 Min warten). Beim Wiederanschließen der Batterie zuerst Plus und dann Minus anschliessen; auch nicht zögern beim Aufstecken der Kabel - sonst geht gelegentlich der Alarm an.

      Falls dann nach Abklemmen der Batterie und Starten des Motors die Motorwarnleuchte immer noch nicht ausgeht solltest Du den Fehlerspeicher mittels DRBIII (nicht ODBII, da die Crossfire Dokumentation auf DRBIII basiert) auslesen lassen. Denn dann stimmt irgendetwas überhaupt nicht mehr.
      FAQ Liste der ODB Fehlercodes (P-Codes, DTC-Codes)

      Ein Steuergerät geht vom Tankleerfahren nicht kaputt.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo,

      danke für Eure Ratschläge!

      Der nachgefüllte Sprit war frisches Super (E5) von der Tanke.
      Nochmal zum abklemmen der Batterie - wenn das Auto nicht abgeschlossen ist, bleibt die AA aus?
      Oder hilft das der "tow away" Schalter im Innenraum? Ich will nicht gleich alle Nachbarn aus dem Schlaf reißen...

      Danke und Gruß

      JJ
    • @ Stefan: Nö, bevor er den Krafstofffilter austauschen lassen sollte, sollte er zunächst die Batterie testweise abklemmen.

      @ J-J: Sofern der Wagen aufgeschlossen ist, wird die Alarmanlage mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht aktiv werden, zumindest ist das bei mir noch nie passiert.
      Wenn Du allerdings die Batterie wieder nach 30 min anklemmst, ist die Wahrscheinlichkeit weitaus größer, dass die Alarmanlage aktiv wird (kann aber mit einem schnellen Drücken auf die Fernbedienung weitestgehend unterbunden werden).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mr.Newton ()

    • J-J schrieb:

      Nochmal zum abklemmen der Batterie - wenn das Auto nicht abgeschlossen ist, bleibt die AA aus?

      Ja.
      Abschleppschalter ist egal. Türen sollten offen sein - also Auto vor dem Abklemmen nicht Abschliessen.
      Wichtig sind Reihenfolge beim Anschliessen der Pole und Entschlossenheit - siehe oben.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo,


      Problem gelöst - es war tatsächlich nur das Notlaufprogramm!

      Nach einem Reset (Batterie abgeklemmt für 30 min.) der ECU war die "check engine" Lampe aus und der Crossi schnurrt wieder wie ein Kätzchen! Ich hätte echt nicht gedacht, dass sich der Notlauf so schlimm anfühlt :huh:

      Viele vielen Dank an alle Helfer hier im Forum :thumbup:

      Gruß
      JJ