DynoDay bei EVOTECH Ludwigsburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ...also mit Betty wird das Morgen nichts, der rechte Hinterhuf lahmt.

      Der neue Reifen verliert sehr viel Luft in kurzer Zeit, möglicherweise ist das Ventil hin. ?(

      Die "Christbaumbeleuchtung" im HEMI hat sich auf ein Minimum reduziert und es werden auch nur noch 16 Fehlercodes angezeigt, hoffe er fährt Morgen, egal ob mit Gas oder Benzin.

      Habe vorsorglich schon mal die Reifen am Fully mit entsprechendem Luftdruck für die Tragfähigkeit eines plüschigen Erwachsenen befüllt, hoffe aber das dieser "Kelch" an mir vorübergeht.

      Trotz aller aktuellen Widrigkeiten werde ich da sein, so gegen 14:30. :)

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Zusammen,

      hoffe ihr seid alle gut nach Hause gekommen.

      Habe gerade nochmal eine halbe Stunde in der Garage im Auto gesessen um herauszufinden warum ich bei den Schaltern den Prüfstandsmodus nicht aktivieren konnte. Bei der Analyse der Daten von Hossi94 ist es mir dann wie Schuppen von den Augen gefallen. Ich dachte die Software erkennt automatisch ob sie einen Schalter, oder einen AT vor sich hat. Macht sie aber nicht. Denke ich kenne jetzt die Lösung. Sorry für die späte Erkenntnis, aber ich habe keinen Schalter und kann deshalb soetwas im Vorfeld nicht ausprobieren. Der Prüfstandsmodus und ein Abriegeln sollte also auch beim Schalter möglich sein. Falls jemand zur Emaxx'schen Garageneinweihung einen Schalter mitbringen könnte, könnten wir das mal testen. ;)

      Die zweite Erkenntnis. Die Autos haben tatsächlich je nach Baujahr unterschiedliche Softwarestände. Dazu schreibe ich später noch etwas im CAN-Bus Diagnosethread.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Mit 200,9 PS

      Emaxx schrieb:

      War mal wieder ein schöner Nachmittag, ich hoffe das werden wir mal wiederholen.

      Gruß Hans

      Ja klar möchtest Du das wiederholen. :D

      Sind gut und heile zu Hause gelandet ...
      Es war ein sehr lustiges und erkenntnisreiches We ...

      Vielen Dank dem Orgateam und dem Team von Evotech für die Getriebesoftware. :D

      Danke an Hans, Robert und Geli für den schönen FreitagvAbend.

      Vielen Dank an Elke und Gerhardt für die Einladung, den netten lustigen Abend und das 17-Gänge Menü.

      Schönen Sonntag
      Anna & Frank
    • ... habe mich auch sehr über die rege Teilnahme gefreut. Hoffe alle haben sich gut unterhalten und sind um die ein oder andere Erfahrung reicher wieder nach Hause gefahren.

      Leider war es nichts mit dem HEMI was die Leistungsprüfung anging, der AWD muss auf allen Vieren drehen und da war der Radstand einfach doch zu groß (3048 mm) für den Allradprüfstand der Neumänner, schade.

      Dank EMAXX unermüdlicher Arbeit gab es doch einen Fortschritt am HEMI, AMAZONE ist jetzt mit Fahrlichtautomatik unterwegs und findet es fantastisch.

      Vielen Dank an dieser Stelle auch von ihr für deine Arbeit.

      Falls wieder Interesse an einem Treffen zum Prüfen oder Tunen (Getriebe/Motor) besteht, wird sich ein Termin finden der möglichst vielen liegt.

      Habe vor Ort noch das Thema FAB Felgen angesprochen. Dazu folgende Information:

      Es ist nur noch der 20 Zoll Satz für VA/HA da, die kleineren sind Einzelfelgen als Ersatz.

      Wer Interesse hat kann direkt bei Toni (Tel.Nr per PN von mir) anrufen und sich auf mich berufen. Der Preis ist, meines Erachtens, sehr gut.

      Die 3-Teiler besitzen einen geschmiedeten Stern (Hufeisendesign), Edelstahl Aussen- und Alu Innenbett. Hatte sie mal in 18 Zoll am XF stehen und denke das die da sehr gut passen. Letzten Endes ist das aber immer persönliche Geschmackssache.

      Gruß MAX

      P.S. Hier ein privates Angebot zum Vergleich. Denke die Bilder zeigen deutlich die Qualität der Felgen
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Für mich ist es ja von der Entfernung nicht möglich zu Evotech zu kommen. Ich möchte aber eine Messung machen in der Nähe von Berlin. Wie kann ich den Crossi davon abhalten bei 5.000 Umdrehungen abzuschalten?
      modifizierter Auspuff
      74er Drosselklappe
      Mercedes Air Intake mit K&N Filtern
      H&R Cupkit + Megan Racing Sturzstrebe
      Original-Lenkrad Alcantara/Leder
      A-Säule in SSB
      gelochte Bremsscheiben H+V
      LEDs
      Pioneer Radio mit TV und Rückfahrkamera
    • Beim AT die ABS/ESP Sicherungen ziehen. Funktioniert zu ca. 80%. Ansonsten nur mit MB Star DAS, bzw. Chrysler StarDiagnose.
      Beim MT nur mit MB Star DAS, bzw. Chrysler StarDiagnose. Manchmal gelingt es auch beim MT mit mehreren Versuchen die ESP/ABS/BAS Elektronik zu überlisten. Ist aber sehr selten. Würde mal sagen unter 1%.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Klaasi schrieb:

      Für mich ist es ja von der Entfernung nicht möglich zu Evotech zu kommen. Ich möchte aber eine Messung machen in der Nähe von Berlin. Wie kann ich den Crossi davon abhalten bei 5.000 Umdrehungen abzuschalten?

      Wieso ist es nicht möglich mit einem XF von Berlin nach Ludwigsburg zu kommen? Ich war mit meinem XF auch schon in Berlin, das geht 8) .....