Was hört Ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autowäsche Gestern und Heute.

      Der geringe Unterschied wurde sicherlich erkannt!

      Gestern verrichtete Mann noch gemeinnützige Arbeit, wenn auch nur unter Aufsicht, während Frau sein (zweit) bestes Stück auf Hochglanz brachte.

      Heute sitzt selbiger im FZG oder steht in Reichweite und bestaunt, mit ungläubigen Erstaunen im Blick, den Poliervorgang.

      Findet man(n) also beim Aufräumen der heimischen Garage einen alten angegriffenen Karton mit einem Paar Lackleder Overknee HighHeels darin, mit oder ohne Schnürung, keine Panik.
      Die Gute hatte einfach, in einem früherem Leben, einen feuchtnassen Nebenjob in einer Waschstrasse.

      Handelt es sich aber um dieses Material:



      Heißt es Ruhe bewahren und sich informieren, dabei können auch gleich die Fremdsprachenkenntnisse aufgefrischt werden:



      Liegt diese Episode doch hinter Ihr, sollte die diesjährige WeihnachtsShoppingStrategie für Sie dennoch neu ausgerichtet werden.

      Paradiesvögel lieben neues Gefieder, auch wenn sie das, fast, nie zugeben würden.

      Möglicherweise in:

      Innocent Angel IceWhite



      Oder gang Klassisch:

      Dark Diabolic Angel CarbonBlack



      In jedem Fall, viel Spass beim Shopping.

      Gruß Max :winke:
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von evil_deeds ()

    • Hallo Markus,

      Carwash ist besetzt, wieder was gelernt! :D

      Neues und gefragtes suche ich nach Aufrufzahlen der Veröffentlichungen.

      AG liegt da mit Kolleginnen im Bereich Richtung 1Mrd.

      Das sehe ich dann als aktuell an. Ich suche dann immer nach was eher uninteressantem mit weniger als 10 Mille im Zugriff als Bspl.

      Stelle aber immer wieder fest, ich hänge an den alten, sehr einfach gestrickten musikalischen Darbietungen. Die XF Member mit farblosen und einfachen Tonfolgen langweilen will ich allerdings nicht. So suche ich nach den typischen Stereotypen in der visuellen Darstellung, speziell für die Augenmenschen.

      Die eine oder andere Anekdote dazu und schon ist ein neues Märchen gestrickt.

      Nicht meins, akustisch, trotzdem nett anzusehen.



      Gruß Max :winke:
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Markus,

      12 Ton Musik, was es nicht alles gibt!

      Stell mal ein Bspl. ein, klingt schon von der Namensgebung interessant!

      Entgegen meiner Überzeugung mal etwas Farbloses, welches ich trotzdem gerne höre:



      Und das tatsächlich mit den Ohren, nicht wie sonst, mit dem Bauch.

      Ihr Liedgut gibt es allerdings auch mit drumherum und in Farbe:



      Werde wohl auch für den verbleibenden Rest meiner letzten Mauser, von GrauWeis in Vollweiß, bei den sehr einfachen Tonfolgen und Bildern bleiben, Dinosaurier MainStream eben.

      Gruß aus dem sonnigen Süden Europas

      :winke: Max
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Markus,

      habe die Erklärung gelesen, aber genausoviel verstanden wie bei der 4.ten Harmonischen!

      Nach ca. 6 Minuten des Tönelauschens war mein Blutdruck bei 213/174 und ich habe abgebrochen.

      Zur Rettung meiner selbst begab ich mich mental an das Ende einer FZG Kolonne und habe etwas DinoMS über den Bauch aufgenommen.





      Das hat mich gerettet, die beiden Werte sanken innerhalb weniger Minuten um gut 5 Punkte!

      Ein Versuch war es wert, bleibe aber bei, überwiegend, laut und bunt.

      Gruß Max :winke:
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Max,

      ich hatte Dich ja gewarnt. :D Dodekaphonie ist ein eher theoretischer Kompositionsansatz. Für Filmmusik funktioniert das manchmal sehr gut.

      Also lass uns lieber einfachere Kompositionsmethoden beleuchten. Wie wäre es zum Beispiel mit der klassischen 3 Akkord Methode. :D

      Fangen wir mit einem Cover an – im Original gibt es nichts anzuschauen: :D ;)



      Und bei diesen älteren Herren ist eigentlich jedes Lied 3-Chord – und alle können mitgröhlen. :D



      Grüße, Markus :winke:
      It's good to be bad.
    • Hallo Markus,

      lass uns lieber bei den 3 Akkorden bleiben, alles andere ist für mich zu kompliziert.

      Aber (Mit-)Singen, gutes Stichwort.

      Mit jedem Glas wird der Kadaver leichter und die Stimme lauter:



      Bis zum bitteren Ende:



      Und darüber hinaus:



      Viel Spass beim "Mitsingen".

      Gruß Max :winke:
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Markus,

      ich sehe es wohl, was für das Auge, sind die Mädchen doch offensichtlich auf SPEED.

      Allerdings Frage ich mich heutzutage, wo ist der Spass geblieben.

      Es gibt ihn noch, zumindest scheint es so dass diese Schweizer Mädchen den bei ihrer Arbeit noch haben!



      Ist allerdings eine Tonfolge überwiegend für den Bauch und etwas für Auge und Ohr.

      Die sind sicherlich von Klein auf richtig "ernährt" worden:



      Die Mädels spielen entspannter, der Spass bei der Arbeit soll ja nicht zu kurz kommen.



      Gruß und schönes WE

      Max :winke:
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von evil_deeds ()

    • Aus der berühmten Kategorie "Einfach nur geklaut".

      Allerdings nur für jene welche mit den Augen hören!

      Once



      Twice



      Wobei, ein Lächeln zur rechten Zeit kann einen Sch…stag noch retten.

      Gruß Max :winke:
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Benutzer online 1

      1 Besucher