Rost hinter dem Türfeststeller (auf ganzer Länge abgeplatzter Lack)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rost hinter dem Türfeststeller (auf ganzer Länge abgeplatzter Lack)

      Hallo,
      das Wetter ist schön, die Sonne scheint ununterbrochen, habe mir einige Tage vor Pfingsten frei genommen um vor der Pfingstausfahrt den Crossi wieder schön zu putzen und zu konservieren.

      Heute morgen der Schock, Türunterkantenpfalz kontrolliert, alles prima, jedoch beim putzen des Türfeststeller fiel mir Rost als Abplatzer in die Finger.

      Halleluja. Es betrifft den Türfeststeller (rot umrandet auf dem Foto) auf der uns abgewandten Seite fehlt der Lack auf kompletter Länge und Breite. Stattdessen schöner brauner Rost. Alles schön erkennbar, wenn ich den kleinen Kosmetikspiegel meiner Freundin dahinterhielt. Türfeststeller auf Beifahrerseite ist auch betroffen.

      Kennt jemand das Problem und gibt es eine Teilenummer? Das wäre super!

      Gruß, Mark
      Dateien
    • Also bei mir ist da kein Rost. Und ich höre das auch zum ersten Mal. Wobei wundern tut es mich nicht, wenn da der Lack abplatzt. Früher waren Türfangbänder nie lackiert und wurden bei Inspektionen immer leicht einfettet. Meiner Ansicht nach hatte das auch Gründe. Aber lackiert sieht sicher schicker aus.

      Bin mir nicht sicher, ob das Türfangband ein MB-kompatibles Teil ist. Die Türe des SLK hat einen ganz anderen Aufbau. Ich würde es einfach entrosten, grundieren und in der Wagenfabe lackieren. Das Ersatzteil dürfte auch nur unlackiert erhältlich sein.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.