Probleme mit Tempomat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Jan,

      vielen Dank für Deine Rückmeldung!

      Ich habe tatsächlich ein anderes Radio drin. Ansonsten funktioniert alles (Spoiler usw.).

      Allgemein bedeutet das wenn ich ein anderes Radio will geht muss ich auf den Tenpomat verzichten?

      Beim Auslesen ist festzustellen wenn der Hebel kaputt ist oder?

      Liebe Grüße
      Pascal
    • Hallo Pascal,

      das mit dem Tauschradio ist so eine Sache. Ich habe bei meinem Radio einfach die Zuleitung mit dem Geschwindigkeitssignal gekappt und isoliert, danach lief alles wieder. Ob das bei dir auch funktioniert kann ich nicht sagen. Da gibt es vermutlich auch bessere Lösungen.

      Hat dein Radio eine Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkesteuerung und funktioniert die dann auch? Wenn ja ist vermutlich der Tempomathebel kaputt, ob man den auslesen kann bin ich überfragt. Da kann dir Markus aber sicher mehr sagen.

      Wenn es eine Lautstärkeregelung eigentlich hat dann evtl. mal das Radio umverdrahten. Und wenn es keine integrierte Geschwindigkeitsregelung hat dann vielleicht einfach die Leitung mit dem Signal kappen, sofern nicht noch ein besserer Vorschlag kommt. Zur Not kannst du das gekappte Kabel wieder flicken, ist im Endeffekt nur ein Stromkabel.

      Grüße Jan :winke:
    • Hallo Pascal,

      in den Tempomatschaltkreis sind folgende Elemente involviert:
      1. Sicherung 10
      2. Gaspedalstellungsfühler
      3. Tempomatschalter
      4. Kupplungsschalter (nur MT)
      5. Kickdownschalter (nur AT)
      6. MSG (Motorsteuergerät)
      7. Drosselklappe (wird über MSG angesteuert)

      Das Tempomatsystem lässt sich nur oberhalb von ca. 40 Km/h einschalten.

      Liegt es nicht an Sicherung 10, liest Du idealerweise erst mal den Fehlerspeicher aus. Das Tempomatsystem wird gemonitort: Doku: Liste der OBD Fehlercodes (P-Codes, DTC-Codes) - P0575. Liegt dieser Fehler vor, gibt es verschiedene Prüfmethoden um zu schauen was defekt ist.

      Eine Störung des Speedsignals führt natürlich zu versagen des Tempomats. Wird durch ein anderes Radio / Navisystem das Speedsignal gestört ist die Schaltung zu ändern. Meistens liegt in dem Fall eine Fehlverdrahtung vor - Speedsignal wird beispielsweise auf Masse gelegt.

      Es kann auch sein, dass kein korrektes Speedsignal erzeugt wird. Beispielsweise wenn die Raddrehzahlsensoren nicht korrekt funktionieren. In dem Fall bekommt man aber einen entsprechenden Code beim Fehlerauslesen und kann dann dort mit der Diagnose fortfahren.

      Grüße
      Markus
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.