Zündkerzen Crossfire SRT6 und SLK 32 AMG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündkerzen Crossfire SRT6 und SLK 32 AMG

      Hallo,

      ich bin gerade etwas verwirrt, was die Zündkerzenfreigabe von Bosch und NGK für den SRT6 ausspuckt - weiss jemand, warum für den eigentlich identischen Motor von beiden (!) Herstellern unterschiedliche Kerzen für den SRT6 bzw. für den SLK 32 AMG vorgeschrieben sind? Ist die Zündanlage unterschiedlich? Ich dachte der einzige Unterschied sei die "Drosselung" per Software für den Crossi ...

      NGK für SLK 32 AMG: IFR6D10
      NGK für Crossfire SRT6: BKR5EIX-11

      Bosch für SLK 32 AMG: FR7KPP33U+
      Bosch für Crossfire SRT6: FR8DPP33+

      Hatte mich nur gewundert, weil bei meinem Zündkerzenwechsel erstaunlicherweise die NGK Kerzen für den SLK zum Vorschein gekommen sind. :huh:

      Gruß
      JJ
    • Das stammt wohl aus den Online Suchhilfen von Bosch und NGK und auch beim kleinen XF und SLK sind dort unterschiedliche Kerzen angegeben. Ich habe letztendlich die Bosch Kerze von der Chrysler Empfehlung genommen und später auch diese bzw. deren Vorgänger aus dem XF geschraubt. Ich glaube da wird immer ein bisschen gewürfelt bei den Online Suchhilfen der Zubehörlieferanten.

      :winke:
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke
    • Blackpit schrieb:

      Das stammt wohl aus den Online Suchhilfen von Bosch und NGK und auch beim kleinen XF und SLK sind dort unterschiedliche Kerzen angegeben. Ich habe letztendlich die Bosch Kerze von der Chrysler Empfehlung genommen und später auch diese bzw. deren Vorgänger aus dem XF geschraubt. Ich glaube da wird immer ein bisschen gewürfelt bei den Online Suchhilfen der Zubehörlieferanten.

      :winke:

      Hallo,

      @Blackpit:
      soll das jetzt heissen, dass ich falsche Kerzen verbaut habe? Das wäre extrem ärgerlich ...
      Auf die online Suche der Hersteller sollte man sich doch verlassen können - dachte ich :huh:

      @Markus:
      Die Bosch Kerze wurde doch von Dir selbst im Thread zum Kerzenwechsel empfohlen. :winke:

      Viele Grüße

      JJ
    • J-J schrieb:

      soll das jetzt heissen, dass ich falsche Kerzen verbaut habe? Das wäre extrem ärgerlich ...
      Auf die online Suche der Hersteller sollte man sich doch verlassen können - dachte ich :huh:

      Nö, das heißt erst mal gar nix, ich würde mich nur nicht zu 100% auf die Zündkerzenherstellerseiten verlassen, ich hatte da ähnliche Probleme! Schau mal, wie Markus schon schrieb, was im XF SRT Handbuch steht.

      :winke:
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke
    • Hallo J-J,

      was steht denn bezüglich der Zündkerzentypen in deiner Bedienungsanleitung? Was war bisher verbaut?

      Die Kompressormotoren haben offensichtlich andere Zündkerzen als die Saugmotoren. Macht auch Sinn, da sie eine geänderte Verdichtung haben und damit einen anderen Wärmewert benötigen.

      Die MB Teilenummer für die SLK 32 Kerzen habe ich im Beitrag oben ergänzt:
      A 003 159 97 03

      Die MB Teilenummern für den SLK 320 sind:
      A 003 159 94 03
      A 003 159 50 03

      Es sind also definitiv andere Kerzen verbaut. Die Bosch FR8DPP33+ ist für den N/A.

      Leider konnte ich bisher keine passende Vergleichstabelle finden um die MB Teilenummern aufzuschlüsseln.

      :winke:
      It's good to be bad.
    • J-J schrieb:

      Ist die FR8DPP33+ nun ok für den SRT6 oder nicht :?:

      Laut Teilesuchmaschine schon, ich habe nur kein SRT Handbuch zum nachschauen. Die MB Teilenummer von Markus scheint eine NGK Kerze zu sein, Typ mir unbekannt. Laut schlecht übersetztem WHB für kleinen und großen XF -> Bosch F8DDP332.

      Markus schrieb:

      Die MB Teilenummer für die SLK 32 Kerzen habe ich im Beitrag oben ergänzt: A 003 159 97 03

      Hier was gefunden:
      mbspecialist.de/mercedes_webcatalog/item/0031599703O/

      :winke:
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke
    • @Markus:
      Es waren NGK IFR6D10 verbaut, jetzt sind wie gesagt die Bosch Kerzen verbaut, da ich ja vorab nicht wusste, was im Motor steckt.

      Im WHB sind leider nur die NGK Kerzen erwähnt und keine Bosch-Alternative. Es kann doch nicht sein, das die Bosch Seite eine falsche Kerze in der Datenbank hat ... oder doch?

      @Blackpit: Bosch F8DDP332 kann ja eigentlich nicht sein, müsste eine FR... sein wegen dem Widerstand.

      Gruß

      JJ
    • Ich sagte ja schlecht übersetztes WHB, aber da steht F8 ... , die gibt es aber wohl eh nimmer.
      Und wenn ich die MB Teilenummern von Markus eingebe kommt alle Ecke was anderes raus, von der IFR6D10 bis zur FR8DPP.
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackpit ()

    • Blackpit schrieb:

      Ich sagte ja schlecht übersetztes WHB, aber da steht F8 ... , die gibt es aber wohl eh nimmer.

      Und wenn ich die MB Teilenummern von Markus eingebe kommt alle Ecke was anderes raus, von der IFR6D10 bis zur FR8DPP.

      Mh, wo hast Du denn unter der Mercedes Nummer die Bosch FR8DPP gefunden? Bei mir kommt per google immer nur die NGK Kerze ... :?:
      Evtl. ist die Bosch Seite wirklich fehlerhaft - irgendwie ist das alles komisch, siehe folgende Liste:

      Zündkerze lt. Bosch Teilfinder:

      SLK320: FR8DPP33+
      SLK32 AMG: FR7KPP33U+

      Crossfire 3.2: FR8DPP33+
      Crossfire SRT6: FR8DPP33+

      Warum sollte der SLK beim grossen Motor eine andere Kerze haben und der Crossi nicht? Vielleicht hat jemand bei Bosch nur einen copy&paste Fehler gemacht?
      Das wäre jetzt echt ärgerlich, ich würde nur extrem ungern den ganzen Einbauaufwand wiederholen und die BOSCH Kerzen in die Tonne werfen. :wacko:

      Viele Grüße

      JJ
    • J-J schrieb:

      Das wäre jetzt echt ärgerlich, ich würde nur extrem ungern den ganzen Einbauaufwand wiederholen und die BOSCH Kerzen in die Tonne werfen :wacko:

      Blos nicht in die Tonne, hier findet bestimmt jemand Verwendung dafür. Ich habe so viele Unterschiedliche Ergebnisse gefunden. ?( Ich blicke da auch nicht mehr durch. Suche noch eine Vergleichstabelle zwischen Bosch und NGK.

      Hier die NGK Aufschlüsselung :

      Hier die Bosch Aufschlüsselung :


      Und hier eine Vergleichstabelle Wärmewerte zwischen den Herstellern:
      Dann wäre die NGK 6er eigentlich eine 6 oder 7er Bosch und keine 8er, also wie beim SLK32 AMG wohl richtig angegeben?
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Blackpit ()

    • Hallo J-J,

      der Kompressormotor braucht mit ziemlicher Sicherheit andere Kerzen als der N/A. Schon aufgrund der anderen Verdichtung und Leistung wird der Wärmewert unterschiedlich sein. Außerdem auch der Widerstand. Leider konnte ich bisher (außer den MB Teilenummern) keine validen Infos finden.

      Ich denke die Info auf der Boschseite ist fehlerhaft. Schau bitte was in Deiner SRT Bedienungsanleitung steht.

      Auf der VECI Plakette im Motorraum müßte übrigens auch Zündkerzenausführung und Elektrodenabstand stehen.

      :winke:
      It's good to be bad.
    • @ Blackpit: Was bei den Zündkerzenherstellern auf der Homepage steht interessiert mich nicht. Was bringt es wenn der eine vom anderen falsch abkopiert?

      @ J-J: Schraub mal eine raus und schau Dir das Kerzenbild an. Ich schätze mal aufgrund der bisherigen Erkenntnisse, daß die zu heiß laufen, d.h. weiß sind. Wobei du da eher nicht die ganz vorderste nehmen solltest - auch wenn man da schlecht rankommt. Sicherheitshalber würde ich auf jeden Fall die NGK verbauen, die bisher drin waren.

      :winke:
      It's good to be bad.
    • Markus schrieb:

      @ Blackpit: Was bei den Zündkerzenherstellern auf der Homepage steht interessiert mich nicht. Was bringt es wenn der eine vom anderen falsch abkopiert?

      Blackpit schrieb:

      Nö, das heißt erst mal gar nix, ich würde mich nur nicht zu 100% auf die Zündkerzenherstellerseiten verlassen, ich hatte da ähnliche Probleme! Schau mal, wie Markus schon schrieb, was im XF SRT Handbuch steht.

      :winke:

      Das schrieb ich ja oben schon! Ich wollte nur verdeutlichen das die Online-Tools nicht schlüssig sind.

      Wenn ich die Wärmewerte von Bosch für SLK mit den NGK Werten quer vergleiche sind die Bosch SLK und die NGK Crossfire identisch, die Bosch Crossfire aber wohl falsch!

      Also in's Handbuch schauen, oder anrufen!
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke
    • Blackpit schrieb:

      Also in's Handbuch schauen, oder anrufen!

      Tja, prima Idee ... nur ist sich Chrysler wohl auch nicht einig, was denn nun die korrekte Zündkerze für den SRT-6 ist:

      Im WHB (deutsch und englisch) ist die NGK IFR5D10 gelistet, im Benutzerhandbuch wiederum die NGK IFR6D10 ... ganz ehrlich, die haben doch alle einen Knall. :cursing:

      Gruß

      Jens
    • Blackpit meint die Crossfire SRT6 Fahrzeugbedienungsanleitung.
      Im WHB steht bezüglich SRT6 sowieso nix vernünftiges drin. Das ist nicht neu.

      Die relevante Info muß in der SRT6 Fahrzeugbedienungsanleitung stehen.
      Außerdem kannst Du auf die VECI Plakette schauen.

      Da ich jetzt gerade auch nicht mehr durchblicke - es waren bislang NGK IFR6D10 verbaut?

      :winke:
      It's good to be bad.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher