Ein Grüäzi aus der Schweiz :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Grüäzi aus der Schweiz :)

      wollte mich auch mal kurz vorstellen

      Bin der Michel (Sprich Mischel) , 23 Jahre alt/jung und komme aus dem Kanton St.Gallen (CH)

      Arbeite bei der Bühler AG in Uzwil als Anlagenplaner in der Abteilung Müllerei. Ich zeichne und plane also high-tech Mühlen auf der ganzen Welt.

      Bin seit Ende März 2012 glücklicher Besitzer eines XF Coupé. Den XF habe ich im Herbst 2011 das erste mal im Internet gesehen und habe mich sofort "verliebt". Den muss ich haben, dachte ich mir.

      Ich musste aber von Oktober bis Dezember geschäftlich nach Nigeria und geplant war, das ich nochmals dorthin gehen muss für ein paar Monate. Nach langem hin und her, ob ich jetzt gehen muss oder nicht, verschob sich der Kauf des Fahrzeugs immer mehr gegen den Frühling. Da Anfang März bekannt wurde, dass ich nicht mehr dorthin gehen muss, habe ich mir den XF gekauft.

      Lange Rede kurzer Sinn, hier ein paar Daten zu meinem XF:

      • 2006 er Jahrgang
      • knapp 30.000 km
      • Leichtmetallräder von ACE (siehe Bild)
      • Spurverbreiterung 22 mm
      • Farbe: Aeroblue-Metallic
      • Pioneer Autoradio Pioneer DEH-8400 BT

      Ist mein erstes Auto überhaupt.

      Vorher war ich nur mit meinem Motorrad (Suzuki GS 500) mobil.

      Ich freue mich auf eine tolle Zeit hier im Forum und wünsche euch noch einen schönen Tag. :)

      Grüsse aus der Schweiz,
      Michel
      Dateien
    • Hallo Michel,

      auch von mir ein herzlich willkommen. :winke:

      Viel Spaß und knitterfreie Fahrt mit Deinem Crossi :thumbsup:

      Grüsse aus Unterfranken

      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:
    • Hallo Michel,

      auch von mir ein herzliches Willkommen in diesem Forum und ein Gruß in die Schweiz. 8o

      Die Farbe ist wirklich cool! Da hat sich das lange Warten doch gelohnt. Man mag sich gar nicht vorstellen, um wie viel schwieriger die Suche ohne das geliebte Internet wäre! Also, Gratulation zu deinem Neuerwerb. Ich spreche sicher im Sinne aller, dass wir uns freuen würden, von deinem Crossi bei Gelegenheit noch mehr Bilder sehen zu können.

      Und was für andere gilt, galt damals auch für mich. In deinem Alter hatte ich gerade den ersten Escort auf's Dach gelegt. :D

      Wünsch' dir eine allzeit störungfreie Fahrt.

      Viele Grüße aus dem Münsterland ... gaaaaanz oben in Nordrhein-Westalen :D

      Achim
    • Hallo Michel,

      herzlich willkommen im Chrysler Crossfire Forum.

      Hui, ein Crossfire als erstes Auto. Als erstes eigenes und selbstverdientes Auto hatte ich einen Scirocco GTI. Damals mit sagenhaften 110 PS. Nach einigen Modifikationen wie 16V Kopf, Fächerkrümmer etc. hatte er dann etwas mehr. :D Irgendwann ereilte ihn das gleiche Schicksal wie der Escort von UK-Crossi; bedingt durch einen Wildwechsel.

      Denke Motorradfahren ist eine ganz gute Schule für's Autofahren. Bin vor meinem ersten Auto auch erstmal viele Jahre nur Motorrad gefahren. Man lernt die Straße zu lesen. Das hilft meiner Ansicht nach auch beim Autofahren.

      Ob der Crossfire ein gutes Anfängerauto ist, weiß nicht. Vielleicht etwas viel Leistung. Andererseits hat er ein sehr restriktive ESP, einen Bremsassistenten usw. Das hatte mein Scirocco damals alles nicht. Zu der Zeit gab es ABS nur in der S-Klasse. Wahrscheinlich hätte ich ihn mit dem ESP eines Crossfire auch nicht auf's Dach gelegt. ;(

      Wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Crossfire und hier im Forum.
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hi UK-Crossi und Markus,

      auch euch vielen Dank für die herzliche Begrüssung. :)

      Hehe, ist wirklich so, ich bin seit ich 16 bin mit 2 Rädern mobil. Ich bin sozusagen schon ein alter Fuchs auf der Strasse. ;) Nein im Ernst, auf'm Motorrad habe ich schon viel gelernt, oder wie du gesagt hast: "man lernt die Strasse zu lesen". Das war auch ein riesen Vorteil bei der Autoprüfung.

      Klar, ist vielleicht schon ein wenig Überdimensioniert, ein XF als erstes Auto zu kaufen aber es ist und bleibt halt eines der schönsten Autos überhaupt. :)

      Ehrlich gesagt war ich bis Herbst 2011 wenig begeistert vom Autofahren, bis ich dann den XF gesehen habe ... :)

      Mehr Bilder werden mit Sicherheit folgen, da ich auch sehr gerne Fotografiere. :)

      Grüsse Michel