Maginottour (Pfalz, Schwarzwald, Frankreich) am 08.09.2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Find ich schade, dass Du so denkst Axel.

      Bis jetzt hat es immer gut funktioniert.

      Gerne kann jemand eine anderen Vorschlag machen, wie man Bilder in einer entsprechenden Qualität untereinander austauschen kann.

      Gruß
      Gerhard
      …und immer schön knitterfrei bleiben!
    • Hallo Axel,

      Dir reichen 50 MB Speicherplatz nicht für Deine Bilder aus? ?(
      Bei mir ist ein Bild im Schnitt 150 bis 250 KB groß.
      Gehen wir mal von 250 KB aus, dann passen 200 Bilder in die Galerie.
      Ich denke das sollte ausreichen. Insbesondere wenn man sich auf die guten Bilder beschränkt.

      Oder hast Du es gerade von der Dropbox?

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Axel,

      jetzt mal ehrlich. Hast Du Zeit um 170 Bilder von jemand anderem anzuschauen? Ich nicht. Und ich mach das auch nicht. Spätestens nach 30 Bildern klick ich weg. Und wenn es dann noch durchschnittliche, verwackelte, oder unscharfe Bilder sind, dann sowieso. Mir ist auch nicht ganz klar warum manche einfach den Inhalt ihrer Speicherkarte irgendwo hochladen.

      Wenn Du wirklich 170 Bilder hochladen willst, dann ist die Dropbox meiner Ansicht nach sowieso die bessere Alternative. Denn das Forum ist nicht als Cloud konzipiert. Da sollte man dann doch eher entsprechende Plattformen nutzen und dann darauf verlinken o.ä.

      Und noch ein kleiner Tipp. In der Vorschau werden die Bilder mit 1024 x 768 Pixel / 72 dpi angezeigt. Alles was größer ist wird nur angezeigt, wenn man es sich herunterlädt. Also macht nur Sinn wenn man das Bild jemand anderem zur Verfügung stellen will, oder weil es besonders gut ist. Meine Empfehlung ist daher für die Galerie generell 1280 x 960 Pixel bei 72 dpi.

      Wenn wir hier eine Art Bildcloud benötigen lasse ich gerne mit mir reden. Nur wird das eher ein vom Forum unabhängiges Projekt, weil es keine funktionierende Lösung für's Forum gibt. Habe schon danach geschaut.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • noch eine Möglichkeit der DROPBOX

      Hallo,

      Wenn Ihr Euch die DROPBOX installiert hab, wird vom Programm automatisch auch ein Ordner "Public" erstellt. Für Dateien welche in diesem Ordner liegen, kann man jedem per Link zum download - d.h. auch nicht Dropbox-Usern - zur Verfügung stellen indem man ihm den Link zukommen lässt. Ob dies auch für komplette Unterordner im Public-Ordner geht habe ich noch nicht versucht.

      Hat jedoch den Nachteil, dass man jedem Interessenten diesen Link zukommen lassen muß. Und so einen Link hier öffentlich ins Forum zu stellen halte ich eher für "überdenkenswert".

      Soviel als weitere Möglichkeit.

      Grüßle
      Gerhard
      …und immer schön knitterfrei bleiben!
    • Die Wunsch-Bild-Cloud müßte wohl so aussehen:
      1. Bildvorschau, und idealerweise Ordnervorschau
      2. Möglichkeit private Ordner anzulegen
      3. Zielgruppe Zugang zuschicken - das geht auch über den Forenkalender - da kann man ja den Teilnehmern ganz easy eine PN schicken
      4. Unendlich viel Speicherplatz völlig umsonst und dabei natürlich schnelle Server
      5. Total intuitiv (ohne Anleitung) und einfach von jedem zu bedienen

      Man kann es aber auch ganz einfach machen. Speicherkarteninhalt in eine .zip packen, auf die Dropbox wuchten. Und wer will kann sich das runterladen und dann da durchwühlen.

      Ich persönlich werde allerdings bei meinem Weg bleiben. Die 20 besten Bilder raussuchen, bearbeiten und ins Forum stellen. Da habe ich zwar mehr Arbeit, aber aus meiner Sicht ist das die beste Lösung.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Chat-o schrieb:

      so einen Link hier öffentlich ins Forum zu stellen halte ich eher für "überdenkenswert".

      Moin.

      Was hattest Du an "PN" nicht verstanden? Oder meinst Du...?

      Sicher gibt's eine Menge Webdienste, auf denen man Photos veröffentlichen kann.
      Aber das Problem ist doch überall das gleiche: Entweder kontrolliere ich den Zugriff, oder muss jedes Bild auf Persönlichkeitsrechte, etc. überprüfen, Personen unkentlich machen, Nummernschilder abdecken...

      Axel
    • Hallo,

      ich frag jetzt einfach mal in die Runde. Ich habe einen Dropbox-Account und auch die App auf meinem iPhone. Kann mir mal jemand sagen wie ich an die Bilder von der Maginot-Tour komme? Es kann durchaus sein, dass dies eine blöde Frage ist, aber das Risiko geh ich ein.

      Gruß, Michael