Kaufberatung Katalysator, Original, Aftermarket, ebay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, danke schon mal Markus. Zubehör ist ja bei dem Set alles dabei. Werde es dann wohl erst mal selber versuchen - vorsichtig. Wenn es doch zu sehr hängt bei den Schrauben, gebe ich es in die Werkstatt.

      Gibt es bereits Erfahrungen mit der Verarbeitung/Qualität der Teile von Ebay - also APN, bzw. Bandel?

      Hier wurde ja eher APN bevorzugt, oder?
      Magnaflow Cat-Back 16633
      20mm VA & 40mm HA Spurverbreiterung
      30mm Tieferlegung (Weitec-Federn)
      gelbe & rote beleuchtete Sidermarker
      LED-Tagfahrlicht mit Coming Home im unteren Gitter
      Alpine IVA-D100 mit Navi NVE-N099P und Rückfahrkamera
    • Hallo Michael,

      also ich persönlich habe mit Bandel sehr gute Erfahrungen gemacht, was Reklamation und Service betrifft. Letztlich kommt es nicht auf den Händler, sondern auf das Produkt an. Und da gibt es ja hier in diesem und anderen Threads eindeutige Empfehlungen. Am letzten Euro würde ich jedenfalls nicht sparen. (Bei den ebay Auktionen ist übrigens gerade auch ein Satz Originalkats drin.)

      Grüße
      Markus
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Markus schrieb:

      (Bei den ebay Auktionen ist übrigens gerade auch ein Satz Originalkats drin.)

      Fragt sich nur, wie lange die wieder halten. ;)

      Hast du auch die Kats von Bandel, oder andere Sachen? Denn, wie auch schon geschrieben wurde, sieht dort das Produktbild aus, als wären zwei Blechhälften gepresst und zusammengeschweisst. Da finde ich die von APN von der Optik her doch ansprechender.
      Magnaflow Cat-Back 16633
      20mm VA & 40mm HA Spurverbreiterung
      30mm Tieferlegung (Weitec-Federn)
      gelbe & rote beleuchtete Sidermarker
      LED-Tagfahrlicht mit Coming Home im unteren Gitter
      Alpine IVA-D100 mit Navi NVE-N099P und Rückfahrkamera
    • Hallo Michael,

      bei Bandel habe ich Bremsen gekauft. Von Produktfotos im Internet würde ich mich nicht leiten lassen. Dann lieber anrufen und nachfragen, oder beim örtlichen Teilehändler bestellen und vorab Qualität und Verarbeitung klären.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • herbi schrieb:

      Hast du auch die Kats von Bandel, oder andere Sachen? Denn, wie auch schon geschrieben wurde, sieht dort das Produktbild aus, als wären zwei Blechhälften gepresst und zusammengeschweisst. Da finde ich die von APN von der Optik her doch ansprechender.

      Wenn ich mir die Produktbilder der verschiedenen Anbieter anschaue, vermute ich, das es sich um den gleichen Hersteller handelt.

      Bei ATP und Bandel ist der Verkaufspreis identisch, bei Unifit noch mal 180 Euro teurer…
      Dateien
    • Ist eine erfolgreiche AU auch ohne die hinteren beiden KATs möglich, wenn das Auto gut warm gefahren worden ist? (Sofern bei der AU der "Schnorchel" zum Einsatz kommt.)
      Magnaflow Cat-Back 16633
      20mm VA & 40mm HA Spurverbreiterung
      30mm Tieferlegung (Weitec-Federn)
      gelbe & rote beleuchtete Sidermarker
      LED-Tagfahrlicht mit Coming Home im unteren Gitter
      Alpine IVA-D100 mit Navi NVE-N099P und Rückfahrkamera
    • Kurze Frage: Sind die vorderen KATs mit den hinteren identisch?
      In Form des Typs ja, aber auch in der Größe?
      Magnaflow Cat-Back 16633
      20mm VA & 40mm HA Spurverbreiterung
      30mm Tieferlegung (Weitec-Federn)
      gelbe & rote beleuchtete Sidermarker
      LED-Tagfahrlicht mit Coming Home im unteren Gitter
      Alpine IVA-D100 mit Navi NVE-N099P und Rückfahrkamera
    • Hallo liebe Crossi-Fans,

      Bei mir klingelts jetzt auch! :( Ich hab meine Werkstatt aufgesucht und da wurde mir bestätigt dass es sich um den linken Kat handelt, wo sich die Keramik gelöst hat! Ein Kostenvoranschlag von etwas über 1.700 Euronen wurde mir übergeben!!! :S Aber der Hammer kommt jetzt: Die Werkstatt teilte mir mit, dass dieses Teil nicht mehr im deutschen Bezugsnetz für Autowerkstätten zu beziehen sei. ?(

      Ich habe dann den Meister gefragt ob sie das Teil einbauen würden wenn ich ihnen das Teil besorgen könnte. Damit hätte er kein Problem sagte er mir!

      Also begab ich mich hier ins Fundus der Ersatzteilanbieter hier im Forum und muss feststellen das es jede Menge unterschiedliche Angebots-Formen und Preise gibt.

      Beispielsweise verrechnete meine Werkstatt im Voranschlag das Teil mit 1.205 €(KATALYSATOR MIT ROHR) Dichtring, Schrauben und Muttern werden noch mit etwa 18 € ohne Mwst hinzugerechnet.

      Eine von einem Forenteilnehmer, sorry der Name ist mir nicht mehr im Gedächtnis) mitgeteilte Bezugsadresse: factorychryslerparts.com schickt das Teil komplett für 2.931,50 $ nach Luxemburg.

      Aus der Bucht kommt's für EUR 272,60 € + 11,90 €.

      Nun bin ich total verunsichert, was die Preise und die Qualität angeht! Welchen Teilen kann man denn trauen? :?:

      Da müsstet mir mich bitte beraten, ich steh komplett im Wind. ?( ?(

      MfG
      Jo
      Wenn du denkst im Dunkeln ist gut munkeln, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!
    • Hallo Jo,

      Teilenummern: Teilenummern und Inspektionsdaten

      Falls Du Qualität möchtest, kannst Du den Kat vom SLK 320 R170 bei Mercedes bestellen. Die Ebayangebote funktionieren auch, sind aber qualitativ meist etwas schlechter verarbeitet und haben eine anderen / geringeren Rohrduchmesser. Die Anschlüsse passen aber.

      Da der linke Katalysatorstrang 3 Katalysatoren beinhaltet, ist der in der Regel teurer als der rechte Kat.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      Vielen Dank für Deine schnelle Antwort! :thumbsup:

      In den Teilenummern ist das entsprechende Kat mit: Auspuffrohr inkl. 3 Katalysatoren (N/A) links: A 170 490 27 19 angegeben.

      Wenn ich nun im Katalog des 2005-Models nachschaue wird dieses mit der Nummer 05101598AA angegeben. Ich tu mich schwer da die Übersicht zu behalten. ;(

      Ist letztere Nummer etwa ein MOPAR interner Code?

      MfG
      Jo
      Wenn du denkst im Dunkeln ist gut munkeln, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!
    • Hallo Jo,

      die Nummer ist die Referenznummer zu MB.

      Da die normalen Händler auch gute Ware liefern, zum Teil vom original Zulieferer, würde ich ein solches Teil verbauen und schauen ob es hält. Zum Beispiel von hier: Klick.

      Gruß Max :winke:
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Max, :thumbsup:

      Vielen Dank! Hab jetzt bei zwei Anbietern bestellen wollen. Der Eine liefert nicht nach Luxemburg und bei dem Anderen hakt's mit der Webanwendung!

      Werde mal sofort probieren ob's diesmal klappt. :thumbsup:

      Schöne Grüße,
      Jo
      Wenn du denkst im Dunkeln ist gut munkeln, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!
    • Hallo,

      ich habe den Thread mal etwas aufgeräumt.

      Jo: woran man eine MB-Teilenummer erkennt, steht in der Teilenummerliste. Aber vermutlich war das – wie üblich nicht groß genug geschrieben. Daher ab sofort in farbig und noch größer. ;) :D

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • So, ich war jetzt in der Werkstatt und es ist, wie von Euch vermutet, einer der hinteren Kats:

      Endlich einen Crossfire gefunden, aber Kats defekt?

      Ich überlege mir jetzt einen Ersatz von Unifit oder einem anderen Anbieter zu holen und verbauen zu lassen.

      z.B.
      Link http://uni-fit.de
      LInk http://www.autoteile-preiswert.de
      Link https://www.atp-autoteile.de

      Wie sind denn die Langzeiterfahrungen zu den UniFits und anderen Anbietern? Ich habe aus einer Werkstatt gehört, dass die vorderen neuen Kats der Unifits beim Crossfire wohl auch schon zu Problemen mit der Lamdasonde und zu Fehlermeldungen geführt haben? Kann das jemand bestätigen?

      Dann noch eine Verständnisfrage zu einer Aussage (von Markus) zur Entfernung der hinteren Kats ohne Ersatz, die etwas früher im Thread geschrieben wurde:

      Markus schrieb:

      Durch Entfall der hinteren Kats veränderst Du den Staudruck und damit die Spülung.
      Ich bin leider absoluter Laie. Was genau heißt das? Hat der Wagen dann mehr oder weniger Leistung? Verbraucht er mehr? Schadet es dem Motor?

      Vielen Dank!

      Gruß Ruben
    • Hallo Ruben,

      zur Langzeitqualität der Unifitkatalysatoren kann ich nichts sagen. Generell scheinen die Abgasrohre aber einen geringeren Durchmesser zu haben als die originalen – immer schlecht.

      Generell sehe ich beim Thema kaputte Lambdasonden eher De- und Montageprobleme. Lambdasonden sind empfindlich. Und es gibt gewisse "Profimechaniker", die gerne Rostlöser draufspüfen und sich wundern wenn sie kurz danach defekt sind. Um das zu verstehen, sollte man wissen wie eine Lambdasonde funktioniert: Erklärung Lambdasonde http://www.kfztech.de

      Staudruck und Spülung (gemeint ist hier die Zylinderspülung):
      Eigentlich ein Thema von 2-Takt-Motoren, da es hier wesentlich wichtiger ist. Es gibt aber auch bei mehrzylindrigen 4-Takt-Motoren Spül- und Staudruckeffekte, da sich die einzelnen Zylinder jeweils im Ansaug- und Abgastrakt gegenseitig beeinflussen – Resonanzeffekte. Bei aufgeladenen 4-Takt-Motoren (Turbo/Kompressor) kommen dann noch andere Faktoren dazu.

      Die Kennfelder des Motor sind auf Ansaugung und Abgasanlage abgestimmt (Länge, Durchmesser, Volumen). Verändert man einen der Parameter, ändert sich in der Regel auch das Leistungsverhalten (Drehmoment, Gesamtleistung).

      Grundsätzlich kann man beim 4-Takter sagen, dass ein geringerer Durchmesser der Abgasanlage und mehr Strömungswiderstand durch Katalysatoren immer zu einer Minderleistung führen. Es kommen aber eben auch noch die Resonanzfaktoren dazu. Deshalb gibt es bei modernen 4-Takt-Motoren häufig variable Ansaugsysteme und Nockenwellenverstellung (nicht beim Crossfire).

      Macht es jetzt einen großen Unterschied ob man Katalysatoren mit geringerem Durchmesser verbaut? Beim Crossfire vermutlich nicht, da der Motor sowieso ein Langweiler und nicht auf Spitzenleistung ausgelegt ist. Außerdem kann die Motorsteuerung einiges kompensieren. Und ob Du jetzt 10 PS mehr oder weniger hast, merkst Du bei 200 PS sowieso nicht.

      Wenn Du Mehrleistung haben möchtest, musst Du den Gesamtdurchmesser der Auspuffanlage erhöhen (wobei hier gewisse Grenzen durch die Zylinderkopfauslässe gegeben sind), einen Fächerkrümmer mit möglichst langen Hosenrohren verwenden (geht beim Crossfire aufgrund der Platzverhältnisse nur bedingt), die Anzahl der "Katalysatorzellen" so verringern, dass Du die gesetzlichen Vorschriften gerade noch erreichst, die Ansaugung ggf. an die neuen Verhältnisse anpassen, Nockenwellen mit schärferen Steuerzeiten verbauen, die Motorelektronik auch einem Prüfstand individuell auf die neuen Gegebenheiten anpassen. Und dann gibt es sicher noch ein paar andere Dinge die man machen kann. Aber das führt dann endgültig zu weit. Es geht ja um die Frage ob Nachrüstkatalysatoren OK sind. Ich würde sagen, ja – kommt eben immer auf den Geldbeutel an und ob es aufgrund des Gebrauchtwagenwertes überhaupt Sinn macht Originalteile zu verwenden.

      Alternativ könnte man übrigens auch die bestehenden Abgasrohre mit den Kats zertrennen und neue Kats einschweissen. Möglichkeiten gibt es viele. Meistens geht es ja um den Preis.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Vielen Dank für die ausführliche Antwort! An die letzte Variante habe ich auch schon gedacht. Einfach die letzten beiden raustrennen und durch neue ersetzen, Aber welche?

      Einzelne für den Crossfire spezifische bekommt man ja nicht und bei den Universalkats steht überall dabei, dass die Betriebserlaubnis erlischt. Das heißt doch, dass diese genauso "illegal" sind, wie wenn ich ohne Innenleben in den hinteren Kats fahre, oder? Müsste bei Einbau solcher Universalkats oder auch des kompletten Strangs aus dem Zubehör eigentlich irgendwas in der Motorsteuerung geändert werden, oder einfach einbauen und fertig?
    • Hallo Ruben,

      hm, naja, wenn der Prüfer ein ganz genauer ist und genau hinschaut, dann will er natürlich wissen was da genau verbaut wurde. Allerdings macht er ja eine AU. Und da sieht er ja ganz genau ob die Katalysatoren funktionieren oder nicht. Es handelt sich ja schließlich um geregelte Kats, wobei die hinteren sowieso nicht gemonitort werden.

      Man müsste mal schauen ob die originalen Kats E-Prüfnummern haben. Die Abgasanlage vom SLK 320 R 170 ist übrigens ziemlich identisch – bis auf den Endtopf und das Rohr das dahin führt. (Der Endtopf ist einfach 180 Grad gedreht und hat andere Befestigungspunkte und eine andere Blende.)

      Wenn einer der hinteren Kats aufgegeben hat, brauchst ja dann vermutlich den linken Katstrang, der auch die beiden hinteren Kats enthält. Und dieses Bauteil ist identisch mit dem SLK 320. Muss aber ein R170 sein und darf kein 32AMG sein – der hat einen anderen Rohrdurchmesser im Abgasstrang.

      Falls Schweißen kein Problem darstellt, wäre das auch eine Möglichkeit. Kannst ja auch mal schauen ob irgendwo eine Herstellerkennung draufsteht. Ein weiterer Anbieter von Aftermarketkatalysatoren wäre beispielsweise HJS – einfach mal anrufen.

      Bei gebrauchten Kats weiß man halt nie wie lange sie noch funktionieren. Kann noch eine Weile halten, muss aber nicht. ;) Nach meiner Erfahrung sind Fahrwerkstieferlegungen und harte Fahrwerke beim Crossfire keine gute Idee für die Haltbarkeit der hinteren Kats – aber das nur am Rande. ;)

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Katalysator klappert. Original oder günstige Alternative?

      Hallo Zusammen,

      ich habe mir im Mai einen Crossfire Roadster gegönnt. Bin auch recht zufrieden damit. Nur leider habe ich seit einigen Wochen ein Klackern am Auspuff entdeckt. Meine KFZ-Werkstatt nebenan hat festgestellt, dass der Kat defekt ist. Die original Nachbauteile sollen für beide Seiten 1.100€ kosten. Meine Recherche im Internet hat ergeben, dass es beide Teile schon für 400€ gibt?

      Er sprach allerdings auch davon, dass der Sound sich bei billigen Nachbauten stark verändern könnte 8| Dabei will ich den Sound doch so haben wir ich ihn lieben gelernt habe.

      Jetzt bin ich etwas verunsichert. Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrungen mit dem Tausch von Kats und kann mir einen guten und günstigen Hersteller empfehlen?! (Bin absoluter Leihe auf dem Gebiet).

      Es grüßt der Schimi