Kaufberatung Katalysator, Original, Aftermarket, ebay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo MIchael,

      habe Deine Frage hierher verschoben. Lese Dir bitte erst mal dieses Thema durch.

      Und außerdem: Crossfire Katalysatoren, Sportkatalysatoren

      Bei den Aftermarketkats gibt es billige und teure. Die billigen haben meistens einen geringeren Rohrdurchmesser. Normalerweise klingen die aber sehr ähnlich. Echte klangliche Veränderungen gibt es erst, wenn man die Anzahl der Zellen verändert oder beispielsweise die hinteren Kats leert.

      Und bevor man etwas tauscht, sollte man erst mal 100% sicher sein, was die Ursache ist. Es gibt nämlich auch den schönen Fehler, dass die Halterungen der Kats gerissen sind und es deshalb Geräusche gibt. Siehe: Quietschendes Geräusch Automatik

      Oder das der Kat selbst gerissen ist. Siehe auch: Riss im Katalysator

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Neu

      Hallo Markus,

      vielen Dank für Deine Unterstützung. Es hat zwar eine Weile gedauert aber jetzt bin ich endlich zu einem zweiten Schrauber gefahren der sich mit mir zusammen das Klappern unter meinem Crossi angeschaut hat.

      So wie es aussieht, kommt das Klappern vom hinteren (mittig sitzenden) rechten Kat. Er will diesen Kat ausschweißen und leeren. Er meinte, dass wäre die kostengünstigste Variante und durch die AU würde ich auch kommen. Veränderungen im Sound wären nur geringfügig zu hören - wenn überhaupt.

      Na dann bin ich mal gespannt ob er Recht hat? Hoffe nur dass der schöne Sound nicht flöten geht! Sonst war der Einsatz für die Katz.

      LG, Michael
    • Neu

      Hallo Michael,

      vorderer linker, hinterer linker und hinterer rechter Kat sind 1 Element. Der vordere rechte Kat ist ein extra Strang. Die beiden hinteren Kats laufen direkt in ein Y-Rohr.

      Ich halte es für keine gute Idee nur den hinteren, rechten Katalysator leerzuräumen. Dann hast Du im linken und im rechten Abgasstrang bis zum Y einen unterschiedlichen Staudruck. Es kann sein, dass Du dadurch zukünftig ständig Probleme mit der Lambdasondenregelung hast – auch wenn die Lambdasonden alle vor den hinten Kats sitzen und nur die vorderen gemonitort sind.

      Wenn man also diesen Weg geht, dann bitte beide hintere Kats leeren. Alles andere kann zu Problemen führen. Klanglich wird sich da wenig ändern – wird einfach etwas lauter. Zum TÜV muss das Auto dann immer warmgefahren vorgeführt werden.

      Auf Dauer kann es irgendwann mal sein, dass die vorderen Kats alleine nicht mehr ausreichen, um die Abgaswerte zu erreichen. Auch Katalysatoren verschleißen.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Neu

      Hallo Michael,

      bei dem von Dir genannten Katstrang handelt es sich um ein Produkt der in England ansässigen Firma BM Catalysts. Website: bmcatalysts.co.uk

      Zur Produktqualität und Haltbarkeit kann ich nichts sagen, da ich keine Erfahrungswerte habe. Allerdings hat Qualität meistens ihren Preis. Du kannst ja einfach mal schauen, was ein originaler Katstrang kostet – MB Teilenummer -> Auspuffanlage: Teilenummern und Inspektionsdaten

      Die bieten für den Crossfire sowohl den linken, als auch den rechten Katstrang an:
      Linker Katstrang (beinhaltet 3 Kats): BM90974H
      Rechter Katstrang (beinhaltet 1 Kat): BM91284H

      Die Katstränge vom SLK R170 320 sind baugleich mit denen vom Crossfire N/A (SRT6 hat die vom SLK R170 32 AMG).

      Wichtig ist, dass die Aftermarketkats eine EG-Zulassung – also eine E-Nummer haben. Ob es die gibt, weiß ich nicht. Aber Du kannst beim Hersteller nachfragen. Auf der Produktseite gibt es die Funktion "Request a certiificate".

      Und nochmal zum Thema hintere Kats leerräumen: wenn der Motor warmgefahren ist, kommt man mit 2 intakten 400 Zellern in der Regel problemlos durch. Aber wie gesagt, verschleißen die Dinger und es gibt die Möglichkeit, dass man irgendwann nicht mehr durchkommt – dann kann man den rechten Strang immer noch tauschen. Unter Umweltaspekten ist es aber auf jeden Fall besser und sinnvoller mit 4 intakten 400 Zeller Katalysatoren durch die Gegend zu fahren.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.