Suchbeleuchtung am Spiegelverstellschalter nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suchbeleuchtung am Spiegelverstellschalter nachrüsten

      Hallo Leute,

      eigentlich wollte ich den Drehknauf vom Spiegelverstellschalter modifizieren und mußte nach dem abziehen feststellen das da aufgrund des inneren Aufbaus nichts zu machen ist. Es wäre lediglich eine schönere Kappe auf der bereits vorhandenen möglich.

      Es viel mir allerdings auf, das innen ein transparentes PVC-Teil verbaut wurde und der Strich vom Knopf lichtdurchlässig ist :!: (Bild1)
      Schalter gemäß Montageanleitung ausgebaut (Bild2) und siehe da,... PIN 2 vom Schalter ist serienmäßig nicht angeschlossen. ?(
      Also wer die fehlende Suchbeleuchtung aktivieren will, muß sich lediglich +12V z.B. von der Aschenbecherbeleuchtung ziehen und eine entsprechende Kontaktbuchse am vorhandenen Stecker am PIN 2 einsetzen. (Bild 3)

      Leider leuchtet der Strich am Knopf nur in weiß.

      Viel Spaß beim Nachrüsten.

      Gruß Enrico
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Firehorse () aus folgendem Grund: Tags

    • Sicher gibt es welche und es ist nicht unmöglich, aber dafür den Schalter zu zerlegen halte ich für die Allgemeinheit hier für zu schwierig.

      Er ist mit 4 Messingnieten und 2 zusätzlichen Halteklammern verschlossen. Der innere Aufbau mit seinen Kontaktzungen und Federn dürfte eine weitere Herausforderung darstellen. Das Leuchtmittel zu ersetzen ist da dann wohl die einfachste Übung,.. also lieber so in weiß belassen. E-Maxx hat da bestimmt an anderer Stelle seine Erfahrungen gemacht. Das wäre doch noch eine Aufgabe für Ihn, ein blauer Strich. :D

      Gruß Enrico
    • @stranger

      Nein er ist nicht verschweißt, das erkennst Du aber auch auf den Bildern. Aber wie bereits gesagt wird es bestimmt nicht einfach sein ihn nach dem Öffnen wieder auf Anhieb funktionstüchtig zu machen. Ein gutes Augenlicht und ruhige Hände sind die Grundvoraussetzung.

      Onkel Mark seiner ist ja wohl defekt, er könne ihn ja mal öffnen und uns Fotos zur Verfügung stellen 8) - oder war die Idee jetzt dumm von mir ?!

      :winke: