Angepinnt AMG Speed Shift - kurze Schaltzeiten und manuelles Schalten mit AT-Getriebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Zusammen,

      habe Heute mit den Neumänner mal wieder einen Versuch (M-Mode) für die Kleinen gestartet, leider war es wieder erfolglos.

      Aktuell stehen noch ein halbes dutzend Varianten aus der Versuchsmatrix zur Verfügung welche wir Heute nicht mehr alle geschafft haben.

      Von daher besteht noch Hoffnung das doch noch einer zum Erfolg führt, es reicht ja auch der Letzte.

      Dennoch die Luft wird dünner.

      Danach bleibt nur noch "freies Programmieren", bei der Vielzahl von Parametern eher ...

      Konnte auf der Urlaubsfahrt letzte Woche das Sportprogramm (S-Mode) nochmal ausgiebig testen und das funktioniert fast perfekt:

      - Schaltzeiten sind sehr kurz (rauf u. runter; automatisch/manuell >> S-Mode)
      - Hartes Anbremsen Ebene/Bergauf/Bergab hält den Gang/Schaltet herunter (S-Mode)

      Einziger Nachteil

      Die Automatik schaltet sehr schnell in den 5 Gang und hält diesen bei "normaler" Fahrweise bis ca. 1.200 U/min was zu starkem Getriebe-"Brummen" führt und schaltet dann in den 3 Gang. Dies kann BETTY- spezifisch sein, SIE ist halt ein Experimentelles Fortbewegungsmittel mit zu vielen Änderungen.

      Daher wurde heute das Steuergerät wieder zurückgesetzt um zu sehen ob das "Brummen" wieder verschwindet, es ist wieder weg, leider auch alle Schalt-VORTEILE!!

      Das ist dann nach dem M-Mode die Zweite Baustelle, falls es bei einem anderen XF, auch auftreten sollte.

      Aber soweit sind wir ja noch nicht.

      Ich hoffe die Neumänner können die restlichen Teststände vorbereiten um das Thema diese Woche für die Kleinen abzuschließen.

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Moin.

      Allen Versuchen von DHL zum Trotz bin ich nun auch stolzer Benutzer der Speed-Shift-Software. Bin dann mal probefahren… :)

      Edit: Das ist ja toll, endlich funktioniert das so, wie man es erwarten würde. Und der Begrenzer ist fies… :D

      Axel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Axel M ()

    • Hallo Zusammen,

      aktuell liegt die Suche nach dem M-Mode für den "KLEINEN" in den letzten Zügen.

      Bis dato erfolglos.

      Jetzt wird nochmal nach Varianten gesucht/gematcht/getestet und dann hoffentlich doch noch was gefunden.

      Entweder es gibt dann ein funktionierendes Ergebnis oder es bleibt ein Schmankerl für die Eigner von SRT/AMG.

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Reini,

      solange die NEUMÄNNER nicht das Handtuch werfen stelle ich BETTY auch weiterhin zur Verfügung.

      Allerdings ist zwischenzeitig so ziemlich alles was an typgebundener SW vorhanden ist in irgendeiner Variante eingesetzt worden.

      Wahrscheinlich nur ein Detail, aber eben ein Entscheidendes, welches sich bis dato gut im Datendschungel versteckt hält. :wacko:

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Zusammen,

      hier mal der letzte Stand für die "Kleinen".

      Bis dato hat SW-seitig nichts mehr funktioniert. Es gab noch die Überlegung HW-seitig die Steuerplatine (Ventilblock) zu tauschen, da diese wohl hauptsächlich die Adaption "behindert". Diese ist allerdings wesentlich teuer, ca. € 1000.-, als erwartet und als Gebrauchtteil kaum bzw. gar nicht erhältlich.

      Es gibt noch ein paar sehr "alte" SW-Stände, welche gerade in der Bearbeitung sind, ob die noch etwas hergeben ist offen.

      Jener der sich hauptsächlich damit beschäftigt ist momentan im Ausland.

      Es hat sich gezeigt das es nicht nur die groben Grundparameter sind sondern noch ganz viele "kleine" welche sehr spezifisch auf den Getriebeaufbau-/Steuerung reagieren und sehr schnell einen Notlauf auslösen.

      Das mündet einfach in eine langwierige "Neuentwicklung" für die 5WA330 Variante, welche sich dann wahrscheinlich auch nicht ohne weiteres auf eine andere Kenngröße übertragen lässt, sonder den ganzen Aufwand wieder neu erzeugt.

      Von daher wird sich sich die Angelegenheit weiter hinziehen. Solange die Neumänner es nicht von sich aus abmelden oder BETTY eine andere Ausstattung erhält, bleiben wir dran.

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Das klingt aber ziemlich aufwändig (Ventilblocktausch). Ist es da am Ende nicht einfacher das komplette Getriebe gegen ein gebrauchtes AMG Getriebe zu tauschen, welches den manuellen Modus zulässt? Allerdings weiß ich auch nicht wie es mit der Verfügbarkeit von gebrauchten NAG 722.6 mit 560 Nm Auslegung aussieht. Das Getriebe wurde ja auch bei anderen Marken verbaut - und möglicherweise in der Auslegung, die einen M Modus zulässt.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • ...Meine Rede (teuer und aufwändig), es geht entweder mit irgendeinem SW-Stand oder es bleibt etwas für die "Großen"...

      Gebrauchte, zum Teil Überholte, Getriebe gibt es bei EBAY so ab ca. € 2000.-.

      Meines Erachtens für die "Kleinen" nur für den M-Mode (weitere ca. € 500.-), nicht zu vergessen die Kosten für den Getriebewechsel, etwas übertrieben.

      Möglicherweise ist ja ein Anderer schneller mit der Umsetzung, es sollen ja noch Wunder geschehen.

      So richtig dran glauben kann ich nach den Erfahrungen der letzten Wochen allerdings nicht. Das ist einfach nur schnöde Arbeit, wenn es den noch was wird.

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Moin,

      habe nun eine Firma gefunden, "Stundenlange Suche in verschiedenen Foren", die das Getriebeupdate auch für den kleinen anbietet. Verkürzte Schaltzeiten, bzw. das Leistungsloch ist weg beim Kickdown. Schon mehrfach praktiziert an verschiedenen Mercedesmodellen.

      Bevor ich aber die Adi mitteile und Lobeshymnen singe, gebe ich meinen Wagen erst mal selber hin, dann wird sich es zeigen.

      Dauer der Abstimmungsarbeiten ca. 1 Woche.

      Gruß, Tom
    • Hallo Tom,

      eine Anpassung der Getriebesoftware bedarf schon einiges an profundem Hintergrundwissen. Bin sehr gespannt, ob die Anbieter das für den Kleinen gelöst bekommt. Drücke beide Daumen!

      :winke:

      PS: Hat eigentlich schon mal jemand ausprobiert, wie sich eine Daueraktivierung des Kickdownschalters auf die manuellen Schaltzeiten mit Autostickfunktion auswirkt?
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Zusammen,

      habe heute eine Nachricht erhalten das ein paar neue SW-Stände zum Testen (M-Mode 160KW Variante) zur Verfügung stehen.

      Werde also die nächsten Tage bei den Neumännern vorbeischauen und die neuen Stände testen.

      Hoffe dass das Problem gelöst werden konnte und dem schnellen manuellen Schaltvergnügen nichts mehr im Wege steht.

      Werde sofort bzw. zeitnah berichten.

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC
    • Hallo Zusammen,

      aktuell hat die letzte mögliche Grundvariante den M-Mode für die 160KW Variante endlich aktiviert.

      Leider nur bis zum 3. Gang, danach kommt es zu einem Syncrofehler mit Notlauf. Heist die Neumänner sind auf der Zielgeraden, aber noch nicht im Ziel.

      Ich denke das wird sich noch "kurzfristig" lösen lassen, da sich das "Fenster" zur Syncronisation 3. / 4. Gang nicht unendlich darstellt und mit den entsprechenden Spreizungsparametern sollte das Problem zeitnah lösbar sein.

      Gelöst ist das Schaltbrummen im Automatik Sportmodus bei Rückschaltungen vom 5. in die unteren Gänge, dies ist weg.

      So bin ich doch guter Hoffnung das es bis spätestens Weihnachten 2011, vielleicht auch schon bis Nikolaus, was wird mit der BESTEN Schaltungsadaption für die "Kleinen" Automatik XF.

      Gruß MAX
      Communications without intelligence is noise.
      Intelligence without communications is irrelevant.
      Gen. Alfred M. Gray / USMC