Rhein-Mosel-Lahn-Tour am 10.-11. Mai 2013

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo an alle Interessenten der Tour,

      Martin und ich sind heute die Tour 2 zusammen abgefahren und ich habe die Infos entsprechend aktualisiert.

      Tourvideo und Streckenbild werde ich morgen noch überarbeiten. Ansonsten steht die Tour jetzt komplett. Hoffe sie trifft Euren Geschmack.

      Wer sich noch nicht angemeldet hat und gerne mitfahren möchte, sollte sich hier im Kalender eintragen.

      Viele Grüße aus dem (schon wieder) verschneiten Pfaffenheck. :winke:
      Veit
    • Kurzer Zwischenstand: Wir vermehren uns. :love:

      Sind jetzt 17 Autos.

      Bin im Moment noch in Verhandlung mit der Verwaltung der Festung Ehrenbreitstein. Würde da gerne mit Euch rein fahren, (das gibt wirklich tolle Fotos) aber die wollen noch nicht so wie ich es will. Crossfire sagt ihnen noch nichts. Muß da mal hinfahren. Hoffe das klappt noch.

      Edit: Wir haben z.t. Festungsleuchten. Ist leider vorbei wenn wir da sind.
      Hier ein paar Impressionen:

      LG
      Veit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sapphire ()

    • Hallo Fans!

      Jetzt sind es glaube ich sogar 18, will aber nicht zu voreilig sein.

      Habe ein Zimmer gebucht bei Hotel Hubertus in Boppard. Dies ist recht günstig, Eindruck ist aber nicht schlecht. Laufabstand zum Ebertor ca. 5 Minuten, etwa 500 Meter.

      Wo dürfen die Crossis schlafen gehen, wenn sie in Boppard sind? Gibt es dort einen Sammelparkplatz (oder Parkplatz vom Ebertor?)

      Ick freue mir schon. :rolleyes:

      Jojo
    • Hallo Jojo,

      Ja, wir sind jetzt 18 Fahrzeuge. :)

      Hotel Hubertus ist glaube ich ok. Habe da aber keine Erfahrung, da ich selten hier im Hotel schlafe. ;) Parkplätze gibt es eigentlich am Rheinufer genug. Sind aber tagsüber kostenpflichtig (da sind wir aber auf Tour). Hotel Ebertor wird eventuell eng mit den Parkplätzen. Würde Dir also empfehlen, in der Nähe am Rheinufer zu parken.

      Viele Grüße :winke:
      Veit
    • Update!!! (Klick)

      Habe heute die restlichen Unklarheiten mit dem Hotel geklärt.

      Am ersten Tag (10. Mai) möchte das Hotel gerne die Rhein-Zeitung einladen um einen Artikel und ein paar Fotos zu unserem Treffen zu verfassen. Also alle mit dem Auto morgens auf dem Hotelparkplatz aufschlagen (Autos waschen ;) ) Parkplätze habe ich 20 reservieren lassen. (kostet nix) Abendessen am Freitag wird ein BBQ. (Hoffe das Wetter spielt mit)

      Für diejenigen, die schon am Donnerstag anreisen:
      Treffen uns abends in der Lobby des Ebertors und gehen dann in eine gemütliche Weinstube (Fondel´s Mühle).Das wird aber erst am 1. Mai bestätigt, wegen Urlaub.

      Fahre Tour 1 am 1. Mai noch einmal ab, um evtl. neue Baustellen oder sonstige Hindernisse zu umgehen.

      Die Festung will nicht, wie ich gerne will (nur bis 10:00 befahrbar, und da sind wir leider noch nicht da.). Macht aber nix. Geht auch so.

      Der Anmeldeschluss ist der 4. Mai. Falls Ihr noch unentschlossen seit, bitte bis Samstag nächster Woche klären, ob Ihr dabei seid, oder nicht.

      Wünsche Euch schon jetzt eine schöne Anreise und freue mich, wenn ich Euch alle wohl auf in Boppard sehe. Melde mich bei Neuigkeiten.

      LG :winke:
      Veit
    • Passbilder? Hoffe mal, der eine oder andere hat blitzer.de auf dem Android Smartphone drauf. Der erste der erwischt wird, soll sofort auf "melden" drücken, damit die anderen rechtzeitig in die Eisen gehen können.

      Aber ich dachte, nur "cruisen" wäre angesagt ?( Freue mich, und eventuell hänge ich noch einen Tag vorher dran. ;)
    • Hallo Axel,

      habe die meisten stationären Passbildautomaten umfahren, kann aber mobile nicht gänzlich ausschließen. Ich brauche noch einen guten "Schlussmann", der das Risiko trägt, die Herde von Hinten zusammen zu halten und dementsprechend Gas geben muß. (Der muss am meisten auf die Automaten aufpassen).

      Da dachte ich eigentlich an Dich, nachdem Du uns so schön gegen Angriffe von Hinten auf der letzten Tour verteidigst hast. ;) Werde noch ein Funkgerät aktivieren, das zwischen Front und Ende die Verbindung herstellt.

      Hoffe, dass ich auf Dich zählen kann.

      LG :winke:
      Veit
    • Hallo,

      da muss ich Axel absolut Recht geben. Daher ist es wichtig möglichst blitzer- und ampelfreie Strecken auszusuchen und in und vor und nach Ortschaften das Tempo zu drosseln. Jeder sollte ausserdem auf seinen Hintermann achten. Wenn die Gruppe mal abreist und derjenige der vorne fährt bekommt es nicht mit, hat man bei 20 Autos ganz schnell 2-3 unabhängige Gruppen - die auch unterschiedliche Strecken fahren. Zuletzt passiert auf einer Pfalztour.

      Aber ich denke Veit wird vor Tourstart nochmal Direktiven ausgeben.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Markus schrieb:

      Aber ich denke Veit wird vor Tourstart nochmal Direktiven ausgeben.

      Danke Markus, werde ich.

      Was ich noch brauche, sind Freiwillige, die auch den Mumm haben an Kreuzungen und Kreiseln an zweiter Stelle zu "blocken" und sich dann zurückfallen lassen (vor Axel). ;) Sonst passiert genau das, was Du prognostizierst. Bin mir aber sicher, dass sich da genügend Freiwillige finden.

      Wir schaffen das schon. ;)

      LG
      Veit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sapphire ()

    • Hallo Veit, Hallo Tourteilnehmer,

      ich habe mir gerade die Tourplanung durchgelesen. Sensationell! :thumbup:

      Einen kleinen Hinweis habe ich noch bezüglich des BBQ. Gelegentlich soll es Leute geben die was das Essen angeht leider gewisse Einschränkungen haben. Beispielsweise eine Lactoseintoleranz, Haselnusallergie, o.ä.. ;) Oder ob ggf. Vegetarier dabei sind, was bei einem BBQ dann eher ungünstig ist. ;)

      Von daher wäre es für das Hotel bei einer Pauschalbuchung sicher gut vorab zu wissen ob es da etwas berücksichtigen muss, denn normalerweise werden Speisen vorbereitet. Individuelle Anpassungen sind meist nicht mehr möglich.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • @Markus und Axel:
      Danke für die Hinweise.

      Hatte ich gestern mit der Besitzerin auch abgesprochen. Wir haben erst mal für 30 Leute geplant. Genaue Daten bekommt sie von mir am 5. Mai, nach Anmeldeschluss. Sollte es zu "Sonderwünschen" aufgrund von Unverträglichkeiten kommen, lässt sich da nach ihrer Aussage kurzfristig vor Ort drauf eingehen. Das Hotel ist sehr groß und die sind darauf eingestellt.

      Hatte geplant, am ersten Tag (Frühstück) eine solche Abfrage (Sonderwünsche und Anzahl) für das Abendessen zu machen und dem Hotel zu melden. Sie haben dann den ganzen Tag Zeit, sich darauf einzustellen.

      LG :winke:
      Veit
    • Hallo Veit,

      also ich muss schon sagen, die Vorbereitungen der von Dir/Euch geplanten Tour ist schon ein dickes Lob wert! :thumbup:

      Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen und wir sind alle happy. :P :thumbsup: 8o

      LG :winke:
      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:
    • Sapphire schrieb:

      Danke Hans-Peter,

      ich lobe den Tag lieber erst am Abend. ;)

      Gebe das Lob aber gerne an Martin weiter, der für den Moselabschnitt zuständig ist. Irgendetwas wird bestimmt noch schief gehen, aber dann müssen wir improvisieren.

      Wir sind jetzt übrigens wieder 32 Teilnehmer und 17 Autos.

      LG :winke:
      Veit

      Reservereifen habe ich in 18 Zoll 6 Stück vorrätig; Mechaniker auf Abruf.

      Was soll noch passieren. ;)