Mein neues Lenkrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      hat jemand im Forum sein Lenkrad schon 2-farbig (hell und dunkelgrau "dark slate grey") beledern lassen? Würde mich über eine Info bzw. ein Bild sehr freuen!

      LG :winke:
      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:
    • SixPence schrieb:

      …hat jemand im Forum sein Lenkrad schon 2-farbig (hell und dunkelgrau "dark slate grey") beledern lassen? Würde mich über eine Info bzw. ein Bild sehr freuen!

      @ Hans-Peter,

      gemacht noch nicht, aber für Ende März (geh jetzt erst mal in den Urlaub) in Planung.

      Folgendes habe ich vor:
      • Lenkrad unten Abflachen
      • keine sportlichen Konturen, dafür nur Daumenauflagen (denke mal das die Konturen bei hellem Leder schnell unansehnlich werden)
      • Unten und oben in Dunkelgrau, oben mit waagerechten, unten mit senkrechten ansätzen
      • Mitte in Hellgrau (passt am besten zum Airbag)
      • Nahtfarbe noch :?:

      Machen lassen will ich es über MeinLenkrad.de.

      Wenn es soweit war, werde ich mal das Ergebnis zeigen (dauert aber bestimmt noch 6 Wochen).

      Grüße aus Hamburg
      Stephan
    • Grübel, Grübel,

      danke für die Einwände zu "Lenkrad Abflachen" lassen.

      Nachdem ich mich mal über das Thema "Lenkrad Abflachen" durchgegoogelt habe, wird dieses aus meiner Wunschliste entfernt (sehr widersprüchliche Aussagen, ABE, Betriebserlaubnis, Crashverhalten etc.).

      Wenn ich mir die Bilder von Crossie77s Lenkrad so anschaue, ist der Unterschied auch sehr gering, also lieber rund und sicher.

      Ich weiß, wo kein Kläger da kein Richter, aber wenn dann was ist. ;(

      Grüße aus Hamburg
      Stephan
    • HiHo,

      das wird mein neues Lenkrad werden, 2-farbig ohne Abflachung sowie die Nähte passen zu der jeweiligen Lederfarbe. Telefonisch habe ich noch abgeklärt, das die hellgrauen Lederteile farblich genau zum Airbag-Topf passen. Der Inhaber der Firma macht einen kompetenten Eindruck und sagt auch im Bereich der Farbgestaltung was passt und was nicht passt. :thumbup:

      Lenkrad ist schon ausgebaut und geht Morgen auf die Reise nach Dresden. :winke:

      Link: Klick

      Wenn das Lenkrad zurück und eingebaut ist mach ich ein Bild, das man einen Gesamteindruck vom Umbau hat.

      Ohhh, was tut warten weh… ;( ;)

      Ergebnis: Verarbeitung ist sehr gut, die Farbe trifft nicht zu 100% die des Airbag-Topfes, aber wir wollen mal nicht das Haar in der Suppe suchen.
      Mir gefällt es und das ist wichtig :thumbup: (Bei dem Bild hatte ich ne 500 Watt Lampe im Nacken sorry für die schlechte Qualität)

      LG :winke:
      Hans-Peter
      Dateien
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von SixPence ()

    • Hallo Jürgen,

      sieht schick aus. Leider ist der Durchmesser trotzdem immer noch auf LKW Niveau. Wäre daher nichts für mich. ;)

      >> Off Topic

      Kleiner Tipp: keine Schlüsselanhänger am Crossfire Autoschlüssel. Das Lenkradschloß ist ziemlich empfindlich was Mehrgewicht angeht.

      Off Topic <<

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Jürgen,

      sieht echt klasse aus. :thumbup: Und wenn man bedenkt, dass diese qualitativ hochwertige Arbeit für unter 200,00 Tacken gemacht wird ist das schon ein Hut ab wert. 8o

      Für Dienstag habe ich meins zugesagt bekommen. :P Bin gespannt wie ein Flitzebogen. :thumbsup:

      LG :winke:
      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:
    • Hello,

      habe mir auch eines machen lassen (schwarzes Glattleder oben und unten, links und rechs Lochleder glatt, Nähte schwarz, inkl. Aufpolstern und sportlicher Kontur) und bin echt begeistert. :love:

      Auch wenn es nicht kleiner ist, so liegt es doch deutlich besser in der Hand! :thumbsup: Ich glaube, er ist auch schneller geworden - gröööööööööhl! :thumbup:

      Die Dresdner haben mir ein fertiges Lenkrad zugeschickt, ich habe es umbauen lassen und mein altes nun zurückgeschickt. So brauchte ich auf den Kleinen nicht zu verzichten und alles hat perfekt geklappt. Ist schon mein zweites Lenkrad, mein daily driver hat auch eines bekommen, hat ebenfalls super funktioniert.

      Gruessle
      Frankie :winke:

      PS: Tipp: Nicht über die Bucht bestellen, sondern direkt - man spart was! ;)
    • Axel M schrieb:

      Hamburger schrieb:

      Lenkrad unten Abflachen

      Moin.

      Bin nur mal gespannt, wann der erste TüV eine ABE für ein so verändertes Lenkrad sehen möchte…

      Axel

      Dies habe ich im Netz gefunden:
      "Wichtig bei dem Lenkrad ist es, daß das Skelett (also der Magnesiumkern des Lenkrades) ein geprüftes und vom TÜV für die Serie freigegebenes Serienteil ist. Weiter daß die Verarbeitung und Nachbearbeitung (Beledern) dem Serienprozess und den Serienmaterialien entsprechen."

      Dann kann der TÜV gar nix wollen.
      Wer Benzin im Blut hat, schaut nicht auf die Tankanzeige! :P :D
      www.Tschonert-Folierung.de
    • Heute ist Carfreitag.

      Ich hab es heute auch getan: Mein neues Lenkrad, selbstverständlich unten abgeflacht.

      Frohe Ostern
      Benne
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BENNE ()

    • Benutzer online 1

      1 Mitglied (davon 1 unsichtbar)