Wiesmann in Dülmen (Westf.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Markus, Lotus gut und schön, aber wir wollen doch zumindest bei den Kurven des Crossi bleiben. Wenn ich Blond bevorzuge, überzeugt mich ja auch nichts Brünettes (habe hier absichtlich auf den Vergleich von Kurven verzichtet). :D

      Ein Aston Martin wäre dann vielleicht noch schick, aber er könnte dir u.U. schon zu gewöhnlich sein. ;( Würde der dennoch vom Finanzamt als Büro anerkannt werden? :D
    • Unter dem Gesichtspunkt eines Geschäftswagens ist es eigentlich viel interessanter einen Oldtimer mit H-Kennzeichen zu fahren. H-Kennzeichen wegen der interessanten KFZ-Steuer und Versicherungsbeiträge. Und Oldtimer weil der Neupreis für die Ein-Prozent Regelung herangezogen wird. Der tatsächliche Marktwert spielt für das Finanzamt keine Rolle.

      Aus dieser Sicht wären wir dann bei einem eleganten E-Type - Spitzname widow maker :D


      Oder auch bei einem Aston Martin:


      Unterm Strich wäre aufgrund der Zuverlässigkeit und Ersatzteilbeschaffung und Wartungskosten eine altes Rechtslenker Coupe zu präferieren - beispielsweise ein 250 CE, 300 CE - hat dann halt nichts mit Sport und England zu tun:


      Wobei auch die Engländer in dieser Zeit interessante Coupés hatten. Beispielsweise einen Jensen Interceptor mit einem 7.2 Liter V8:


      :winke:
      It's good to be bad.
    • Markus schrieb:

      Sagt ja keiner das Du dich von Deinem Crossfire trennen sollst. Der Trend geht doch mittlerweile zum Zweit-, oder Drittwagen. ;)

      Morgan hat übrigens auch Autos mit dem BMW V8 des Wiesmann im Programm. Beispielsweise das Aeromax Coupé. Leider nur in limitierter Stückzahl gebaut. Als Rechtslenker sogar etwas einfacher erhältlich, als als Linkslenker. Aufgrund des sehr geringen Produktionsanzahl auf jeden Fall ein Auto mit Wertsteigerungspotential.

      Video



      :winke:

      Den Morgan mit V8 BMW Motor habe ich im letzten Jahr hautnah bei einer Gleichmäßigkeitsprüfung auf dem Flugplatz Pferdsfeld erlebt. 600 Km auf dem Tacho, 2 Runden auf dem Flugfeld, kollosaler Motorschaden vermutlich durch fehlende Ölversorgung in den Kurven. Kommentar des Fahrers: "Hätte wohl besser meinen Lamborghini genommen".

      Gruß
      Günter
    • Die Einstiegspreise sind ja, wenn man z.B. nach dem E-Type schaut, in UK günstiger (wie fast grundsätzlich). Wenn man in den E-Type oder auch in den Wiesmann im Alter von 80 noch rein- und rausklettern kann, wäre der doch eine schöne Altersvorsorge. Ich hab schon geguckt, das Altersheim hier bietet entsprechende Stellplätze. :D Übrigens hat es mein Nachbar, 75 Jahre, ohne Hilfe in den und aus dem Crossi geschafft. Wenn das nicht hoffen lässt...
    • Ein alter E-Type ist ein nicht zu tiefes Auto. Vielleicht wäre ein Roadster für das Alter allerdings die bessere Wahl. Da kommt man leichter rein und raus, weil man das Dach einfach wegklappen kann. ;)

      Und bei Roadstern haben die Briten natürlich die Nase traditionell weit vorn. Wie wäre es beispielsweise mit einem Triumph Stag. Der hat einen schönen, kleinen Rover V8, klingt gut und sieht o.k. aus. Und durch die Haltebügel (Targadach) kann man gut aus- und einsteigen. ;)





      :winke:
      It's good to be bad.
    • Ja, das klingt ganz vernünftig. :D

      Optisch finde ich die schmalen 289er Cobras allerdings viel viel hübscher. Die haben allerdings nicht diesen extremen Rumble. Dafür drehen die Motoren höher, was ich auch gut finde. Also eine 427er wird es wohl nicht mehr werden.

      Wenn man es besonders potent und böse möchte, dann führt kein Weg um eine Weineck Cobra herum.



      :D :winke:

      PS: Aber eigentlich geht es ja hier um einen Zweit-/Firmenwagen für UK-Crossi. :D ;) Kit-Car Cobras gibt es in U.K. ohne Ende. Porblem ist immer die Dinger in D zugelassen zu bekommen.
      It's good to be bad.
    • Am 13. und 14. April ist bei Wiesmann Frühlingsfest. War schon öfter dort - ist eine tolle Veranstaltung - kann man dann auch stark reduzierte Klamotten kaufen. Es sind bei gutem Wetter viele tolle Fremdfahrzeuge zu sehen wie z.b. einen oder mehrere Crossfire, Porsche, Ferrari.
    • Also ich finde schon das man sich auch mal umschauen darf. Schließlich ist das Leben viel zu kurz um nicht mal was Neues auszuprobieren. Davon abgesehen bedeutet das ja nicht auf einen Verzicht auf den Crossfire. Nein, es geht doch vielmehr um eine Ergänzung. :D ;)

      Ich vermute übrigens das die Verarbeitungsqualität des Crossfire über der des Wiesmann liegt. Zwar werden da viele edle Materialen im Innenraum verarbeitet, aber was man so hört ist es um die Dauerhaltbarkeit nicht besonders gut bestellt.

      :winke:
      It's good to be bad.
    • Zum einen habe ich mit meinem Crossi einen Vertrag geschlossen, bis ich ins Heim komme, und zum anderen würden mich bei dem Event eher die von Pacman avisierten Fremdfahrzeuge/Crossis interessieren. :D

      Handarbeit (wie bei Wiesmann) muss folglich nicht immer besser sein. :D Abgesehen davon ruft derzeit selbst Porsche den Carrera wegen möglicher Auspuffprobleme zurück. Irgendwas ist eben immer. Insofern muss ich gemäß dem Stand von heute Markus recht geben. Ich kann über die Verarbeitungsqualität des Crossis nicht meckern.
    • So, an diesem Wochenende war nun besagtes Frühlingsfest bei Wiesmann. Gestern, am Samstag, schauerte es, sodass ich heute, am Sonntag kurz dort gewesen bin. Als Besucher natürlich etliche Wiesmänner und Porsche neben einigen anderen Exoten, einem Chevrolet Camaro - der den besten Sound hatte - und zwei Ferrari. Nur ein Crossi! Jedenfalls war es gut gefüllt, vor allem an der Würstchenbude. :D

      Interessant war der Blick von oben auf die Fertigungsstraße, wobei Straße übertrieben ist, da ja alles in Handarbeit verarbeitet wird. Einige Innenausstattungen waren von der Farbe her nah am Würgereiz. ;(
      Bilder
      • 000_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        134,34 kB, 1.024×768, 24 mal angesehen
      • 001_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        100,13 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • 002_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        115,59 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • 003_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        64,52 kB, 576×768, 19 mal angesehen
      • 004_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        110,5 kB, 1.024×768, 12 mal angesehen
      • 005_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        134,87 kB, 1.024×768, 11 mal angesehen
      • 006_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        138,3 kB, 1.024×768, 10 mal angesehen
      • 007_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        158,43 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • 008_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        113,69 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • 009_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        101,6 kB, 1.024×768, 13 mal angesehen
      • 010_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        131,85 kB, 1.024×768, 15 mal angesehen
      • 011_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        69,43 kB, 576×768, 14 mal angesehen
      • 012_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        77,95 kB, 576×768, 14 mal angesehen
      • 013_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        66,57 kB, 576×768, 17 mal angesehen
      • 014_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        98,5 kB, 1.024×768, 13 mal angesehen
      • 015_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        124,31 kB, 1.024×768, 12 mal angesehen
      • 016_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        143,11 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • 017_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        121,87 kB, 1.024×768, 13 mal angesehen
      • 018_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        106,94 kB, 1.024×768, 18 mal angesehen
      • 019_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        88,33 kB, 1.024×768, 13 mal angesehen
      • 020_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        128,57 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • 021_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        82,59 kB, 1.024×768, 13 mal angesehen
      • 022_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        139,65 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • 023_wiesmann_0413_UK-Crossi.jpg

        111,26 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen