Starke Unterschiede des Klangs bei Radio und CD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Starke Unterschiede des Klangs bei Radio und CD

      Hi liebe Forenmitglieder,

      Mir ist aufgefallen das sich der Klang des Standardradios stark verändert wenn ich eine CD höre, oder Radio. Beim Radiohören ist es um Längen leiser und man hört fast keinen Bass. Beim CD hören ist es direkt recht laut und der Bass ist auch deutlich zu hören.

      So ist das Radio bei mir eingestellt
      Radio:
      Höhen +2
      Bass +7

      CD:
      Höhen +2
      Bass -7

      Ich habe leider in der Anleitung des Radios nichts gefunden woraus ich ersehen könnte woran es liegt das sich der Klang so stark verändert. Kann es sein das der Sub beim Radiohören ausgeschaltet ist? Oder könnte hier ein Defekt vorliegen?

      Gruß Dennis

      PS. Sorry Markus
      Ich habe mal wieder in der Suche kein passendes Thema dazu gefunden wo sowas beschrieben wurde.
      Falls es das Thema schon gibt, bitte ich darum es zu verschieben. :thumbsup:
      Vielen Dank
    • Hallo Dennis,

      reden wir vom Standard-Infinity/Becker Radio? Kann mich gar nicht entsinnen das man das den Klang für Radio und CD getrennt einstellen kann. Habe es aber auch bereist 2008 Jahr gegen ein anderes ersetzt.

      Der von Dir genannte Unterschied ist meiner Ansicht nach kein Fehler, sondern hat etwas mit der Aufnahmetechnik aktueller CDs zu tun. Aktuelle Musik wird mit Limitern, Kompressoren und Enhancern so dermassen gepimpt, dass sie sehr basslastig und knackig klingt. Nimm mal eine CD mit Aufnahmen von 1980 die nicht Digitaly Remastered ist. Die klingt dann sicher anders. ;)

      Falls allerdings der Empfang des Radios sehr schlecht ist (und der ist beim Standardradio wirklich gut), dann könnte es auch sein das etwas mit Antenne nicht stimmt. Also beim Roadster beispielsweise die Originalantenne gegen eine modische Stummelantenne ersetzt, oder beim Coupe ein Problem mit dem Antennenverstärker.

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Es ist das Standard Radio verbaut.

      Hatte mich auch gewundert das man den Klang getrennt einstellen kann, ist bei meinem aber so. ^^

      Das mit den Aufnahmetechniken kann ich mir schlecht vorstellen, da es bei jeder CD so ist, egal welche Musikrichtung. Sagen wir mal Radio höre ich auf Lautstärke 20+ und Cd auf 10+ und selbst dann ist die CD noch um Längen lauter. Vom Bass will ich da gar nicht reden, der ist mir dann schon fast zu Laut.

      Wie stelle ich denn fest ob der Antennenverstärker defekt ist? Das Radio hat eigentlich einen guten Empfang darüber kann ich in keiner weise klagen, es ist halt nur sehr leise und es kommt mir so vor als wenn beim Radio die Subs nicht laufen.

      Hmm, mir fällt gerade noch ein: kann es sein das es ein Loudnessmodus gibt den man Ein- und Ausschalten kann?

      Gruß Dennis