Mein Mopped

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu alt? Zu alt, um Spaß zu haben, ist man(n) nie!

      Mir ist letztes Jahr im Harz, ein Rudel Supermotos dermaßen um die Ohren gefahren, daß ich schon an mir und meinen "Fahrkünsten" zweifelte. Als ich die Jungs später beim Parkplatz Torfhaus traf, grinsten die nur! Waren Einheimische, die auf ihrer Hausstrecke Jagd auf "Touristen" machen und denen zeigen, wo die Wurst wächst!
      Fisch oder Aal, daß ist hier die Frage?!
    • Die machen alle sicher irgendwie und irgendwo Spaß, da bin ich mir sehr sicher.

      Da ich keinen passenden Lappen dafür habe, muss ich mich hier leider raushalten, weil einfach ein Rad mehr zu bereifen habe um durch die Saison zu kommen.
      "Außenseiter" dieses Themas :(

      Ich wünsche dennoch allen eine knitterfreie Saison.

      LG
    • Blackpit schrieb:

      zu moppelig ?(

      Dagegen kann man doch was tun. :D

      Vielleicht reicht ja auch eine Gebrauchte. Und vielleicht muss es ja auch keine exklusive und "teure" MV sein. Ne olle LC4 mit Straßenbereifung gibt's für kleines Geld und die macht auch Spaß. ;) :D Und vielleicht muß man mittlerweile auch nicht mehr der schnellste sein - wobei. :D ;)

      :winke:
      It's good to be bad.
    • Also mir ist das dreirädrige Fahren ja nun bestens bekannt und ich behaupte mal, dass ich da durchaus auch ne Sau auf der Piste mit 3 Rädern sein kann. Ist alles ne Sache der Übung und des Kennens des fahrbaren Untersatzes.

      Von meinem kleinen VW-Boxer betriebenen Trike über die neuen 200 PS DSG getriebenen bis hin zum 5,7 L V8 Trike hab ich ja schon so alles auf 3 Rädern durch die Pampa gehetzt und so mancher Chopper- bzw. Harley Fahrer hat dabei auch schon weinend nachsehen müssen, weil die vorsichtiger durch die Kurven mussten.

      So ne Can-Am aber ist ne Show und Angsteinflößend.
      Da legen sogar so manche Streefighter die Ohren an, wenn auf so einem Geschoss der richtige Fahrer sitzt, wurde mir von erfahrenen Racern gesagt. Ich hab's auch nicht glauben wollen, bis ich es mit Trikern, Streetfightern, Gixxern (GSX R-Fahrern) und Choppern auf einer Tour live erleben durfte.

      Aua was ne Waffe, aber eben kein ordentliches Mopped und auch kein ordentliches Trike - es ist - naja - man weiß es einfach nicht. Die Can-Am hat was von einem Schneemobil.

      Da ich kein Führerscheinbesitzer mit alter Besitzstandsregelung (3er Fahrerlaubnis vor 1980 = 125er Erlaubnis) bin, muss ich an der Ampel heute nicht die Füße auf die Straße stellen um nicht auf die Schn.... zu fallen, da mein Bock auf seinen 3 Rädern gut alleine stehen kann :)

      Aber ganz ehrlich ... so einiges auf 2 Rädern würde mir da gefallen.
      Wie das von einem Bekannten ...

      Vielleicht mach ich den Schein doch noch mal ... seufz
      Bilder
      • dieses_motorrad_gefaellt_mir_cyrus.jpg

        125,71 kB, 709×531, 10 mal angesehen