Neue Frontscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Frontscheibe

      Hi.

      Endlich mal was neues. Habe gerade eben einen Riss in der Frontscheibe festgestellt. Ich kann also eine Reparatur vergessen.

      Meine Frage: Gibt es ggf. Frontscheiben mit einem "Blendkeil" oder Sonnenschutzstreifen, oder so für den Crossfire? Oder gibt's nur die Standardscheiben?

      Ich fürchte auch, dass es wohl ein paar Tage/Wochen Lieferzeit braucht, oder?
    • Hallo Schmolli,

      toll, was Neues. Glückwunsch. :D 8|

      Wieso fragst Du nicht einfach die ausführende Werkstatt wie lange die Lieferzeit ist und ob es Frontscheiben mit Grünkeil gibt? Meines Wissens gibt es übrigens nur normale Scheiben für den Crossfire.

      Ansonsten macht es auch immer mal Sinn sich zu überlegen ob der Suchbegriff vielleicht auch anders heissen könnte. In diesem Fall beispielsweise "Windschutzscheibe". ;)

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Ich bin auch morgen direkt bei Carglass.

      Dachte nur, ich frage hier mal nach. Habe bei meinem Dad die Erfahrung gemacht dass irgendein Scheibenservice seine Scheibe damals ausschließlich OHNE anbot. Und in der nächsten Werkstatt war es egal.

      Hätte ja sein können, dass es da Erfahrungsberichte gibt.

      Der Keil muss auch nicht Grün sein. Ich nehme ihn auch in Schwarz. ;)
    • Moin,

      zum Thema verschiedene Scheiben kann ich nichts sagen, aber ich musste damals auch die Frontscheibe tauschen lassen und Carglas hatte die Scheibe von einen auf den anderen Tag vorrätig.

      Ich würde allerdings nie wieder zu Carglas gehen. Diesen Service, welchen ich da damals erlebt habe. Ich war stinksauer. Das kann vom Prinzip her auch jede andere Werkstatt und auch da übernimmt es die Versicherung. Carglas wirbt ja immer damit. Man bekommt bei jedem Scheibendoktor wahrscheinlich eine bessere Behandlung.

      Gruß Brian
    • Trotzdem gibt es auch genug kleine Händler, welche man beauftragen kann. 8)

      Ich habe eben meine Erfahrung gemacht und möchte sie kein zweites mal machen. Die waren sogar zu *** das Auto zu saugen und die Scheiben zu putzen und haben noch damit geprahlt, dass es gemacht wurde. ^^

      Naja
      Gruß Brian :winke:
    • Kosten neue Frontscheibe

      Hallo Freunde,

      nur mal zur Information. Habe heute die Frontscheibe bei Chrysler wechseln lassen, Kosten: 1.259,- Euro. Ist nicht vergoldet!

      Was sagt uns das? Immer eine Kaskoversicherung abschließen!!!

      Gruß aus dem Norden von Heinz-Peter :S
    • Hallo Hans Peter,

      das ist ja mal eine Ansage und die haben sich bestimmt nicht verrechnet? Muss morgen gleich mal meine Versicherung überprüfen. Habe glaube ich eine Selbstbeteiligung von 150,- Euro bei Glasbruch. Kleine Scheibe, großer Preis - der XF begeistert in jeder Lebenslage! :)

      Gruß Rolf :winke:
    • J-J schrieb:

      …wenn auch wie von Chrysler vorgesehen die Rahmenleisten getauscht werden sind es ca. 2.300 Euro. 8|

      Hallo Leute,

      weiß jemand wo das steht oder wo man das nachlesen kann, was J-J hier beschrieben hat? ?(

      Ich muss meine Windschutzscheibe erneuern und suche Informationen, aus denen laut Chrysler hervorgeht, dass die Leisten nach Demontage auch erneuert werden müssen.

      Bin über jeden Hinweis dankbar. :*

      Ich will ja nicht nerven, aber es eilt. :whistling:

      Gruß Rainer :winke:
    • Hallo Freunde,

      ich hatte meine Scheibe bei Chrysler wechseln lassen und die haben mir nichts davon gesagt, dass der Rahmen auch mit gewechselt werden muss.

      Wenn es so wäre, dann hätten die es auch gemacht, darum gehe ich von aus, dass dieses nicht nötig ist!

      Gruß von Heinz-Peter
    • Hallo Rainer,

      der Scheibenrahmen muss definitiv nicht getauscht werden. Das ist Quatsch. Stichwort Abzocke.

      Allerdings ist es wichtig den Scheibenrahmen fachgerecht zu demontieren und zu montieren. Ab Werk wurde dazu doppelseitiges Scotch Klebeband verwendet. Das kann bei einer erneuten Montage nicht schaden, ggf. geht auch ein Klacks Karosseriekleber. Ohne zusätzliche Verklebung fliegt Dir der Scheibenrahmen nach kurzer Zeit weg. Und natürlich darf man die Halterungen nicht beschädigen.

      Infos & Bilder: Frontscheibenrahmen. An- und Abbauen, Lackieren, Folieren, Verblenden

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Leute,

      Danke für eure Antworten, aber sie gehen in die falsche Richtung.

      Da die Versicherung die Scheibe eh bezahlt, suche, ich einen Hinweis, wo steht dass die Leisten erneuert werden sollten.

      Ich denke dabei auch, dass die mittlerweile 11 Jahre alten Kunststoffteile, die ja auch geklebt sind, nicht zerstörungsfrei ausgebaut werden können.

      Bei Einbau weiß ich auch nicht, ob der sichere Halt gewährleistet leistet ist. Man weiß ja, das Kunststoff auch seine Weichmacher verliert und das Material sich verändert.

      Da ich auch oft so schnell fahre, wie es das Auto hergibt, habe ich Sorge, dass so ein Teil sich, während der Fahrt, verabschiedet.

      Deswegen wollte ich gerne wissen, ob irgendwo steht, dass der Austausch der Leisten empfohlen wird

      Versteht das bitte nicht falsch!

      Gruß Rainer
    • Hallo Rainer,

      Die Werkstatt gibt dir doch für die Reparatur eine Rechnung. Darüber solltest du eine Gewährleistung bekommen falls die Dinger bei 200+ abfallen. Tipps wie man die am besten befestigt bekommt gibt es hier im Forum schon. Einfach mal nachlesen.

      Dass man die austauschen muss steht weder im Werkstatthandbuch noch hat es der Chrysler-Händler von Heinz-Peter gemacht. Gehe also mal davon aus dass man die Leisten nicht tauschen muss. Wenn das deine Versicherung freiwillig macht, klar warum nicht. Aber ein Schriftstück wo das ausdrücklich empfohlen wird gibt es meines Wissens nach nicht. Somit wird die Versicherung da auch nichts machen.

      Grüße Jan :winke:
    • Guten Morgen Rainer,

      bevor die den Scheibenrahmen demontieren, vergewissere dich, ob die das entsprechende Know-How haben.

      Sollten die Plastiknasen an manchen Stellen abbrechen, geht das Teil flöten und nicht erst bei 200+, sondern schon viel, viel eher. Glaub mir.

      Da das Mittelstück die beiden A-Säulenstücke stützt, prüfe die Festigkeit nach der Remontage am Fahrzeug. Dazu versuchst du sie vorne (Richtung Motorhaube) anzuheben. Ist das ohne weiteres möglich wird das auch die Stelle sein, an dem der Wind auf der Autobahn angreift. Da würde ich dann nicht eher vom Hof fahren, bis die das vernünftig machen.

      :winke:
      Tief, tiefer, xcf