Crossfire Serienfahrwerksfeder Vorderachse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Crossfire Serienfahrwerksfeder Vorderachse

      Hallo,

      weiß jemand welche Fahrwerksfeder vom Standardfahrwerk für die Vorderachse man von MB verwenden kann. Eine MB Teilenummer wäre gut.

      Danke
      Michael

      Für die Forensuche: Feder, Fahrwerksfeder, Fahrwerksfeder, Serienfeder, Serienfedern, Fahrwerk, Originalfeder, Originalfedern, Vorderachse.
    • Hallo Michael,

      das Problem hierbei ist das die Achslasten des Crossfire nicht identisch mit dem vom SLK R170 sind. Wobei hier auch noch zwischen Coupé, Roadster, sowie N/A und SRT6 grundsätzlich unterschieden werden muss. Alle haben unterschiedliche Achslasten.

      Ich kann Dir zwar die Teilenummern von Mercedes raussuchen. Allerdings weiß ich nicht welche Federn passen.

      Meine Empfehlung: Hol dir intakte, gebrauchte Federn für Dein Crossfiremodell. Und tausche immer paarweise. Also VA und HA, auch wenn nur 1 Feder defekt (beispielsweise gebrochen sein sollte).

      Die Federn für Roadster und Coupé sind identisch (wobei das wegen der Achslasten nicht so wirklich Sinn macht), jedoch unterschiedlich für N/A und SRT6, da der Kompressormotor und den dazugehörigen Modulen insgesamt deutlich schwerer ist.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Bradley schrieb:

      da steht der Crossfire drin.

      Hallo Michael,

      ja und? Im Internet steht viel. Was mir in der Tabelle fehlt ist die Crossfire Vergleichsnummer. Die lautet - wie Du auch dem Teilekatalog entnehmen kannst: 05135480AA. Falls Du dort kaufen willst, würde ich vorab den Händler kontaktieren und mir schriftlich versichern lassen, dass die Feder passt.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Mark,

      das ist natürlich ärgerlich. Eine gebrochene Feder wird der TÜV beanstanden, wenn es dem Prüfer auffällt.

      Wenn Du die Federn tauscht, solltest Du an der Vorderachse unbedingt die Alufederunterlage vom SLK verwenden. Außerdem empfiehlt es sich die Federn mit Wachs zu versiegeln. Weitere Infos hier: Doku Wechsel der Fahrwerksfedern

      Ansonsten ist der Stand immer noch der gleiche. Falls eine Feder defekt ist, müssen immer beide Federn der Achse getauscht werden. Und die Federn des SLK passen nicht zum Crossfire. Die Crossfire Originalfedern sind neu nur schwer zu bekommen. Schau am besten mal auf dem Gebrauchtmarkt. In Polen sollte es kein Problem sein gute Gebrauchtteile zu bekommen.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      danke für dei Antwort. Ich hab gedacht das Brain_SRT6 vielleicht seine noch hat. Ich bin seit Jan 2013 wieder in Deutschland, in Gera genau gesagt. Ich wird mich jetzt deinen Link reinziehen.

      Alufederunterlage? Habe nur diese gefunden: Link Mister Auto

      PS: Ich suche in Polen schon.
      Grüße von Black Crossfire, a.k.a. Mark
    • Hallo Mark,

      nein, das ist der Anschlagpuffer (Federtellergummi). Es geht um die "Unterlage Feder an Querlenker" - Teilenummer siehe: FAQ Teilenummern und Inspektionsdaten - FAQ. Bekommst Du nur bei Mercedes.

      Wenn Du die an der VA verwendest, solltest Du allerdings beim Federtellergummi 1 Nummer kleiner werden. D.h. beim Coupé statt einem Federtellergummi mit 3 Noppen (Serie) ein Gummi mit 2 Noppen verwenden. Die Teilenummer findest Du ebenfalls im oben genannten Beitrag.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      nochmals danke. Ich habe einen Federlieferant in GB gefunden, allerdings kommen die Feder von der Suplex GmbH.

      SUPLEX GmbH
      Karl-Arnold-Straße 7
      D-47877 Willich / Münchheide 2
      Tel: +49 / (0)2154/49943-0
      Fax: +49 / (0)2154/49943-21
      E-Mail: mail@suplex.de
      suplex.de
      Suplex Federn vorn

      Ich habe Suplex angeschrieben, mal sehen ob sie in Deutschland ein Vertrieb haben.

      PS: Wozu ist die Federunterlage?

      Gruß
      Mark
      Grüße von Black Crossfire, a.k.a. Mark
    • Moin Moin,

      an unserem Crossi ist eine Feder der Vorderachse gebrochen. Auf der Suche nach den passenden Teilen bin ich auf dieses Angebot gestoßen: Link ebay

      Kann man die kaufen oder gibt es andere Empfehlungen?

      Ich wäre ja so schmerzfrei und würde ein fach 2 Stück für den 170er SLK mit 3,2l V6 kaufen, denn die gibt´s schon für weit weniger Geld. Hat das schon jemand gemacht?

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass da so große Unterschiede sind.

      Bin für jeden Tipp dankbar.

      Gruß
      Gunnar
      Beste Grüße, Gunnar :thumbsup:
    • Hallo Gunnar,

      habe versucht das Thema hier mal etwas genauer zu beleuchten: Original Fahrwerksfedern - benötige eure Mithilfe

      Der Crossfire hat crossfirespezfische Federn mit 193er Nummer. Die in der ebay Annonce gezeigten Federn sind vom W210. Warum die zum Crossfire passen sollen - keine Ahnung.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Moin Markus,

      habe das Ebay-Angebot nochmals gecheckt, da ist wohl vom Anbieter was falsch eingestellt worden, denn die passen tatsächlich nicht in einen Crossi.

      Danke für Deinen Link, das hat mich darin bestärkt, die Federn des 170er SLK mit dem 3.2er einzubauen.

      Ich kann mir nicht vorstellen (btw. ich habe in den 90ern in einem Chrysler-Autohaus gearbeitet, dass es leider nicht mehr gibt), dass die Federn anders sind. Denn man wollte ja durch die Zusammenlegung der Marken-Synergieeffekte nutzen… ;) und immerhin sind es die gleiche Plattform und gleiches Fahrwerk.

      Der Gag von Chrysler war, dass man die Teile für Chrysler nur teuer über Mopar bekommen konnte und man dadurch teurer verkaufen konnte, als beim Benz.

      Beste Grüße
      Gunnar
      Beste Grüße, Gunnar :thumbsup:
    • Hallo Gunnar,

      was gegen Deine Theorie spricht ist das bei Karmann eine Fahrwerksabstimmung für den Crossfire gemacht wurde - auch wegen der Achslasten und Schwerpunkte, die sich vom SLK unterscheiden.

      Und normalerweise macht man sich dann auch nicht die Mühe und prägt eine crossfirespezifische Seriennumer auf das Teil (das kostet nämlich deutlich extra), sondern nimmt einfach etwas aus dem Regal - so wie bei vielen anderen MB-Teilen beim Crossfire, die ja dann auch eine originale MB-Teilenummer aufgedruckt oder eingeprägt haben.

      Aber die SLK-Federn funktionieren sicher auch. Höhe kann man ja ggf. über Federtellergummis korrigieren.

      Just my 2 cents.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Moin Markus,

      da ich einige Zeit meines Arbeitslebens in der Automobilbranche gearbeitet habe, kann ich aus Erfahrung sagen, dass der Aufdruck von Firmenzeichen oder ET-Nummern meistens die Teile nur teuerer machen, aber keine wirkliche Aussage über die Beschaffenheit abgeben.

      Der Crossi z.B. durfte natürlich auch nicht zuviel kosten und deshalb glaube ich, dass man das Fahrwerk des SLK einfach übernommen hat und die Fahrwerkabstimmungen eher durch die Härte der Stoßdämpfer, als durch Nuancen bei der Federabstimmung abgestimmt hat.

      Das ist jetzt meine Sichtweise. Nur hat sich immer wieder bestätigt, dass Ersatzteile aus der selben Schmiede kommen, aber lediglich durch Knopfdruck die Aufschrift geändert bzw. weggelassen worden ist..

      In Ermangelung von originalen Crossifedern werde ich wohl auf die für Mercedes bestimmten Teile ausweichen und entsprechend berichten.

      Vielleicht hat einer meiner Mitforis noch weitere Erfahrungen... Noch habe ich keine Federn bestellt.

      Beste Grüße

      Gunnar
      Beste Grüße, Gunnar :thumbsup: