Gibt es LED Scheinwerfer für den Crossfire?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibt es LED Scheinwerfer für den Crossfire?

      da unser Crossi ja "leider" nicht mehr gebaut wird, gibt's ja auch keine Facelifts. Also kann ja ein Unwissender nicht erkennen wie alt das Auto ca ist. M.E. fällt dies nur an den Frontscheinwerfern auf. Da unsere anderen Autos Xenon (fällt aus, wegen der Kosten), bzw. Voll-LED-Scheinwerfer haben wäre es doch toll die Crossfire-Scheinwerfer entsprechend umzubauen, bzw. Zubehör-Scheinwerfer zu installieren. Habe hier und im Net nix gefunden. Hat hier jemand eine Idee, oder hat dies vielleicht schon umgesetzt? Danke.
    • Hallo!

      Wie Markus schon geschrieben hat, ist dies leider nicht möglich, es sei denn, du greifst zu diesen ominösen HID-Xexnon Kits, die es u.a. bei dem Auktionshaus mit den vier Buchstaben zu erwerben gibt, oder auch zu diesen Audi-nachgeahmten LED-Lichterketten…

      Ich gestehe, dass ich ein Xenon-Kit bei meinem PT Cruiser auch mal montiert hatte (Jugendsünde), werde es aber beim XF keinesfalls mehr machen. Man sieht sofort, dass es nicht "original" ist und durch eine fehlende SRA und ALR ist es ziemlich leicht zu identifizieren, dass es illegal ist. Im "Gut"-Fall kostet die Modifikation der Lampen "nur" Punkte und eine satte Geldstrafe, außerdem führen die Xenon Kits zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Im "Schlecht"-Fall verursachst du (oder ein anderer Verkehrsteilnehmer) einen Unfall, vielleicht sogar noch mit Personenschaden, und wenn dann ein Gutachter nachweisen kann, dass deine Leuchteinheit nicht TÜV-gerecht ist und den Gegenverkehr geblendet hat, o.ä., dann wird's richtig mies. Möchtest du z.B. ein Leben lang damit leben (und zahlen), dass wegen deinen 30 EUR-Nachrüst-Xenons jemand verunfallt ist?

      Das war auf jeden Fall der Grund bei mir, warum ich auf etwas mehr Licht und den "Wow-Effekt" verzichte.

      By the way: wer guckt denn bei so einer geilen Autoform und -linie, wie es der Crossi hat, schon auf die Scheinwerfer? :thumbsup:

      Warum denkst du denn daran, "Zusatzscheinwerfer" zu installieren? Willst du mit dem Crossi ins Gelände ( á la Suchscheinwerfer? )

      VG, Christian :winke:
      Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos!
    • Es ist sicherlich Geschmackssache, aber meiner Meinung nach sehen nachgerüstete LEDs immer billig aus. Für mich ist das der Fuchsschwanz dieses Jahrzehnts. Da würde ich eher beim Original bleiben, und höchstens bessere Birnen reinsetzen. ;)
    • k-seven schrieb:

      Man sieht sofort, dass es nicht "original" ist

      Moin.

      genau das unterscheidet (unter anderem ;) ) den PT vom Crossfire. Die Linsenscheinwerfer des XF sehen genauso aus wie moderne Original-Xenons. Und auch die Lichtverteilung bleibt so, wie es vorgesehen ist, nur wird es eben heller. Bin so ca. 50.000 Km damit gefahren, ohne jemanden zu blenden und angeblinkt zu werden.

      Axel

      PS.: Legal ist es natürlich trotzdem nicht! :winke:
    • Ich muss Euch hier beipflichten und eventuell ergänzen: Auch ich finde die nachgerüsteten LEDs einfach peinlich. Auch möchte ich natürlich keine Zusatzscheinwerfer installieren. Die LEDs müssten natürlich im Originalscheinwerfer integriert sein, wie z.B. bei Audi/Seat.
    • Hallo,

      nachdem ich gerade mal die FORENSUCHE angeworfen habe:
      LED Scheinwerfer von Hella
      Xenonscheinwerfer am Crossfire

      Ansonsten gibt es natürlich noch diese Halo Ringe. Die taugen aber qualitativ nix und man muss den Scheinwerfer zerlegen:
      Beleuchtung vorne ausgefallen

      Das einfachste ist sich einen Audi, oder Seat zu kaufen. :D ;) Oder noch besser einen Golf. Da gibt es Tuningfirlefanz ohne Ende. ;)

      Gruss
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Mein lieber Markus,

      wer denn hier so intolerant sein? :) Für mich hat dies nix mit Tuningfirlefanz zu tun, sondern ist u.a. auch ein Sicherheitsaspekt. (Zu Deiner Info: Wir haben leider schon einen Seat mit Bi-Xenon und einen mit Voll-LED.) :winke:

      PS: die Forenbeiträge hatte ich auch gefunden und gerade nochmal bei Ebay USA geschaut : Da gibt's wohl wirklich nix gescheites.

      Gruß Jürgen
    • Hallo Markus,

      ich habe die Brille ja schon. Muss aber zugeben, dass es mir doch hauptsächlich um die Optik geht.

      Wobei ich auch inzwischen denke, dass die modernen LEDs eventuell nicht zu unserem Crossi passen. Auch haben diese Leuchten wohl immer noch bei manchen Leuten ein gewisses "Überholprestige" (Tagfahr-LED). So schnell wie manche Platz machen kann ich mit dem kleinen 105 PS Seat nie fahren!

      Jürgen