Unfall Chrysler Crossfire

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unfall Chrysler Crossfire

      Hallo Liebe Crossfire Gemeinde ,

      Am 02.09.13 wurde ich in einen nicht verursachten Unfall verwickelt. Mir wurde auf einer Vorfahrt Strasse die Vorfahrt genommen und in die Beifahrerseite gefahren. Durch den Aufprall des Unfallverursachers wurde ich in den Gegenverkehr gedrückt, trotz Vollbremsung konnte ich den nächsten Zusammenstoß nicht verhindern und es kam noch zu einem Frontalen Zusammenstoß mit einem Audi. Zum Glück sind größere Verletzungen nur Schleudertrauma zu beklagen.

      Der Wagen ist laut Gutachten ein wirtschaftlicher Totalschaden. Voraussichtliche Reparaturkosten 22.000 Euro :wacko: …nicht Reparatur würdig. ;( Anwalt ist auch eingeschaltet und die Schadens Abwicklung ist am laufen.

      Somit werde ich mich leider von diesem tollen Auto schweren Herzen trennen. ;(





      Das verunfallte Fahrzeug wird voraussichtlich an mein Autohaus des Vertrauens verkauft. Muss noch das OK^^ von der gegnerischen Versicherung abwarten… zwecks Kostenübernahme und Restwert-, bzw. Ausgleichszahlungen.

      Aber ein Paar Sachen wie Winterreifen auf Original Felgen 18/19 Zoll 2 Winter gefahren stehen noch zum Verkauf. Werde die Tage die Felgen von der Einlagerung abholen und Fotos machen.

      Mein neues Autoradio gekauft am 03.05.13 habe ich heute ausgebaut (von Firma Pioneer DEH-X9500 BT) steht auch noch zum Verkauf mit Garantie und Rechnung alles vorhanden.

      Werde die Tage Bilder von allem machen und im Forum im richtigen Topic posten. Bei Interesse einfach per PN melden.

      So langsam habe ich die ganze Sache verdaut und hoffe das euch sowas nie passieren wird. Der Rattenschwanz der nach so einem Unfall auf einem zukommt nimmt irgendwie kein Ende. Ich bin froh wenn alles abgewickelt ist. :thumbup:

      MFG Denny
    • Tut mir leid, Denny, was dir da widerfahren ist. Immerhin bist du mit "leichten" Blessuren davongekommen. Wenn diese ganze Geschichte abgewickelt ist, juckt es dir vielleicht wieder in den Fingern, und du entscheidest dich für einen anderen Crossi. Ich hoffe, du steigst da versicherungstechnisch einigermaßen vernünftig aus.

      Ich wünsche dir alles Gute.

      Achim :winke:
    • Ach Mensch, Denny, verdammt!

      Erst das Theater mit dem Motor und dann sowas. Das ist ja wirklich zum …

      Irgenwie ist da momentan wohl der Wurm drin. Das Auto von PinTin hat es auch erwischt.

      Naja, wenigstens sind keine Menschen zu Schaden gekommen. Das ist immer das Wichtigste. Ich hoffe Du bekommst von der Versicherung eine angemesse Erstattung aller Kosten und kannst dir damit ein neues Auto holen. Und ich hoffe der Stress mit dem Versicherungs- und Abwicklungskram hält sich in Grenzen.

      Von hier aus alles Gute!
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Das Auto würde ich gerne wieder kaufen. :thumbsup: Hatte jede Menge Spaß mit dem guten Stück. :thumbup: Aber mein Interesse an einem Kombi, oder Bus ist zwecks Hobby wichtiger. Irgendwie muss ich meine Surf-Boards transportieren. Und jedesmal ein Auto leihen ist auf Dauer auch anstrengend. ;)

      Die Felgen am Crossfire sind auf der Beifahrerseite alle durch den Aufprall beschädigt, Kratzer evtl. auch Dellen drin. Auf der Fahrerseite hat die vordere Felge und die Achse die ganze Wucht vom Aufprall abgefangen. Ich würde eher davon abraten und aus Sicherheitsgründen vorne eine neue kaufen. Aber darüber brauch ich mir keine tieferen Gedanken machen. An dem Tag wurde genug Geld verbrannt. :whistling:

      MFG Denny :winke:
    • Hallo Denny,

      Hauptsache die Knochen sind heil geblieben!

      Die besten Wünsche von mir, damit Du über den seelischen Schmerz wegen dem Verlust Deines Crossis bald hinweg kommst und vielleicht kommt ja bald wieder ein Traumcrossi dem Du nicht widerstehen kannst. :thumbsup:
      Wie auch immer, alles Gute!

      Grüße aus der Eifel :winke:
      Günter
    • Sorry, auch von mir. Wenn ich die Photos von Deinem Unfall sehe (und Gott sei Dank ist nix schlimmeres passiert!), kann ich mir vorstellen, wie Du Dich gefühlt hast.

      Scheißendreck passiert, aber hoffentlich nur einmal im Leben…

      Liebe Grüße