Fahrzeugbesichtigung

    • Fahrzeugbesichtigung

      Hallo zusammen,

      nachdem ich hier Ein Mittelhesse stellt sich vor so nett begrüßt wurde, geht es nun endlich los: Ich sehe mir Montag zwei Fahrzeuge an. :)

      Beide stehen beim Händler, mein Favorit ist ein 2007er. Zwar ca 1.000.- über vergleichbaren, aber mit meiner Traum-Farbgebung innen wie außen.

      Die Kaufberatung hab ich bereits studiert, jedoch stellen sich mir noch folgende Fragen: Gibt es Dinge, die im Laufe der Jahre evolutionär verbessert wurden? Ist es also generell empfehlenswert jüngere Baujahre zu kaufen?

      Automatikgetriebe: gibt es Lastzustände/ Prüfzustände um dem Getriebe genauer auf den Zahn zu fühlen? Wo trennt sich die Spreu vom Weizen?

      Vielen Dank und Gruß
      Arne
    • Hallo Arne,

      jünger ist immer besser. Es flossen während der Produktion ständig kleine Verbesserungen ein.

      AT-Getriebe:
      Brumm- / Dröhngeräusch zwischen 40-60 Km/h im 4. Gang Automatik
      Ölverlust - rotes ATF Öl - Getriebedichtung und Getriebestecker
      Falls es sehr ruppig schaltet, stimmt entweder der Ölstand nicht, oder es ist verschlissen. Ein regelmässiger ATF-Ölwechsel und ein Check der Getriebesteckerdichtung sind beim AT-Getriebe sehr empfehlenswert. Darauf würde ich den Verkäufer ansprechen.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      Danke für die Einblicke! Muss ich nun generell Angst vor dem Automatik haben? Oder sind die meisten in der Regel unauffällig?

      Ich habe ja eine "Semi-Profi-Werkstatt", aber die Elektronik des AT würde zumindest einige zusätzliche Anschaffungen bedeuten, um voll gerüstet zu sein.

      Allerdings schwöre ich mir jeden Morgen aufs neue, in Zukunft nur noch Automatik zu fahren. :wacko:
    • Hallo Arne,

      was willst Du denn da großartig seitens Elektronik in Deiner Werkstatt nachrüsten? Ohne Star DAS, oder Xentry und einem entsprechenden Multiplexer / PC und Software kommst Du bei der AT nicht weiter. Das dürfte preislich uninteressant sein. Beginnt als China Clone mindestens 4-stellig.

      Die Automatik ist generell unauffällig. Nur wenn es wie im Thread beschrieben im Übergang vom Schiebebetrieb zum Gleiten um die 40-60 Km/h laut brummt, dann würde ich die Finger davon lassen. Denn dann gibt es ein Problem mit der WÜK, oder dem Wandler. Und das kann dann ziemlich teuer werden. Wichtig ist das regelmässig das ATF gewechselt wurde, die Dichtungen alle dicht sind und der Ölstand stimmt. Aber das hatte ich ja schon geschrieben.

      Grüße
      Markus
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Ich hatte ja gesagt, ich werde Rückmeldung geben:

      Was soll ich sagen… ich bin jetzt Besitzer eines 2007ers. :)

      Es gab mit Sicherheit günstigere Exemplare am Markt. Aber in dem Zustand, Händlergarantie, fast neuen Reifen und frischem TÜV musste ich mich im Nachhinein sicher nicht über den Preis ärgern. :)

      Automatikgetriebe war auch unauffällig, so dass ich gespannt auf die Abholung am Freitag warte.

      Gruß
      Arne
    • Benutzer online 1

      1 Besucher