Umbau Drosselklappe M113 74 mm

    • Anleitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umbau Drosselklappe M113 74 mm

      Hallo,

      3 Crossifahrer haben sich zusammen getan und den Umbau der Seriendrosselklappe (68 mm) auf die 74 mm Drosselklappe M113 vollzogen. Wir haben uns dann überlegt dies zu dokumentieren und eine Anleitung für den Umbau zu erstellen.

      Die Anleitung für den Umbau befindet sich auch zum download im Anhang.

      Infos zum Thema große Drosselklappe findet Ihr hier.

      Anleitung für den Umbau auf die M113 Drosselklappe

      Material und Werkzeug

      Material:
      • Drosselklappe M113 Teilenummer: A 113 141 0125. Achtung: Nicht verwechseln mit der A 113 141 0025, diese ist mit Gaszug und kann nicht verwendet werden!
      • Dichtbeilage Teilenummer: A 112 159 00 80
      • Dichtring Teilenummer: A 305 997 03 45
      Werkzeug:
      • Drehmomentschlüssel
      • Torx T45 (Bit)
      • Schlitzschraubendreher
      • Stärkerer Draht um Haken zu biegen
      Ausbau der Drosselklappe:

      Schritt 1:
      Motorabdeckung abnehmen (diese ist nur aufgesteckt)

      001_Ausbau_Schritt_1_xf-batman.jpg

      Schritt 2:
      Luftmengenmesser ausbauen - dieser ist an 5 Punkten eingerastet.
      Als erstes wird der Stecker (1) und der darunterliegende Schlauch (2) abgezogen.

      002_Ausbau_Schritt_2_xf-batman.jpg

      Schritt 3:
      Die 5 Befestigungspunkte lösen.
      2 Befestigungshaken oben (1) nach außen drücken
      2 Befestigungshaken unten (2) nach hinten ziehen
      1 Befestigungshaken in der Mitte (3) nach oben ziehen
      Zugänglichkeit erschwert, Draht an einem Ende zu einem Haken biegen:

      003_Ausbau_Schritt_3-haken_xf-batman.jpg
      003_Ausbau_Schritt_3_xf-batman.jpg

      Schritt 4:
      Wenn alle Befestigungsclipse gelöst sind, den Luftmengenmesser nach hinten abziehen:

      004_Ausbau_Schritt_4_xf-batman.jpg

      Schritt 5:
      Oben an der Drosselklappe Schlauch vorsichtig abziehen.
      Stecker an Drosselklappe abziehen.

      005_Ausbau_Schritt_5_xf-batman.jpg

      Schritt 6:
      Die Drosselklappe ist mit 4 Schrauben befestigt, diese mit dem Torx T45 lösen und Schrauben herausziehen, danach kann die Drosselklappe entfernt werden.

      006_Ausbau_Schritt_6_xf-batman.jpg

      Einbau der Drosselklappe M113

      Schritt 1:
      Dichtring (A 305 997 03 45) in die Ansaugbrücke einlegen.

      007_Einbau_Schritt_1_xf-batman.jpg

      Schritt 2:
      Drosselklappe M113 anlegen und Torxschrauben anlegen, danach überkreuzt mit Drehmomentschlüssel mit 9 Nm anziehen.

      008_Einbau_Schritt_2_xf-batman.jpg

      Schritt 3:
      Schlauch wieder vorsichtig draufziehen und Stecker in Drosselklappe stecken

      009_Einbau_Schritt_3_xf-batman.jpg

      Schritt 4:
      Neue Dichteinlage (A 112 159 00 80) gegen die alte im Luftmengenmesser tauschen

      010_Einbau_Schritt_4_xf-batman.jpg

      Schritt 5:
      Luftmengenmesser aufstecken. An dem in der Mitte liegenden Befestigungsclip kann man zur vereinfachte Montage einen Draht durchziehen um diesen nach oben ziehen zu können.

      011_Einbau_Schritt_5_xf-batman.jpg

      Schritt 6:
      Stecker (1) wieder auf Luftmengenmesser stecken und er darunterliegende Schlauch (2) wieder draufdrücken bis ganz nach hinten.

      012_Einbau_Schritt_6_xf-batman.jpg

      Schritt 7:
      Motorabdeckung wieder montieren.

      013_Einbau_Schritt_7_xf-batman.jpg

      Anlernen der Drosselklappe
      1. Zündung auf Stellung 2 (alle Kontrolllampen leuchten)
      2. Gaspedal langsam komplett durchdrücken, bei AT mit Kickdown
      3. Gaspedal wieder langsam zurück
      4. Zündung aus
      5. Zündung ein, ca 15 Sek. warten Motor starten
      Bei manchen Fahrzeugen musste das Anlernen öfters wiederholt werden! Nach dem Anlernen empfiehlt es sich eine kleine Adoptionsfahrt durch die Stadt durchzuführen.

      Mitwirkend waren:
      Jürgen (Cafescup)
      Jörg
      Daniel (XF_Batman)

      PS: Ich helfe gerne, bei Interesse an diesem Umbau, ein Umbauset zu erstellen.
      Dateien
      Linksmuffel