EL-Wire - was haltet ihr davon?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EL-Wire - was haltet ihr davon?

      Hallo,

      habe mal ein wenig gebastelt. Sollte zwar weiß werden, ist jetzt aber mehr blau (gefällt mir eigentlich auch schon). Werde evtl. nochmal hellgrün ausprobieren.

      Grüße aus Hamburg
      Stephan
      Dateien
    • Hallo Stephan,

      grundsätzlich hat sowas ja mittlerweile schon in die Serie gefunden. Beispielsweise in der aktuellen S-Klasse. Was mir grundsätzlich nicht gefällt, sind unterschiedliche Lichtfarben im Innenraum - ganz schlimm finde ich leichte Abweichungen - ist aber ein persönliches Problem.

      Was man eventuell besser lösen könnte, ist dass man das EL-Wire als indirekte Beleuchtung nutzt - d.h. das Licht strahlt nach unten ab. Hier mal am Beispiel der aktuellen S-Klasse - siehe Mittelkonsole:




      Falls Du es als reine Einstiegsbeleuchtung verwenden möchtest, könnte man auch über sowas nachdenken:



      LG
      Markus :winke:
      It's good to be bad.
    • Moin moin Stephan und Markus,

      und nicht zu vergessen die Ambientebeleuchtung im SLK, der kommt unseren XF ja noch am nächsten!



      Also ich finds gut, wenn Du Dir die Beleuchtung nicht unters Fzg. legst oder in die Radkästen! :)

      Gruß Rolf :winke:

      Anm. Admin: Bitte nur Bilder auf den Server laden, an denen Du die Urheberrechte hast! Bild durch ein verlinktes ersetzt.
    • Hallo zusammen.

      Sieht ja echt stark aus! Hast du die EL-Schnur mit Steg genommen und diese anschließend unter die Abdeckung geklemmt? Und weiß jemand, ob man problemlos einen LED-Strip als Fußraumbeleuchtung und diese EL-Schnur zusammen betreiben kann?

      Kannst du eventuell mal ein Foto von dem Stromanschluss und der Verkabelung machen? Wäre super! :D

      Vielen Dank und liebe Grüsse
      Claude :winke:
    • Hallo Claude und alle anderen,

      es ist das EL-Wire mit Steg, und es ist mit 6mm breitem durchsichtigem Acrylat Doppelklebeband hinter der Verkleidung montiert.

      Den Effekt wie in den vorherigen Bildern (Mercedes) wird man aber nicht erreichen, da die Leuchtstärke zu gering ist, bei normalem Tageslicht ist es nicht zu sehen.

      @Claude: Der Betrieb mit anderer Beleuchtung ist überhaupt kein Problem. Du benötigst die EL-Schnur (Meterware) und einen passenden Inverter, wie der Inverter und die EL-Schnur verbunden wird, kannst Du bei EL-Light.de oder im Internet sehen (must aber mit dem Lötkolben umgehen können).

      Der Inverter macht dann aus deinen 12 V die zum Betrieb benötigte Spannung. Ein Inverter reicht, da man die EL- Schnur in Reihe, oder sternförmig anschließen kann (der Inverter muss aber die entsprechenden Leistung haben). Es gibt im Internet auch genug Beispiele wie die EL-Schnur angeschlossen und montiert werden kann.

      Bilder habe ich derzeit leider keine, da ich alles schon verbaut habe (Inverter etc. liegt bereits unterhalb des Mitteltunnels). Die Spannungsversorgung hatte ich mir bereits an der Innenbeleuchtung abgegriffen, und über die A-Säule und die Fußleisten nach hinten geführt da ich mein Windschott auch schon beleuchtet hatte, habe dort die Spannung für den Inverter abgegriffen.

      Grüsse aus HH
      Stephan