Fahrzeugschlüssel nach Knopfzellenwechsel ohne Funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrzeugschlüssel nach Knopfzellenwechsel ohne Funktion

      Hallo,

      unser Zweitschlüssel funktionierte nicht mehr. Ich habe deshalb zwei neue 2025er Batterien eingelegt. Allerdings geht der Schlüssel nun auch nicht. Muss der irgendwie neu angelernt werden?

      Habe schon die Suchfunktion benutzt, das Problem hatte anscheinend noch niemand.

      Grüße, Günther
    • Hallo Günther,

      wahrscheinlich warst Du während der Forensuche nicht im Forum angemeldet. Denn dann wird der Bereich Anleitungen / Dokumentation / FAQ nicht durchsucht.

      Dort gibt es eine Anleitung wie man einen Fahrzeugschlüssel neu anlernt - siehe Anlernen des Fahrzeugschlüssels in folgendem Link: Anleitung: Fahrzeugschlüssel programmieren / anlernen

      Geht ganz einfach.

      Viel Erfolg und Grüße
      Markus :winke:
      It's good to be bad.
    • Hallo,

      ich vermute, dass die Batterie meines Schlüssels langsam nachlässt. Muss inzwischen immer nah an das Auto herangehen um es öffnen zu können. Können die Batterien einfach ausgetauscht werden ohne wieder neu anzulernen? Muss ich etwas beachten?
      Ich habe nur noch einen Schlüssel und bin ein bisschen nervös. :)

      Für den Link oben habe ich übrigens keine Zugangsberechtigung obwohl ich angemeldet bin?

      LG an das Forum
    • Hallo Michael,

      da gibt es nichts weiter zu beachten. Solange der Schlüssel in Ordnung ist, musst Du einfach nur die Batterie tauschen.

      Die Frequenz des Schlüssels ist fest im EPROM des Steuergeräts einprogrammiert. Und schlüsselseitig ist das ganze im Transpondermodul abgelegt. Da kann also nichts bei einem einfachen Batterietausch nichts passieren.

      Falls der Schlüssel trotz neuer Batterie nicht funktioniert, kann das an den Mircoschaltern liegen. Die habe ich beim Schlüssel meines anderes Autos getauscht und nun funktioniert der Schlüssel wieder einwandfrei und die Tasten lassen sich mit wenig Druck auslösen.

      Grüße, Markus :winke:
      It's good to be bad.
    • Hallo Effe,

      'ne das mit dem Kinn ist richtig, denn Du nutzt die Mundhöhle plus die Gesichtsfläche. Und Ohr – wäre mir neu. Das würde dann ja eher zur Seite senden.



      Und hier noch ein Video zu Thema Microschalter. Wobei das kein MB-/Crossfireschlüssel ist. Beim Auslöten muss man sehr aufpassen, dass man sich nicht die Leiterbahn beschädigt. Ist auch nichts für Leute die noch nie gelötet haben und nicht über entsprechende Erfahrung mit kleinen SMD Bauteilen o.ä. verfügen.



      Hier sieht man wie man den Chryslerschlüssel zerlegt. Allerdings funktioniert das Öffnen de beiden Gehäusehälften bei weitem nicht so einfach wie im Video. Die sind meines Wissen verklebt.



      Grüße, Markus :winke:
      It's good to be bad.
    • Also ich habe es mal ausprobiert. Ab da wo der Schlüssel nicht mehr funktioniert hat, habe ich dann an mein "großes Gehirn" :D den Schlüssel hingehalten und dann abgedrückt. 8o Hat sofort die Türen entriegelt. Das Gehirn verstärkt die Wellen quasi. :)

      Aber egal zurück zum Thema.. Ja, wer nicht das "richtige Händchen" für die Art Fummelarbeit hat, sollte es lieber lassen, denn danach heißt es: neuer Schlüssel. <X

      Grüße :winke:
    • Wollte gerne nochmal Rückmeldung geben. Es waren tatsächlich nur die Knopfzellen. Waren runter auf 2,2 V. Das Auswechseln der Mikroschalter hat sich Gott sei Dank erledigt. :)

      Nach dem Wechsel der Batterien tat sich zunächst nichts mehr. Ich musste dann den Schlüssel ins Zündschloss stecken, auf Zündung an gehen, wieder ausmachen und dann den Funk bedienen. Jetzt funktioniert er wieder tadellos.

      In dem Zusammenhang habe ich mir den nicht funktionierenden Zweitschlüssel mal vorgenommen. Der macht denn nun gar nix mehr. Funktioniert dieser Schlüssel ausschließlich über Funk, oder gibt er auch ein Infrarotsignal ab? Vorne am Schlüssel ist ein rotes Sichtfenster. Wenn ich meinen funktionierenden Schlüssel betätige, kann ich mit einem Handy ein Lichtsignal sehen (mit bloßem Auge sieht man es nicht). Beim Zweitschlüssel sehe ich nichts.

      Habe ihn jetzt mal einem Freak mitgegeben, der sich ihn mal anschaut. Werde dann nochmal berichten.

      Bis dahin :winke: