Vorinstallierter "Sprintbooster" im XF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorinstallierter "Sprintbooster" im XF

      Hallo zusammen,

      ich bin heute auf ein Mysterium gestoßen.

      In einem anderen XF-Forum auf Facebook habe ich ich heute gelesen, dass der XF angeblich einen Knopf unter dem Gaspedal hat, der ähnlich wie ein Sprintbooster funktioniert. Ich bin selber erstmal völlig fasziniert zu meinem Crossi gelaufen, nachgeguckt, kein Knopf da. Nochmal ins Forum auf Facebook geguckt. Angeblich nur für Automatik-Fahrzeuge. Jetzt wäre meine Frage an die Automatenfraktion:

      Habt ihr sowas? ?(

      Außerdem stand da auch etwas von Gaspedal reseten. Genauen Ablauf des Resets kann ich gerne noch posten. Damit soll angeblich der Gaspedalspeicher gelöscht werden der sich nach und nach einprägt wie der Fahrer unterwegs ist und dementsprechend die Gaspedalreaktion anpasst. Sprich wenn die Oma von nebenan der Vorbesitzer war und die nur einmal Supermarkt und zurück mit zierlichem Gasfuß gefahren ist dann hat sich das das Gaspedal gemerkt und gibt folglich etwas sachter Gas.

      Kann das stimmen?

      Grüße
      Jan :winke:
    • Hallo Jan,

      Tipp 1: Forensuche verwenden
      Tipp 2: Auf Fiesbook wird viel Schwachfug geschrieben
      Tipp 3: Englisch lernen

      Bei dem Schalter handelt es sich um den Kickdownschalter bei AT-Fahrzeugen. Das hat aber nichts mit einem Sprintbooster zu tun.

      Man resettet nicht das Gaspedal, sondern das selbstlernende AT-Steuergerät. Und die Anleitung dafür gibt es selbstverständlich hier im Forum: Anleitung: Reset Automatikgetriebe

      Und was des Sprintbooster betrifft - Forensuche verwenden: Sprint Booster

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      zu Tipp 1: von diesem Knopf und dessen Funktion war hier im Forum leider nichts zu lesen. Einbau eines separaten Sprintboosters habe ich natürlich gelesen. Das hat aber mit meiner aufgekommenen Fragestellung nichts zu tun.
      zu Tipp 2 und 3: Gerade weil in Facebook viel Schwachsinn geschrieben wird habe ich hier nochmal nachgefragt. Da seien mir meine eingestaubten Englischkenntnisse verziehen.

      Sorry wenn die Frage unnötig war. Aber als Schaltgetriebe-Fahrer habe ich weder so einen Knopf schonmal gesehen, noch habe ich ein Automatik-Steuergerät. Und bevor ich da irgendwas ausprobiere frag ich lieber bei Leuten nach die Ahnung haben.

      In diesem Sinne kann gelöscht werden.

      Gruß :winke:
    • Hallo Jan,

      nö, das lösche ich nicht. Es gibt sicher noch genug Leute mit angestaubten Englisch und Fearbookaffinität. :D ;) Die Frage kommt also bestimmt nochmal - in den nächsten 4-8 Wochen. ;)

      Sieht man auch im Bereich Webfund. Da poste ich ja manchmal Videos. Die tauschen dann ab und zu auf Fearbook auf und werden dann hier immer und immer wieder gepostet.

      Und was lernen wir daraus? Die meisten schauen zuerst ins Fratzenbuch und dann ins Forum. :D Wichtig wäre mir dann nur, dass man erst mal versucht die Forensuche zu verwenden. Oder ein Wörterbuch. ;) :D Oder beides. ;) Ich mach das ja auch gelegentlich. ;)

      Der "Knopf" heißt Kickdownschalter. Einfach mal die Forensuche verwenden. ;) Oder auch Google. ;)

      LG
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      wenn man nicht weiß, das das ein Kickdownschalter ist… naja egal ^^ werde bei Gelegenheit mal mein Englisch auffrischen.

      "Button" wie es in dem Forum heißt läuft bei mir unter Knopf und nicht unter Kickdownschalter. :thumbsup: War vielleicht auch etwas durch den Wind als ich vorhin durch Facebook geschlendert bin. Du bist also auch in der Gruppe? :)

      Und zum Thema Google… da steht so viel falsches Zeug drin. Da verlass ich mich lieber auf Leute, die Ahnung haben.

      Grüße Jan :winke:
    • Hier mal der Ablauf wie er im Facebook-Forum beschrieben wurde:

      Accelerator reset:
      • Get in your car
      • Turn the key to the on (not start) position, the position just before the starter turns over.
      • Press the gas pedal to the floor with the key in the "on" position.
      • Hold the pedal to the floor for five seconds, then turn the key back to the "off" position (don't remove the key), then release the gas pedal.
      • Wait 2 mins. for a full alignment. (Some say don't even open the door for 2 mins...)
      • Drive the car as you always do."

      (Fredd B Jeffries, Facebook-Zitat vom 04.12.2014)

      Grüße Jan :winke:
    • Axel M schrieb:


      Die adaptive Gaspedalkennlinie ist doch im Motorsteuergerät hinterlegt und sowohl bei AT als auch MT vorhanden.

      Hallo Axel,

      die Gaspedalkennlinie ist im Motorsteuergerät hinterlegt. Das stimmt soweit. Aber die ist nicht adaptiv, zumindest nicht beim Crossfire. Da adaptiert das AT-Steuergerät die Angewohnheiten des Fahrers und verändert das Schaltverhalten. Das hat aber nichts mit der Gaspedalkennlinie, oder einem Sprintbooster zu tun.

      Hallo Jan,

      ja und? Jetzt hast Du uns auf Englisch beschrieben wie man die Adaption des AT-Steuergeräts zurücksetzt. Hättest Du vorher mal die Links angeklickt, die ich Dir gepostet hatte, dann hättest Du das alles schon gewusst - und sogar verstanden, denn in der Anleitung steht alles auf Deutsch. Mann oh Mann. Ich gehe jetzt mal Mittagspause machen.

      PS: Sein Englisch kann man nicht mal "gelegentlich" aufpolieren.

      Grüße
      Markus :D :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.