Sind Sommerreifen bei schönem Wetter im WInter OK?

    • Sind Sommerreifen bei schönem Wetter im WInter OK?

      Hallo zusammen,

      ich habe auf meinem Crossfire Coupé ziemlich neue Goodyear Eagle F1 Asymmetric S255/35R19 96Y und S225/40R18 92Y. Damit bin ich ca. 5.000 Km gefahren.

      Denkt Ihr, dass ich mit diesen Sommerreifen bedenkenlos bei sonnigen Winterwetter ohne Niederschlag fahren kann oder ist das wegen der Bodentemperatur zu riskant, bzw. gar nicht zulässig. Ich habe vor, heute Nachmittag nach München, hin und zurück jeweils 60 km zu fahren. Zurück wahrscheinlich in der Nacht. Nachts sind 0 Grad angesagt. Sollte ich es lieber bleiben lassen? Ich habe noch einen GTC Astra mit Winterreifen als Alternative, aber ich fahre halt so gerne mit dem Crossfire. Der kriegt aber keine Winterreifen, sondern wird zu gegebener Zeit "eingewintert"…

      Danke für Euren Rat :)

      Margit
    • Hallo Margit,

      solange die Straße trocken ist, spricht meiner Ansicht nach nichts dagegen.

      Problematisch wird es in dem Moment wo die Straße nass ist und die Temperatur unter 1-2 Grad fällt. Dann sind Sommerreifen eher ungeeignet, da die Gummimischung zu hart ist. D.h. der Bremsweg wird länger und die Reifen haften insgesamt deutlich schlechter.

      Bei einsetzedem Schneefall kann ich eigentlich nur abraten mit Sommerbreitreifen zu fahren. Da kommst Du nicht besonders weit - insbesondere wenn Du nicht im Flachland lebst. Hatte das schon mit meinem Sommerauto. Das habe ich dann Nachts einfach stehen lassen und bin 15 Km zu Fuß nach Hause marschiert..

      Es gibt eine gesetzliche Regelung. Diese macht M-S Reifen primär von der Wetterlage abhängig (Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte). Link

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      vielen Dank für Deinen Rat und auch den Link, der wirklich sehr gut Auskunft gibt, was erlaubt ist. Da es heute und morgen hier beständig trocken ist (kein Schnee, kein Eis, kein Matsch) mit Temperaturen nachts runter bis max. ca. 0 Grad, werde ich mir heute nochmal eine Crossi-Fahrt gönnen, aber natürlich nachts besonders vorsichtig fahren.

      Herzlichen Dank nochmal für die rasche Antwort!

      Grüße
      Margit :)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher