Batterie, Lichtmaschine oder LiMa-Anschlüsse defekt?

    • Batterie, Lichtmaschine oder LiMa-Anschlüsse defekt?

      Liebe Forenmitglieder,

      leider habe ich ein Problem bei dem ich die Ursache nicht wirklich identifizieren kann, vielleicht habt ihr Tipps für mich:

      Vor wenigen Monaten hatte ich aufgrund eines Defektes die Lichtmaschine gewechselt. Hat alles wunderbar geklappt und Problem war gelöst. Seit 2 Wochen hat die neue LiMa angefangen zu pfeifen und hat sporadisch die Batterie entladen (die dementsprechende Leuchte hat im Cockpit geleuchtet). Hatte ich zusätzlich auch dadurch bemerkt, dass das Abblendlicht immer schwächer wurde und aufeinmal einige Schalterbeleuchtungen angefangen haben zu blinken.

      Gestern kam das Austauschgerät und dieses hatte ich heute morgen eingebaut. Pfeifen war weg, kein Lämpchen mehr geleuchtet, zunächst alles prima. Nach einigen Kilometern ging das ganze Problem wieder los. Die Batterie hat sich wieder enladen und wurde nicht durch die LiMa mit Strom gespeisst. Das hat wieder dazugeführt, dass die Beleuctung schwächer geworden ist, Radio ging aus… und zum Schluss auch das Fahrzeug.

      Ich hab dann die Batterie gemessen, diese war natürlich entladen (ca. 9-10V). Ab und zu habe ich das Auto noch anbekommen (Batterie hat sich wohl wieder etwas erholt?) und erneut das Voltmeter drangehängt. Ist bei 10 V geblieben und hat sich wieder entladen.

      Die Vermutung liegt jetzt natürlich nahe, dass die LiMa entweder defekt ist oder (worst-case) irgendwo im Kabelbaum von der LiMa zur Batterie was nicht passt.

      Oder könnte es auch doch an der recht stark entladenden Batterie liegen? Dann sollte doch aber sobald das Auto an ist es auch nicht mehr ausgehen, da die LiMa die Stromversorgung sicherstellt oder?

      Freue mich auch eure Hilfestellung.

      Viele Grüße
      Patrick
    • Hallo Patrick,

      zunächst mal solltest Du Deine Starterbatterie mit einem Ladegerät vollständig aufladen. Falls die Batterie einen Zellschluss hat, dann fällt die Spannung an der Starterbatterie häufig drastisch ab. Prüfe nach dem vollständigen Aufladen welche Spannung sie liefert. Prüfe nach dem ersten Startversuch welche Spannung sie liefert.

      WIe alt ist Deine Starterbatterie?

      Bei laufendem Motor sollten an der angeschlossenen Starterbatterie bei ausgeschalteten Verbrauchern 13,8 Volt anliegen. Liegen diese an oder ist die Spannung bei laufendem Motor geringer oder höher?

      Die Spannung kann schwanken, wenn beispielsweise die Sekundärluftpumoe anspringt. Normalerweise sollte die Spannung stabil sein.

      Liegen mehr als 13,8 Volt an, dann ist in der Regel der Lima-Regler defekt.

      Liegen weniger als 13,8 Volt an, dann ist entweder die Lichtmaschine defekt, oder es stimmt was mit der Verkabelung nicht. Die Masse- und Stromanschlüsse hast Du alle geprüft? Festgeschraubt, Bruchstellen, korrodierte Kontakte… ?

      Von welchem Hersteller ist die Lima? Noname oder Markenprodukt?

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      danke für deine schnelle und ausführliche Antwort.

      Ich werde deine genannten Ratschläge mal Stück für Stück durchgehen und prüfen.

      Die LiMa ist von Valeo. Meine Vermutung ist, dass es vielleicht an den Kontakten liegt.

      Weißt du evtl. wie man gut an die Anschlüsse der LiMa kommt? Beim Einbau war das jedesmal ein Krampf, da die Kabel recht kurz sind und man da kaum was prüfen konnte.

      Dank dir! :)
    • Hallo Patrick,

      die Kabel der LiMa sind in der Tat ein Krampf. Einen guten Tipp habe ich da leider auch nicht. Von unten kommt man auch nicht besser dran. Evtl. mal die Freundin fragen, falls sie kleinere Hände hat als Du. ;) :D

      Wenn Du von oben kommend mehr Platz (Tiefe) brauchst, Kannst Du ggf. den Motorlüfter hinter dem Kühler ausbauen. Das geht relativ schnell. Schläuche ausklipsen, oben links und rechts die 2 Klammern rausziehen, Stecker abziehen, unten ist er gesteckt. Bringt einfach etwas mehr Platz. Das hilft aber eher beim Ein- und Ausbau von vor dem Motor angebrachten Komponenten.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Leider habe ich das befürchtet. Da muss ich mal gucken, wie ich da am geschicktesten die Kabel überprüfe. Einfach kann ja jeder… :P

      Habe vielen Dank schonmal.

      Ich werde dann mal berichten, sobald ich dazu komme deine Tipps umzusetzen. Unter der Woche ist bei mir recht viel zu tun.

      Beste Grüße

      Patrick
    • Hi,

      schon mal ein kleiner Zwischenbericht: Also an der Batterie liegt es nicht, die funktioniert einwandfrei.

      Jetzt kann es wohl nur noch an der LiMa selbst liegen oder an den Anschlüssen oder?

      Könnte mir evtl. jemand sagen, wie sich die Anschlussbuchsen bezeichnen lassen? Ich würde dann ggf. mal ein Reparaturset dafür ordern. Wenn ich dann wieder mal die LiMa ab habe, würde ich gleich die Anschlüsse prüfen und ggf. reparieren.
    • Hallo Patrick,

      wie ist das mit dem Reparatursatz gemeint? Wenn Du die Kabel kürzt um neue Anschlüsse dranzucrimpen, dann werden sie nicht länger. ;)

      Anstückeln darfst Du bei diesen Leitungen auf keinen Fall etwas. Wenn, dann komplett ersetzen oder komplett Neue machen.

      Verfügst Du denn überhaupt über geeignetes Werkzeug um solche Kabelanschlüsse zu crimpen / herzustellen?

      Und ich würde auf jeden Fall erst mal die LiMa durchmessen. Nicht das Du ein defektes Montagsexemplar erwischt hast.

      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hi Markus,

      hatte den Crossi die letzten zwei Tage beim Schrauber gehabt (hatte nach der Überprüfung der Batterie aus Zeitgründen aufgegeben).

      Das Ergebnis ist sehr komisch:
      • Er hat die Anschlüsse mal gecheckt und erneut angeschlossen. War aber der Meinung, dass die LiMa nicht so richtig zum Fahrzeug passt? Das B+-Kabel (blau) sei ja nur einadrig und geht auf einen zweiadrigen Stecker. Folgende LiMa habe bestellt (jaja, Schande über mein Haupt.) :P Link ebay
      • Naja, er hat es jetzt hinbekommen, dass die LiMA wieder lädt, aber jetzt permanent die Ladekontroll-Leuchte leuchtet.
      Er ist jetzt auch etwas überfragt und meint, dass entweder die LiMa falsch oder schlichtweg defekt sei.

      Hättet ihr noch eine Idee, was das Dauerleuchten der Kontrollleuchte bedeutet? Ansonsten werde ich die LiMa mal einsenden und nach einem Austauschgerät fragen.

      Echt ärgerlich zur Zeit…

      Viele Grüße
      Patrick
    • Hallo Patrick,

      Tellenummern findest Du hier: Teilenummern und Inspektionsdaten

      Laut der MB-Teilenummer auf der ebay-Seite müsste die LiMa passen. Es wäre aber nicht der erste eBuchthändler der keine Ahnung von dem hat was er da verkloppt und einfach irgendwelche Teilenummern listet - nach dem Motto wird schon irgendwie passen. Da es auf der eBucht-Seite keinerlei Info zum Hersteller oder zur Teilenummer des Herstellers gibt, kann ich dazu auch nichts weiter sagen.

      Klar ist, dass eine MB LiMa von Bosch ein vielfaches (knapp 800 Euro) von dem Billigheimer kostet. Von dem Billigheimer (ich vermute Alanko) gibt es übrigens eine Variante mit anderen Steckanschlüssen (B1+(M8) anstatt L,DFM) - kostet dann aber ca. das Doppelte von Deinem eBucht Modell. Vermutlich ist das aber die Passende.

      Meine Empfehlung ist übrigens immer die originale LiMa bei einem Bosch-Dienst überholen zu lassen oder einen generalüberholten Generator zu kaufen.

      Beinhaltet die neue LiMa auch einen neuen Regler oder wurde der alte Regler verwendet? Der könnte natürlich auch eine Fehlerursache sein.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo,

      ich habe es nun endlich rausgefunden. :)

      Die LiMa war schlichtweg nicht für dieses Fahrzeug geeignet. Das ganze wurde halt dadurch verkompliziert, dass sie prinzipiell in das Fahrzeug gepasst hat.

      Ich habe diese jetzt wieder zurückgesendet mit dem Hinweis, dass sie für den Crossfire nicht passt und der Verkäufer ggf. die OE-Nummer rausnehmen sollte.

      Habe jetzt bei KFZteile24 eine überholte LiMa geordert.

      Viele Grüße

      Patrick
    • Benutzer online 1

      1 Besucher