Federbruch Fahrwerksfeder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Federbruch Fahrwerksfeder

      Servus Gemeinde,

      nach 75.000 Km und 11 Jahren ist nun die rechte vordere Feder unten am Teller gebrochen. Beim Fahren habe ich nix bemerkt, weder Geräusche noch sonstiges.

      Bei Chrysler gab´s keine zumindest lt. Aussage vom Freundlichen. Habe mir aus dem Zubehör zwei neue besorgt, zum Einzelpreis von 95 €.
      Sprit ist für uns alle da
    • Hallo Mike,

      nicht ungewöhnlich. Ich empfehle Federunterlagen aus Aluminium von MB zu verwenden und die Federn genau nach Vorgabe auszurichten - ansonsten ist der nächste Bruch vorprogrammiert.

      Und noch ein Tipp: wenn alles wieder zusammengebaut ist, die gesamte, gesäuberte Aufnahme mit Korossionsschutzwachs fluten.

      Weitere Infos hier: Wechsel der Fahrwerksfedern

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo ihr Lieben.

      Ich hatte heute einen TÜV-Termin. Ich bekam keine Plakette, da bei mir links vorne die Feder gebrochen ist. Nun meine Frage sollte man gleich beide Seiten machen oder ist es ausreichend nur die Kaputte zu tauschen. Sollte man MB-Federn nehmen oder was empfehlt ihr. Habe auch Eibach-Federn in der Bucht gesehen. Benötigt man sonst noch welche Teile? Gummis oder Teller?

      Schon mal besten Dank im voraus.
      Gruß Thorsten :winke:
    • Hallo Thorsten,

      Deine Frage ist schon mehrfach beantwortet: Crossfire Serienfahrwerksfeder Vorderachse

      Tieferlegungsfedern musst Du eintragen lassen. Außerdem benötigst Du passende Stoßdämpfer. Und wenn Du es richtig gut machen willst, benötigst Du auch passende Stabis.

      Falls Du es ganz ausführlich wissen willst, solltest Du Dir das mal durchlesen: Bremsen - Fahrwerk - Räder - Fahrverhalten

      Gruß, Markus
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Federbruch vorn

      Liebe Freunde,

      mein Crossi steht zur Inspektion gerade in der Werkstatt. Nun wurde festgestellt, dass vorn links die Feder gebrochen ist (untere Windung). Fahren kann ich, aber nicht auf Dauer.

      Die Feder ist keine Mercedesfeder (andere Farbkennung). Bei Chrysler ist die Feder aus dem Programm genommen worden.

      Chryslernummer der Feder: 05135480AA

      Hat jemand eine Idee, wo ich Ersatz (2 Stück) herbekomme? ?(

      Viele Grüße,
      Tatjana
    • Hallo Tatjana,

      bitte Fahrwerksfedern immer achsweise ersetzen lassen. Der Crossfire hat die Federkennung 2 x Rot, der SLK 320 1 x Rot. Das liegt daran, dass der Crossfire vorne etwas schwerer ist. Man kann bedenkenlos eine SLK Feder verwenden, solange man vorne nicht 1er Federtellergummis verbaut hat.

      BItte beachten, dass sich ein Fahrwerk erst setzen muss. D.h. mit neuen SLK-Federn ist es evtl. am Anfang genauso hoch wie vorher. 14 Tage später kann das aber schon ganz anders aussehen.

      Die Originalfedern gibt es neu nicht mehr. Da müsstet Du ggf. nach guten Gebrauchten suchen.

      Es gibt aber auch Drittanbieter, die Federn für den Crossfire anbieten (einfach googeln). Allerdings habe ich den Verdacht, dass es sich dabei häufig um SLK-Federn handelt. D.h. wirklich schauen, dass man eine Feder mit 2 roten Punkten bekommt.

      Lese Dir mal bitte diesen Thread und die darin enthaltenen Links durch: Crossfire Serienfahrwerksfeder Vorderachse

      Sollte es noch Fragen geben, einfach fragen.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.