Mit großem Fuß im Crossfire

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit großem Fuß im Crossfire

      Servus miteinander,

      da ich immer mit meinen Schuhen im Fußraum hängenbleibe (in trage durchschnittlich Größe 45) und eigentlich Arbeitsbedingt nur Business Schuhe trage die meist noch etwas länger sind, wollte ich mich mal erkundigen ob andere Mitglieder ein ähnliches Problem haben oder liegts doch an mir? ^^


      Beste Grüße
      Christopher
    • Post gelöscht
      Leistungssteigerung auf 300 PS durch VORTECH-Kompressor u. Sportnockenwellen
      Custom Edelstahl-Auspuffanlage komplett mit Rennkats und CHROMETEC-Blende
      BRABUS Monoblock V 19"/20"
      Tieferlegung durch H&R-Federn und KONI-Stoßdämpfer
      Spurverbreiterung vorne (18mm) /hinten (20mm)
      SRT6 Stoßstange
      US-Sidemarker (beleuchtet)
      Becker Traffic Pro 7949
      XCar-Style Dachmodul
      Mattschwarz lackierte Mittelkonsole

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maniacsparadise ()

    • Hoi Axel,

      Fahrsicherheitstraining bereits hinter mir in der "Idealen Sitzposition" hatte ich. Allerdings das Problem, dass ich meinen Fuß im Crossi nicht mehr von der Bremse nehmen konnte, da er sich verhakt hatte.

      Gruß Christopher
    • RS2005 schrieb:

      Einfach ein paar normale Schuhe in den Kofferraum, und wechseln, das könnte auch helfen.


      Gruß
      Ralf
      Genau 1,80cm! :D Besitze keine Turnschuhe nur ein paar Boots mit denen es besser geht, Aber wird sich wahrscheinlich ändern, damit ich zumindest für lange Strecken 'ne Alternative habe.

      Axel M schrieb:

      OK,

      bei mir ist jetzt die kritische Stelle eher bei der Kopffreiheit, ich muss den Sitz etwas flacher stellen, als eigentlich optimal wäre.
      Kopfreiheit ist Gott sei dank kein Problem. Nur Quadratlatschen, aber sonst klein geblieben.

      Gruß, Christopher