User (noch) ohne Crossi

    • User (noch) ohne Crossi

      Moin allerseits,

      was machen Männer in der midlife crisis? Sie schaffen sich eine junge Frau oder ein altes Auto an. Ich gehöre aus Überzeugung zur letzten Gruppe (aus Überzeugung! nicht, weil es auf Dauer billiger ist). ;) Bei der Suche nach dem passenden Spaßauto bin ich nun auf den Crossfire gestoßen. Gefällt mir (als Coupé) ausgesprochen gut. Da ich aber keine Ahnung von diesen Fahrzeugen habe, dachte ich mir, es könnte Sinn machen, sich vor einem eventuellen Kauf schon mal hier im Forum schlau zu machen.

      Hier bin ich also nun und bin gespannt, ob ich hier demnächst meinen Crossi vorstelle oder der neue Spaßwagen vielleicht doch ins Jaguar-Forum gehört.

      Gruß an alle :winke:

      Ralf aus Flensburg
    • Hallo Markus,

      auf jeden Fall ein X308. Wegen der Steuerkettenproblematik bin ich da dann leider auf das Modelljahr 2002 beschränkt. Wird nicht leicht. Aber die Entscheidung ob Jaguar oder Crossfire ist ja noch nicht gefallen. Aber dafür nehme ich mir Zeit und sammle erst mal Informationen. Die hoffe ich für den Crossfire genau hier zu finden. Die Kaufberatung habe ich mir natürlich als erstes angesehen. Jetzt geht es an den Rest.

      Gruß

      Ralf
    • Hallo Ralf,

      da hast Du dir aber 2 sehr unterschiedliche Fahrzeuge ausgesucht. Beim X305 hätte ich eher Bauchschmerzen, was Wartungs- und Reparaturkosten angeht. Und was ich persönlich immer blöd fand, sind die sehr breiten Seitenschweller im Einstiegsbereich. Aber sonst ein schönes Auto.

      Ich würde mir dann allerdings eher einen XK mit dem 385PS 5 Liter V8 holen. Zuverlässiger Motor, zuverlässiges Auto. Nur das Navi-/Audiosystem muss man ggf. gegen was moderneres ersetzen.

      Mal gespannt, was es wird. Am besten einige Probefahrten machen.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Herzlich willkommen,

      den Jaguar würde ich mir persönlich nicht holen. Beim Crossfire hast du guten Zugriff auf alle Motor, Getriebe, Bremsen und Fahrwerksteile ( Ist halt Mercedes Benz Technologie ). Die meisten Verschleißteile bekommt man quasi "hinterhergeschmissen".

      Einbau und Service sind auch nicht so erheblich, da jede gute Werkstatt weiß, dass es sich um einen SLK 320 R170 handelt der ein anderes Oberteil (Karosserie) hat.

      Also - Crossfire, außergewöhnliche Optik, TOP Technik. Klare Kaufempfehlung, da der Preis z.Z. noch sehr gut ist.
      Beste Grüße
      Stefan :winke: