Frage zum Wartungsbedarf/-stand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zum Wartungsbedarf/-stand

      Grüße!

      Da ich, wie schon in der Uservorstellung erwähnt, derzeit eine Crossfire suche möchte ich kurz einige Fragen los werden. Das derzeit angepeilte Fahrzeug ist ein Privatverkauf, EZ 2003 (und damit eines der ersten, recht alt) hat aber für das Alter einen noch erträglichen 140 TKm Kilometerstand (mein 6 jähriges Auto hat auch schon 110 TKm). Den Allgemeinzustand würde ich als mäßig, aber noch OK einschätzen (basierend auf Beschreibung des Verkäufers einige kleinere Schönheits-Makel. Einzige "echte" Probleme sind wohl ein angelaufener Scheinwerfer, es gäbe allerdings einen dritten dazu, und eine kleine Roststelle an der Ecke des Kofferraumdeckels, wo der Lack blasen wirft).

      Ich möchte hier keine Ferndiagnose ob der Preis von VB 6.900 € angemessen ist (Meinungen sind natürlich erwünscht und gern gesehen) sondern vielmehr auf was ich bezüglich eines möglichen Wartungsstaus bei dem 13 Jahre alten Auto zu achten habe (bin kein Kfz-Profi).

      Die Liste in der Chrysler Crossfire Kaufberatung ist außerordentlich nützlich, deckt allerdings hauptsächlich bekannte Mängel und Probleme ab. Ich wäre dagegen interessiert auf welche Verschleißteile, Inspektions- und Wartungsarbeiten ich zu achten habe um zu erkennen ob das Fahrzeug auch gepflegt wurde.

      Scheckheftgepflegt wäre natürlich optimal, aber eine fehlende Eintragung durch eine Werkstatt (z.Bsp. wenn eine Wartung selbst durchgeführt wurde) heißt für mich nicht zwingend dass man sich nicht um die Crossfire gekümmert hat. Oft habe ich auch von zusätzlichen Maßnahmen gehört wie Getriebeöl wechseln was soweit ich weiß nicht Teil der Standardinspektion ist. Auch würde ich gerne wissen welche Rückrufaktionen es gab (dieser Crossfire sollte alle mitgemacht haben, da er ja bereits EZ 2013 ist).

      In der Kaufberatung gibt es etliche Links zu genau diesen Themen, alle beziehen sich auf die FAQ (z.Bsp.: Abfrage durchgeführter Rückrufreparaturen / Rückrufaktionen / Recalls), allerdings kommt bei jedem dieser Links die Meldung:
      "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."

      Daher kann ich diese Sektion leider nicht nutzen. Auch die Artikel zu diesem Thema im Forum verweisen auf diese Seiten bei denen ich keinen Zugriff habe.

      Achja und noch eine kleine Frage bezüglich der kleinen, Blasen werfenden Stelle am Kofferraumdeckel. Solange diese so klein bleibt (etwa 1cm), wie soll ich dabei vorgehen? Einfach beobachten und in Ruhe lassen oder frühzeitig etwas dagegen unternehmen (z.B. neu lackieren lassen?).

      Viele Grüße und Dank im Voraus,

      Martin
    • Hallo Martin,

      Preis: kann man meiner Ansicht nach nichts dazu sagen, wenn man das Auto nicht persönlich angesehen hat.

      Zustandsbewertung: wenn Du dich selbst nicht auskennst, dann hole jemanden dazu der sich auskennt.

      Inspektionen: nach FSS. Abwechselnd eine große und eine kleine Inspektion; ca. alle 15-20 TKm.

      Scheckheft: ist nett, Rechnungen der Werkstätten mit genauer Auflistung was gemacht wurde oder Rechnungen der gekauften Ersatzteile (bei Eigenwartung) finde ich jedoch deutlich aussagekräftiger.

      Rückrufaktionen: Vergiss es. Wenn was gemacht wurde, wurde das in der Regel nicht dokumentiert. Suche einfach bei Google nach Crossfire TSBs.

      Kofferraumdeckel: Sind die Blasen innen oder außen? Falls innen – also im Bereich Griff – dann ist das Rost. Dieser sollte entfernt werden und der Bereich neu lackiert werden. Falls sich die Blasen außen auf dem Spoiler befinden: das ist kein Rost, das ist Osmose. Die Blasen werden größer und platzen irgendwann auf. Der Spoiler ist aus GFK. Viel machen kann man da nicht. Abbeizen, das GFK versiegeln und den Spoiler neu lackieren. Sollte jemand machen, der sich mit der Lackierung von GFK auskennt.

      Heckspoiler wirft Blasen
      Rost an den Türen - benötige eure Hilfe!

      Grüße, Markus :winke:
      It's good to be bad.