Nach Standphase drittes Bremslicht ohne Funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach Standphase drittes Bremslicht ohne Funktion

      Hallo miteinander,

      nachdem mein Crossfire nun seit Oktober im Carport stand, habe ich gestern die schneefreien Straßen genutzt um ihn zum TÜV zu bringen. Bei der Prüfung ist dann aufgefallen, dass die dritte Bremsleuchte ohne Funktion ist. Bevor ich ihn abgestellt hatte hat diese noch einwandfrei funktioniert. Da der Kofferraum geschlossen blieb und nicht bewegt wurde, habe ich bisher auch keinen Hauptverdacht auf einen Kabelbruch.

      Hatte jemand ein ähnliches Problem oder kann mir einen Tipp für einen Lösungsansatz geben?

      Beste Grüße
      Chris
    • Hallo Chris,

      da gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Die 3. Bremsleuchte läuft wie die beiden anderen Bremsleuchten über das Lichtsteuergerät. Sicherungstechnisch sind alle Bremsleuchten über 1 Sicherung abgesichert. D.h. an der Sicherung kann es nicht liegen. Auch nicht am Bremslichtrelais.

      Generell sollte man alle betroffenen Steckverbinder, Sicherungen etc. auf Korrosion prüfen.

      Die 3. Bremsleuchte hat eine eigene Verkabelung. Du könntest am Lichtsteuergerät prüfen ob an Pin 20 12 V+ anliegt, wenn Du das Bremspedal betätigst. Falls ja, käme dann noch der Steckverbinder C302 in Frage. Ist dieser auch in Ordnung liegt es vermutlich an der 3. Bremsleuchte selbst.

      Schaltplan: siehe 8W - 51 - 4 - Schlussleuchten.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo Markus,

      Danke für die ausführliche Antwort. Dass die Sicherung und das Relais schon mal als Ursache wegfallen, hilft mir schon sehr weiter. Sobald die Temperaturen wieder steigen, werde ich die Steckverbindungen kontrollieren.

      Grüße Chris :winke: