Uservorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uservorstellung

      Grüezi CCF-Team! :winke:

      Ich bin neu hier! Wie ihr sicher bemerkt habt, bin ich aus der Schweiz. Genauer gesagt aus der Zentralschweiz, ich wohne in Rain, das ist 5 Min. (Fahrzeit) vom Sempachersee oder 15 Min. von der Stadt Luzern am Vierwaldstättersee, am Fusse des Pilatus, entfernt.

      Ich ernähre mich nicht ausschliesslich von Käse Fondue, Raclette, Toblerone Schokolade, Servelat und Rösti, habe es aber eigentlich sehr gerne. Ein kleiner Patriot bin ich auch, ich habe nämlich am 1. August Geburtstag (am schweizerischen Nationalfeiertag).

      Da ich selber im Autogewerbe tätig bin (Angestellter), ist das Thema Auto bei mir jeden Tag präsent. Wie ich zum Chrysler Crossfire kam, kann ich Euch kurz erzählen: Eigentlich wollte ich nach 28 Jahren Motorrad fahren meine Triumph Tiger 1050 verkaufen und etwas neues ausprobieren. Man wird ja bekannterweise nicht jünger! Vor allem wollte ich nichts, was an jeder Ecke zu sehen ist, aber dennoch bezahlbar ist - also, ein Chrysler Crossfire. Die Form gefiel mir schon immer, irgendwie speziell! Und im Netz gibt es soooo viele… Also hab ich mir ein paar näher angeschaut; Gepflegte und im wahrsten Sinne des Wortes Verbrauchte, Rauchstinkende und Öltropfende. Nun habe ich einen wirklich gut gepflegten gefunden, lückenlos ausgefülltes Serviceheft, sogar Rostkontrollen wurden abgestempelt. Ein Glückstreffer, hoffe ich zumindest. Also bin ich seit dem 1. November 2016 ein glücklicher Besitzer, yeah!

      Ich fahre das Coupé aber noch nicht, da er noch etwas Liebe und Zuwendung braucht. Jetzt über den Winter bringe ich das Auto wieder in Schuss und mit etwas Make-Up-Pflege wird er im Frühling wieder prächtig da stehen. Die Fotos habe ich geknippst, als ich das Auto frisch gekauft hatte. Und neue Fotos habe ich natürlich noch nicht.

      Übrigens, meine Triumph Tiger wollte bis jetzt niemand kaufen. Also werde ich auch im Sommer 2017 ab und zu eine Pässe-Fahrt machen. Wir haben ja so einige bei uns in der Schweiz. Wenn es dann richtig heiß wird, nehme ich einfach den Crossfire und schalte die Klimaanlage ein.

      Nun freue ich mich, wenn ich im Forum stöbern kann und viel neues über den Crossfire entdecken kann.

      Viele Grüße aus der Zentralschweiz

      Roger (nicht Federer)

      crossfire_d192783.jpg