Vorstellung Crossfire SRT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung Crossfire SRT

      Hallo,

      mein Name ist Franz. Ich fahre ein schwarzes SRT-Coupe mit Saisonkennzeichen. Schon bei seiner Präsentation war ich verrückt nach dem Crossfire – zunächst mit dem "normalen" Motor.

      Am Widerstand meiner Frau ist die Anschaffung damals gescheitert. Nun 13 Jahre später, sind die Preise doch recht moderat, so dass ich mir einen Crossfire kaufen konnte. Nachdem Österle Performance die Möglichkeit eines Umbaus auf ausfahrbaren Heckspoiler bestätigt hatte, wurde es dann der SRT.

      Altersbedingt gefällt mir – um es vorsichtig auszudrücken – der feststehende Spoiler nicht besonders. Der Umbau steht noch aus. Ebenso eine Getriebespülung mit Softwareupdate und Schaltwippen. Falls das Auto mir langfristig zusagt, plane ich noch eine Leistungssteigerung und den Einbau eines Bilstein B16 Fahrwerks.

      Freue mich auf die Kommunikation mit Gleichgesinnten

      Franz
    • Hallo Franz,

      Ich finde den SRT6 nur wegen des AMG-Motor besser. Der Spoiler geht beim schönen Heck vom Coupe gar nicht. Beim SRT6 Cabrio könnte ich mich arrangieren, doch ist das die teuerste Variante. Mein Silver Line gefällt mir aber von innen besser (rot / schwarzes Leder und schwarzes Carbon). Man kann auch nicht alles haben.

      Grüße, Peter
    • Hallo Markus,

      gerade darum habe ich das Thema angesprochen. Man kann im Netz sowieso kaum mal einen sehen und dann nur innen grau/dunkelgrau.

      Ich dachte auch es gibt keinen in rot/schwarz, darum wollte ich ihn auch unbedingt haben – obwohl es bessere gab. Er hat das Alpine CVA-1004R, NVE-N099P DVD-Navi und CD-Wechsler aufwendig verbaut mit Fernbedienung. Das Lenkrad mit Carbon und Echt-Carbonpaket in schwarz mit Schaltknauf. Er ist Sapphire Silver Blue und hat Automatik. Das hässliche Schild am Heck hat er auch.

      Ich dachte auch eher an Aussagen der Fahrzeugnummer und des Herstellers. Ich habe bis jetzt noch nichts genaues in Erfahrung bringen können. Und ich habe Hoffnung über CCF was genaueres herauszufinden.

      Grüße, Peter
    • Franz SRT schrieb:

      Altersbedingt gefällt mir – um es vorsichtig auszudrücken – der feststehende Spoiler nicht besonders. Der Umbau steht noch aus. Ebenso eine Getriebespülung mit Softwareupdate und Schaltwippen. Falls das Auto mir langfristig zusagt, plane ich noch eine Leistungssteigerung und den Einbau eines Bilstein B16 Fahrwerks.
      Kann ich gut verstehen.

      Ich hatte mir auch erst überlegt den SRT zu kaufen, da ich den normalen XF etwas schwach auf der Brust finde. Die hässliche "Pommestheke" am Heck hat mich aber davon abgehalten, die zerstört IMHO die schöne Linie des Fahrzeugs komplett.

      Ich habe mich dann für einen normalen XF entschieden und habe den bei Phil auf AMG V8 umbauen lassen – nebst AMG Bremsanlage, Bilstein Fahrwerk und noch ein paar weiteren Änderungen. Alles sauber eingetragen natürlich. Bin sehr zufrieden damit.

      Allzeit gute Fahrt.
      Und lass die Pommestheke wegmachen. ;)

      Viele Grüße
      Stephan
    • Hallo Franz,

      ein schönes Auto! Habe ich auch. :)

      Ich habe das Bilstein B 14 Fahrwerk drin und bin sehr zufrieden damit.

      Viele Grüße und gute Fahrt
      Dieter

      Markus schrieb:

      insbesondere wenn man weiter weg wohnt – auf eine sehr genaue Abnahme bestehen.

      Grüße, Markus
      Hallo Markus,

      welche Abnahme meinst du? Schriftliche Dokumentation für die TÜV-Eintragung?

      Viele Grüße
      Dieter
      Viele Grüße,
      Dieter