Ich bin der "Merica" aus der Schweiz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin der "Merica" aus der Schweiz

      Hallo Zäme,

      Ich heiße Guido und bin in der Schweiz zuhause, In der Gemeinde Riedholz am Rosenweg. Die Gemeinde Riedholz findet man auf der Karte ca. 4 Km östlich der Stadt Solothurn.Die Stadt Solothurn liegt zwischen Basel und Bern und gilt als die schönste Barockstadt der Schweiz, was auch ich bestätigen kann.

      Wie ich zum Crossfire kam, ist eigentlich ganz einfach erzählt:
      1. Mit 50 wollte ich mir ein Ducati-Motorrad kaufen
      2. Meine Frau legt Ihr Veto ein :( ;)
      3. Ich erinnere mich, dass ich ca. 4 Jahre vorher bei einer Automesse den Chrysler-Crossfire gesehen habe welcher mir sehr, sehr, sehr gut gefiel.
      4. Im Internet gesucht und fündig geworden. Mein erster Crossfire war der „normale“ 3.2 Liter.
      Vor etwa 4 Jahren habe ich mal zufällig einen STR6 auf einem Parkplatz gesehen. Vor drei Jahren konnte ich dann einen erwerben. Seither habe ich noch mehr Freude mich mal auf den deutschen Autobahnen zu bewegen (Schweiz ist mit 120 Km/h begrenzt, wie Ihr ja sicherlich alle wisst).

      Herzliche Grüße an euch alle :) :)
      Guido
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Merica ()

    • Hi Guido,

      herzlich Willkommen in der XF-Gemeinde. Da hast Du ja ein schönes Teil abgestaubt, welches in der Schweiz bei 120 Km/h so richtig abgeht. :D Da wirst Du sicherlich ab und an die D-Autobahnen besuchen, gelle?

      Hatte mir ja auch gerade, also am 16.03.17 einen "normales" Crossi-Coupé zugelegt, dass mir als Rentner ebenfalls echt Spaß macht.

      Also habe immer genug Luft in den Reifen, eine freie Straße / Autobahn vor Dir und allzeit eine gute Fahrt.

      Beste Grüße in die Schweiz
      Alois
    • Hoi Guido.

      Auch ich wünsche dir viel Freude mit deinem schönen Auto und beim Austausch im Forum.

      Die SRTs werden langsam aber sicher rar und teuer. Am liebsten würde ich mir auch noch einen zulegen, aber mein Roadster wird schon zu wenig bewegt.

      Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt und weiterhin viel Spaß mit dem Auto…

      LG Markus :winke:
    • Hallo Guido,

      herzlich Willkommen im Forum!

      Mit 'nem SRT machst Du auf jeden Fall nichts verkehrt. ich beobachte den Markt seit mehreren Jahren, gute SRTs mit wenig KM und Vorbesitzern wechseln aktuell zwischen 20 und 25k in D den Besitzer, meist innerhalb einer Woche. Alles was länger steht, hat mehr Km, Besitzer, nicht original / unfallfrei oder schlicht zu teuer.

      Der Hammer war ein schwarzer Roadster vor ein paar Wochen. 2007er, 1. Hand, 50 Tkm vom Händler. Abends inseriert für 20k, nächsten Morgen rausgenommen, für 30k wieder inseriert und nach 2 Stunden wieder weg und nie wieder aufgetaucht.

      Viele Grüße,
      Mario
      Mercedes SLK 350s Sport 2008 Schwarz/Schwarz
      Lexus IS 250 Luxury Automatik 2006 mit Vollausstattung
      Mercedes C 350 T 2008 Elegance mit Vollausstattung
      Honda VTR 1000 SP2 2003 Colin Edwards Laguna Seca
    • Hallo,

      was hat denn der inserierte Preis in einer Verkaufsanzeige mit dem tatsächlichen Verkaufspreis zu tun? Meiner Ansicht nach gar nichts.

      Einen wirklichen Wertzuwachs sehe ich übrigens nicht. Meiner Ansicht nach wird da häufig zuviel schöngerechnet. Hinzu kommt eine Verzerrung durch Inflation. Unterhalts- und Wartungskosten entstehen auch wenn man nur wenig fährt. Eine Garage kostet auch ca. 600 Euro im Jahr. Das läppert sich.

      Und wer 30 K für ein 10+ Jahre altes Auto ausgibt, welches es zuletzt als Ladenhüter zwischen 25 und 30 K neu gab (ich spreche vom SRT6), dem ist meiner Ansicht nach sowieso nicht zu helfen.

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Das sehe ich genauso. Der Crossi ist ein cooles Auto, als SRT6 sicher noch eine Schippe drolliger. Autos zum Liebhaben eben, aber als Wertanlage würde ich sie niemals in Erwägung ziehen, da gibt es ganz andere Kaliber.

      Ich persönlich fahre den Crossi, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis passt – bei einem besonderen Auto.

      Einfach genießen. :winke:
    • Der Preis ist eine Sache von Angebot und Nachfrage. Damals verschleuderten die Händler ihre Restbestände. Heute sind die Gebrauchten gefragt, gerade als SRT6. Ich bin sehr froh, von den wenigen die es gibt, einen solchen in bestem Zustand bekommen zu haben.

      Guido, wünsche Dir viel Spaß mit deinem Crossfire.
      :winke: Gerry
    • Hey,

      ein richtig cooles Auto insbesondere als SRT, unheimlich viel Spaßpotenzial, aber vermutlich nichts für eine Wertanlage (in Euro, Spaß hat ja auch einen Wert).

      Ich besitze einen TR 5 aus 1968 mit 6.000 Km auf dem Buckel. Aus erster Hand, aber selbst dieses Teil definiert seinen Wert aus dem Spaß, den es bereitet und nicht aus dem Wertzuwachs, denn laufende Kosten werden bestenfalls vom steigenden Wert getragen.

      Einfach genießen, denn die letzte Kiste hat kein Regal. :winke: