Scheinwerferaufbereitung mit UV-Lack in Raum Köln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheinwerferaufbereitung mit UV-Lack in Raum Köln

      Hallo zusammen,

      seit kurzem bin ich ein stolzer Besitzer eines silbernen XF 3.2 Coupés. Leider müssten die Scheinwerfer aufgearbeitet werden. Kann mir jemand von euch einen Lackierer in Raum Köln empfehlen? Kosten?

      Vielen Dank für die Infos vorab!

      Grüße
      Sylvester
    • Hallo Sylvester.

      Herzlich willkommen.

      Scheinwerfer aufbereiten kann man auch selbst, ist vermutlich wesentlich günstiger als ein Lackierer (falls es nur darum geht, dass sie blind sind).

      Cheers
      Marco
      "Hubraum lässt sich durch nichts ersetzen - ausser durch noch mehr Hubraum!"
      (Zitat von ..)
    • Hallo Sylvester,

      ich würde mir die Arbeit mit den Scheinwerfern nicht machen. Für das Reparaturset für die Aufbereitung bezahlst du schon um die > 50 EUR. Für 65-70 EUR fürs Paar bekommst du die repariert.

      Gute Erfahrung hab ich mit Scheinwerferklinik in Hamburg gemacht. Scheinwerfer ausgebaut, eingepackt, hingeschickt. Ein paar Tage später kamen die perfekt gemacht zurück. Hatte bei mir mit Versand 70 EUR gekostet.
      Hatte sich gelohnt.

      Hier ein Link dazu: Link https://www.testpraktiker.de

      Klar kann man das selbst machen. Wer etwas Erfahrung mit Lackieren hat, gerne. Nur, zu den Preisen muss man das nicht machen. :)

      Gruß,
      Bernhard
    • Hallo Bernhard.

      falls es nur ums Polieren geht:
      • Polieraufsatz Bohrmaschine ca. 10 Euro
      • Kunststoffpolitur ca. 10 Euro
      • Schleifpapiere ca. 5-10 Euro
      Lackieren kostet etwas mehr, da man die benötigten Materialien nicht in Kleinstmengen bekommt.

      Scheinwerferausbau: kann man machen. Wer 2 linke Hände hat, sollte aber sowohl den Scheinwerferausbau als auch eine Lackierung besser durch einen Profi machen lassen.

      Wurde aber alles schon durchgekaut. Einfach die Forensuche verwenden.

      Grüße, Markus
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.