Klimaanlage (Benutzung)

    • Klimaanlage (Benutzung)

      Kurze Frage. Früher war es bei einigen Fahrzeugen angeraten (stand in der Bedienungsanleitung), die Klimaanlage einmal in der Woche für 10 Minuten laufen zu lassen, um sie intakt zu halten. Hatte das bei einem Calibra mal nicht beherzigt, sodass sich die Werkstätten für viel Geld (meins) beim Suchen nach dem Leck - auch mit Kontrastmittel - einen Wolf gesucht haben.

      Weiß jemand von euch, ob es da solche Nutzungsempfehlungen für den Crossi gibt? Ich sehe die Frage auch in Zusammenhang mit "dem Harry ihm sein Problem" :rolleyes:
    • Also ich kenne die Empfehlung als: "einmal monatlich während der Fahrt die Anlage 5 Minuten voll laufenlassen, damit alles geschmiert (Kältemittel) wird, Kompressor, Dichtungen etc.)" - Halte mich auch bei meinen Fahrzeugen i.R. dran.

      Die Gretchenfrage hierbei: was tun, wenn das Fahrzeug "überwintert"? Manche meinen es sei sinnvoll, das (abgemeldete) Auto 5-10 Minuten alle 3-4 Wochen mit Klimaanlage laufen lassen - andere meinen (auch ich), dass der Motor darunter mehr leidet .....

      Ich hatte von 1992- 2001 einen 280 CE mit maueller Klimaanlage (Temperaturrad), der nur im Sommer angemeldet war. Ca. 5 Monate stand er, ohne daß der Motor angelassen wurde - es gab keine Schäden an Dichtungen und Kompressor. Nur Normaler Kühlmittel-Verlust.

      Habe meinen XF die letzen beiden Winter ebenfalls nicht angelassen - Klimaanlage mit 2005er Füllung arbeitet noch tadelos.

      Andere Erfahrungen?
    • Benutzer online 1

      1 Besucher