Mittelkonsole - farbliche Gestaltung - was gibt es da alles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mittelkonsole - farbliche Gestaltung - was gibt es da alles

      Silber, Chromlack, schwarzer Klavierlack, Exterieurwagenfarbe, Carbon hell, oder dunkel - hab ich an der Mittelkonsole alles schon gesehen.

      Aber das hier ist nun wirklich mal was anderes aus dem US-Forum. "Mattschwarz in Kunststoffoptik". Ich muss gestehen, daß ich das matte Schwarz garnicht schlecht finde. Die leicht genarbte Kunststoffoberflächenoptik in der Detailansicht sagt mir jedoch nicht zu. Die Schaltereinheit wurde durch ein schwarzes MB-Teil ersetzt - siehe Bild 4.

      Was haltet ihr davon?
      Gerne dürft ihr auch eure eigenen Umbauten/Farbgestaltungen einstellen - in der Galerie gibt es ja schon ein paar Bilder von Emaxx.








      Quelle: crossfireforum.org/forum/inter…onsole-silver-pieces.html
      It's good to be bad.
    • Markus schrieb:

      Was haltet ihr davon?

      Das sieht nicht schlecht aus, aber gerade beim Crossi gefällt mir diese serienmäßige "Alu-Nachbildung" echt gut. Ich empfinde die Serie als hochwertig aussehend, während andere sie wieder als billiges Imitat sehen. Insofern bin ich da für Umgestaltungen weniger offen. Bin mal gespannt, wie generell die Meinungen sind.

      Achim
    • UK-Crossi schrieb:

      Markus schrieb:

      Was haltet ihr davon?

      Das sieht nicht schlecht aus, aber gerade beim Crossi gefällt mir diese serienmäßige "Alu-Nachbildung" echt gut. Ich empfinde die Serie als hochwertig aussehend, während andere sie wieder als billiges Imitat sehen. Insofern bin ich da für Umgestaltungen weniger offen. Bin mal gespannt, wie generell die Meinungen sind.

      Achim

      Ich sehe es wie Achim, die Aluimitate am XF sehen echt gut aus.
      Mir ist es schon mehrmals passiert, dass Beifahrer und Beifahrerinnen die silberne Mittelkonsole als äußert gelungen bezeichnet haben, weniger gelungen ist die sonstige Innenraumauskleidung.

      Ich finde generell, dass einem XF mit dunklem Wagenlack die silbernen Teile sehr gut stehen.
      Für mich wäre es, wenn überhaupt, nur vorstellbar die serienmäßige Mittelkonsole durch eine aus Edelstahl oder Alu gefertige zu ersetzen. Die Kosten hierfür sind aber mit Sicherheit so exorbitant hoch, dass ich diese Vorstellung wohl nicht umsetzen werde.

      Michael
    • Emaxx schrieb:

      Also uns hat das Original silbermatt nicht gefallen.

      Sieht für uns nicht sehr hochwertig aus, deshalb haben wir es lackieren lassen.

      Weitere Bilder sieht man in der Galerie

      :winke:

      Darf ich Frage wie Ihr die blaue Beleuchtung am Zigarettenanzünder hinbekommen habt ?

      Hier ??? Umbau
      Linksmuffel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XF_Batman () aus folgendem Grund: Markus - 30.08.11 - 22:57 - Bild Ebayauktion entfernt

    • Emaxx schrieb:

      Also uns hat das Original silbermatt nicht gefallen.

      Sieht für uns nicht sehr hochwertig aus, deshalb haben wir es lackieren lassen.

      Weitere Bilder sieht man in der Galerie


      :winke:

      Hallo Emaxx,

      ich würde gerne mal nachfragen zum Lackieren: das wäre auch bei mir die erste Wahl, aber mein Händler sagte, es könne Probleme bei den Aussparungen für die Schalter geben, da sich durch die Lackierung der Durchmesser verringere und man i.d.R. nacharbeiten und feilen müsse. Kann ich mir fast nicht vorstellen. Er verwies mich dann auch Wassertransferdruck als die bessere Alternative.

      Für einen richtig schönen Pianolack-Effekt wünsche ich mir aber eigentlich die klassische Lackierung.

      Habt Ihr Erfahrungswerte dazu?

      Grüße
    • Bezüglich des Thema Folierung von Innenraumteilen kannst Du dich gerne an den User Nande wenden. Siehe auch:
      Carbonfolie 3D an Crossfireteilen

      Und bezüglich der Lackierung von Innenraum/Kunststoffteilen solltest Du dich glaube ich besser an einen Lackierer, als an einen Händler wenden. Der klassische Pianolack hat zwar mehr Klarlackschichten um Tiefe zu erzeugen. Ein versierter Lackierer wird sich bei der Argumentation des Händlers ein Lächeln nicht verkneifen können. ;)

      Letztlich macht eine echten Pianolack im Instrumentenbau ein mehrfacher Naßschliff und eine Hochglanzpolitur aus. Nur so bekommst Du eine spiegelnde Oberfläche mit Tiefe. Ob das im Auto sinnvoll ist, ist nochmal eine andere Frage. Dicke Lackschichten sind im Autobereich aufgrund der hohen Temperaturschwankungen sowieso keine gute Idee.

      :winke:
      It's good to be bad.
    • Hallo,

      kennt jemand diese Designs? xyclon.net/index.php?cPath=25&…156f2352e70b013933332fe83

      Sieht für mich solide aus :thumbup: und die Preise sind im Gegensatz zu manch Anderen wirklich im Rahmen. :thumbup:

      Ich hätte für einige Teile Bedarf ... wenn noch einige Bedarf hätten, könnte man über eine Sammelbestellung nachdenken. :whistling:

      Sagt einmal Eure Meinung dazu. :winke:

      Grüsse

      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:
    • Das ist ja das selbe Sortiment wie bei: pogiparts.de/index.php?cPath=25

      Qualität ist gut, das anbringen leicht, nutze selber einige Teile von denen.
      Nichts-desto-trotz hatt ich heute einen Angebot für eine gebürstete Edelstahlmittelkonsolenverkleidung im Briefkasten.

      Beim lesen des Endpreises beschlugen mir fast die Augen von innen 8o 8o 8o
      Utopische Preisvorstellung..... da bleib ich lieber bei der orginal silbernen Kunststoffverkleidung.

      Viele Grüße, Mark :winke:
    • Onkel-Mark schrieb:

      Beim lesen des Endpreises beschlugen mir fast die Augen von innen 8o 8o 8o
      Utopische Preisvorstellung ... da bleib ich lieber bei der orginal silbernen Kunststoffverkleidung.

      Lieber Mark,

      lass uns nicht dumm sterben. Sag mal eine Richtung an, so 3-stellig oder deutlich 4-stellig, oder nenne einfach mal den Preis.

      :winke:
      I like Girls, how i like my Whisky! 20 Years old and full of Coke
    • Wie unterschiedlich doch Geschmäcker sind... (Gott sei Dank... :D )
      Ich finde die original silberne Mittelkonsole einfach nur gruselig. Die Variante von Geli und Hans sieht hingegen richtig klasse aus. :thumbup:

      Ich bevorzuge wie auch Tomas die Exclusive-Ausstattung:



      Gruß
      Rado
      Leistungssteigerung auf 300 PS durch VORTECH-Kompressor u. Sportnockenwellen
      Custom Edelstahl-Auspuffanlage komplett mit Rennkats und CHROMETEC-Blende
      BRABUS Monoblock V 19"/20"
      Tieferlegung durch H&R-Federn und KONI-Stoßdämpfer
      Spurverbreiterung vorne (18mm) /hinten (20mm)
      SRT6 Stoßstange
      US-Sidemarker (beleuchtet)
      Becker Traffic Pro 7949
      XCar-Style Dachmodul
      Mattschwarz lackierte Mittelkonsole
    • Hallo Rado,

      bei uns gab es keine Probleme bei der Lackierung.

      Auch in schwarz (habe ich für Struppie gemacht) gab es keine Probleme.

      Gruß Hans
      Dateien
      Wir sind die, vor denen euch Eure Eltern immer gewarnt haben.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher