Mittelkonsole - farbliche Gestaltung - was gibt es da alles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe heute meine lackierte Mittelkonsole zurückbekommen. das farblich passende JVC KD-X50 BT ist auf den Bildern noch nicht drin, mittlerweile aber schon, sieht aber auch gut aus.

      Viele Grüße
      Dateien
    • So, nun will ich nach erfolgreichem Einbau auch mal protzen.
      Habe mir am Montag das Exklusiv-Paket eingebaut und dann gestern noch den Rahmen der Schaltung mit Chrom-Folie überzogen. Dazu dann noch Chromringe um die Drehschalter von Heizung und Lüftung und die Türpinne gegen Chrom getauscht.
      Ich find's super schön und freu mich drüber :)

      Gruß
      Markus
      Dateien
    • Hallo Gemeinde,

      kennt jemand eine carbonähnliche Mittelkonsole, die angeblich in den letzten Produktionsjahren des Crossis von Chrysler angeboten wurde.

      Von der Bezeichnung sollte diese "Spring Edition" benannt gewesen sein?
      Diese Spring Edition soll sehr selten verbaut worden sein?
      Optisch sollte diese "matt grau mit leichter Carbonoptik" gemasert gewesen sein.

      Habe diese schön über Google versucht zu finden, bekomme aber nur eine "Exclusive Edition" angeboten.

      Hat jemand zufällig Bilder von einer solchen Ausstattung?
      Bin für jeden Hinweis dankbar!

      Gruß
      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:
    • @Markus,

      ich denke was der Kollege meinte war die Carbon "Exclusive Edition". Diese gab es nach seinen Aussagen in matt grau, sowie in rot (für den US Markt). Diese konnte man für einen Aufpreis von 390 EUR haben, oder sogar als Umbausatz erwerben. Zudem war bei dieser Ausstattung das Ablagefach und der Schaltknauf mit Leder überzogen. Meine Frage wäre nun, war diese aus echtem Carbon oder war das Carbonmuster nur irgendwie aufgetragen?

      Hat jemand ein Bild einer solchen?
      Kann mir hier ein jemand etwas dazu sagen?

      Gruß
      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SixPence ()

    • Das Interieurpaket "Exclusive" hat 390 Euro gekostet und ist eine Art Druck. Das hat aber (in meinen Augen) nichts mit Carbon zu tun.






      Die Original Mopar Carbonsets gab es ab 1.200 Euro. Es gab natürlich einige Anbieter aus dem Zubehörbereich, die Carbonaustsattungen angeboten haben. Teilweise foliert / bedruckt, teilweise Echtcarbon. Die im von Emaxx Link genannten Teile von Mansori sind Echtcarbon.

      :winke:

      PS: Ggf. einfach mal die Threads komplett durchlesen. ;) KLICK
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Danke Markus!

      Hast Du dieses Interieurpaket "Exclusive" für 390 Euro schon einmal live gesehen? Wäre ein solches "neu" 300 Euro wert? Oder ist ein solches den Umbau nicht wert. ;(

      Kann eventuell jemand der ein solches verbaut, oder gesehen hat seine Meinung sagen…

      Danke!

      Gruß
      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SixPence ()

    • Wie soll ich beantworten was Dir gefällt? Kunststoffprägeoptik sieht wie Kunststoffprägeoptik aus. Wem das gefällt, der soll es kaufen. Preislich ist es sicher attraktiver als ein Echt-Carbon-Set und eine Alternative für alle, die das Silber im Innenraum nicht mögen. Die Verarbeitung des originalen Exklusivpakets ist dauerhaltbar.

      Wenn Du das Geld hast und es Dir egal ist, daß Du Zusatzausstattungen beim Verkauf nicht wieder reinholst, dann hole Dir ein Echt-Carbon Set.

      Anregung: Für 300 Euro kann man die Interieurteile auch professionell in Wagenfarbe lackieren lassen.

      Und hier geht es thematisch auch nur darum was es gibt und nicht was wem gefällt. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. ;)

      :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • @Markus,

      danke für die Hilfe ;)

      Manchmal brauch ich eine Entscheidungshilfe :thumbsup:

      1. Dieser Punkt war für mich schon entscheidend "Die Verarbeitung des originalen Exklusivpakets ist dauerhaltbar"
      2. Diese Alternative habe ich auch im Sinn, "Für 300 Euro kann man die Interieurteile auch professionell in Wagenfarbe lackieren lassen"
        -> in der Farbe SSB, würde dies sehr gut harmonieren.

      Gruß :winke:
      Hans-Peter
      ... früher hat es mich immer geärgert, dass mein Auto älter wurde X(
      ... bei meinem Crossi freut mich jeder Tag, an dem er älter wird :love: :thumbsup:
    • Fertig!

      Ferrari Nero Metallic mit Struktur:
      Dateien
    • So, dann will ich auch mal!

      Habe meine Mittelkonsole auch lackieren lassen, in Wagenfarbe. Hier das Resultat, mir gefällt es sehr gut. :)

      Gruß Ivo
      Dateien
      Loud pipes save lives!
    • So nun der 3.te Versuch Bilder zu verkleinern. Jetzt klappt es. :D

      Bilder sind nicht so toll. Werde bei Gelegenheit einmal neue Bilder mit besserer Qualität einstellen…

      Aber wenigstens einmal Transferdruck ansehen… :thumbsup:

      Bin mit der Optik zum dunkel blauen Leder super zufrieden.

      Gruß Dierk
      Dateien
    • Wassertransferdruck:

      Also, ich habe seit einigen Jahren immer mal wieder gegooglet und die Entwicklung beobachtet. Es gab Zeiten da hätte ich es sicher nicht machen lassen. Obwohl das in der Motorrad Szene wohl schon länger zum veredeln verarbeitet wird. Und das sogar für Außenteile. Mittlerweile haben sich anscheinend durch Grundierungen der zu bearbeitenden Autoteile und auch der Qualität der Trägerfolien die Bearbeitung verbessert.

      Einfach mal bei Google "Wassertransferdruck" eingeben, dann findet man in seiner Gegend auch sofort Auto Lackierer die das mit anbieten. Aber unbedingt bearbeitete Teile bei denen ansehen.

      Muss man sich auch einmal bei YouTube ansehen. Ich war einfach nur begeistert von den Videos was man da alles bearbeiten kann.

      Ich habe meine Teile in einer kleinen Lackiererei in Bad Wünnenberg machen lassen. Findet man auch sofort in den Suchmaschinen. Weiß ja nicht wegen der Werbung, ob man hier den Namen angeben darf. Die waren in allem sehr zuverlässig. Teile hingebracht und umgehend in der vereinbarten Zeit, erst ein Foto per Mail von den fertigen Teilen bekommen und dann per Post zugeschickt.

      Weitere Fragen gerne… :winke:

      Aber ich sage schon vorab, viel Spaß beim auseinander montieren der ganzen Teile.

      Preise sind allerdings sehr unterschiedlich von Lackierer zu Lackierer. Ich habe Angebote zwischen 170,- € bis 500,- € für meine Teile bekommen.
    • Hallo,

      hier ein paar Videos zum Thema WTD. Auf Youtube findet man dazu stundenlange Infos.

      Die Dashkits bestehen je nach Hersteller aus vorgestanzten, überlaminierten Vinylfolien mit einer aufgedruckten Struktur.



      Beim Wassertransferdruck wird der Folienträgern mit einem Foto im Wassertransfer aufgetragen und dann lackiert.



      Und die billigste Methode: Du nimmst eine Rolle DC-Fix mit dem Wunschmuster und knallst es Dir auf Deine Mittelkonsole. :D

      Mit der von Dir gewünschten Echtholzoptik hat das aber alles nichts zu tun. Dafür müsste man ein Echtholzfurnier auf die Kunststoffelemente aufkleben, verschleifen, alle Löcher und Öffnungen fräsen und dann füllern und lackieren oder ölen oder was auch immer. Nur so bekommst Du eine entsprechende Haptik und Optik.



      Grüße
      Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Hallo,

      vielleicht kennt der Ein- oder Andere noch Dauns Crossfire Coupé. Dieses wurde jetzt weiter "veredelt". Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Entweder man hat ihn oder eben nicht. :D

      Aber wenn man schon meint man braucht Flammen im Innenraum, dann sollte man doch zumindest versuchen die Flames durchgängig zu machen. ;)





      Quelle: Klick Klick

      Grüße, Markus :winke:
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.