Rote Sidemarker einbauen

    • Doku

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rote Sidemarker einbauen

      Hier eine kleine Anleitung wie man rote Sidemarker einbaut:

      Benötigtes Material:
      001.jpg002.jpg

      OEM Teilenummer: 05097521 AA und 05097520 AA (nur die roten Sidemarker ohne Beleuchtung). Zusätzlich unbedingt Gummitüllen MB 116 997 34 81 verbauen, da sonst die Gefahr besteht, daß der Kofferraum mit Wasser vollläuft. Die gezeigten Stromdiebe sind idealerweise durch hochwertigere zu ersetzen. Wichtig ist, daß der Kabeldurchmesser der Zusatzkabel mit denen des Fahrzeugkabelbaums übereinstimmt, sonst besteht die Gefahr eines Wacklers. Chrysler Teilenummer: Sockel, Turn signal lamp: 05174703AA

      Kosten Set:
      • 2008 ca. 70 Euro.
      Teileliste:
      • Leuchte rechts 05097520AA
      • Leuchte links 05097521AA
      • Leuchtmittel 2x L0000168, oder einfach 2 3 oder 5 Watt Birnchen
      • Fassung 2x 05103655AA oder alternativ mit Nacharbeiten: Link http://www.ebay.de
      • Gummitülle 2x 05097184AA
      • Kabel und Stromdiebe
      Benötigtes Werkzeug:
      • Abisolierzange
      • Crimpzange
      • Flacher Schraubenzieher
      • Ratsche mit 8 mm Stecknuß; es geht aber auch ein 8 mm Schlüssel


      Steckverbindungen mit Crimpzange befestigen; je Kabel an einer Seite
      003.jpg

      Grüne Abdichtungstüllen: verjüngte Enden zeigen nach innen. Stecker rasten, wenn die Nut nach außen zeigt
      004.jpg

      Sind die Stecker fertig kann man bereits die Glühbirnen einsetzen
      005.jpg

      Orange Sidemarker entfernen: Von hinten vorsichtig raushebeln. Flachen Schraubenzieher o.ä. verwenden; Tuch unterlegen
      006.jpg

      Durchgang zum Innnenraum; ab Werk mit Blindstopfen versehen; Stopfen sinnvollerweise gegen neue MB Gummitülle ersetzen
      007.jpg

      Innenraumabdeckungen zu den Rücklichtern vorsichtig rausziehen - Achtung Haken; neue Kabel durchführen
      008.jpg

      Rückleuchten ausbauen - so ist das Verkabeln komfortabler; befestigt mit 3 Muttern der Grösse 8 mm
      009.jpg

      Kabel Rücklicht mit Stromdieben anzapfen; Plus = Rot/Grau -> Rot; Minus = Braun -> Schwarz
      010.jpg

      Licht einschalten und prüfen ob die Sidemarker leuchten; ggf. Verkabelung prüfen
      011.jpg

      Rückleuchten einsetzen; Hin- und herschieben, damit sie in Position rutschen; Muttern handfest anziehen (15 Nm).
      012.jpg

      Rote Sidemarker einsetzen. Nochmal die komplette Beleuchtung auf Funktion prüfen (Blinker, Bremse…)
      013.jpg

      Und für die Trachtengruppe: Ist doch ein amerikanisches Auto - :D
      014.jpg

      Hinweis:
      Nicht beleuchtete Sidemarker sind in D nur zulässig, wenn sie eine ECE E1 Kennzeichnung haben.

      Die roten OEM haben aber eine SAE Kennzeichnung und sind somit nur für den US-Markt zugelassen. Falls sie jemand in D eingetragen bekommen hat, würde mich das sehr wundern.

      Wenn man gelbe mit ECE E1 Kennzeichnung mit roter Farbe lasiert hat, kann man im Fall des Falles trotzdem eins auf die Nase bekommen.

      Zusammengefasst: Nur Gelb unbeleuchtet mit ECE E1 Kennung ist zulässig. Gelb beleuchtet ist in D nur für Fahrzeuge ab 2 m Breite, also beispielsweise Transporter mit Überbreite und LKWs zulässig. Rot beleuchtet ist in D grundsätzlich nicht zulässig.

      Wer also mit roten Sidemarkern rumfährt tut das auf eigene Gefahr.

      Für die Forensuche: Sidemarker, Sidemarker nachrüsten, Rote Sidemarker, Begrenzungsleuchten, Begrenzungsreflektoren.
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.
    • Falls sich jemand dafür interessiert, wie man orangefarbene Sidemarker im DIY-Verfahren auf Beleuchtung umbaut. In den Gehäusen sind bereits die Öffnungen für die Fassungen vorgesehen, wurden aber nicht entfernt. Entfernt man den Kunststoff an den vorgesehen Stellen, kann man die Fassungen die im ersten Beitrag des Threads gezeigt werden einsetzen. Erfordert allerdings einiges Geschick, da es es hier wirklich um Millimeterarbeit geht. Anbei noch ein Foto, auf dem man den zu entfernenden Teil (Schwarz) sieht. Die beiden Aussparungen oben und unten werden benötigt, damit die Fassung sauber einrastet und über den O-Ring abdichtet (sonst hat man nach kurzer Zeit ein Aquarium).

      :winke:
      Dateien
      Chrysler Crossfire Forum. Das Forum für Crossfirefans.